1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Goophone I5s SAR-Wert

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von phone23232, 13. Februar 2014.

  1. phone23232
    Offline

    phone23232 New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Android
    Hallo Leute :),
    dies ist meiner erster Beitrag im Forum.
    Und zwar wollte ich mir in den nächsten Tagen ein Goophone I5s bestellen (Von der Herstellerseite, also ein originales). Wie üblich ist kein SAR-Wert angegeben.
    Laut den Spec. hat das Phone ein MTK 6572. Nun habe ich mal im Internet gesucht, welche Phones den selben Chip besitzen:

    "Alcatel One Touch Idol Mini". Zu diesem findet man auch eine SAR-Wert:

    SAR (head) 1:0.566 W/kg
    SAR (body) 1:0.857 W/kg
    Quelle: http://pdadb.net/index.php?m=specs&id=4965&view=1&c=alcatel_one_touch_idol_mini_dual_ot-6012d

    Kann ich nun davon ausgehen, dass das Goophone I5s in etwa die selben Werte hat oder spielen da noch andere Faktoren eine Rolle?

    Vielen Dank

    Mfg.
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich vermute mal, daß die CPU gar keine Rolle spielt? :grin:
     
  3. phone23232
    Offline

    phone23232 New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Android
    Aber technisch gesehen ist das doch mehr oder weniger das selbe oder nicht? Deswegen dachte ich auch das der SAR-Wert ca. gleich ist. Wenn nicht, hab ich wieder was neues gelernt :)
    Was gibt es den sonst noch an Faktoren?
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe davon keinen Schimmer, aber wieso sollte die CPU etwas mit der Strahlung zu tun haben? Ich denke, da spielen andere Komponenten eher ein Rolle.
     
  5. phone23232
    Offline

    phone23232 New Member

    Registriert seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Android
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,843
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich kann mir nicht vorstellen, daß man ALLE Handys, die denselben Chip verbaut haben, in einen Sack werfen kann und sie alle haben denselben SAR-Wert! ;)
     
  7. heintosz
    Offline

    heintosz Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Danke:
    25
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC One X
    Goophone i5S
    Ich finde den SAR Wert nicht so wichtig. Der hat meiner Meinung nach nicht allzu viel zu sagen, da von vielen Faktoren abhängig, wie Sendeleistung des Gerätes, Sendmasten in der Nähe, Umgebung in der man sich aufhällt, etc. Siehe hier zur Einführung in SAR Werte: http://de.wikipedia.org/wiki/Spezifische_Absorptionsrate

    Gibt sicherlich noch mehr und bessere Literatur zu dem Thema außer Wikipedia, aber für einen groben Überblick reicht es. Außerdem weiß man eh nicht wie die in China ihre Werte errechnen und ob sie sich an EU Messrichtlinien halten.

    Ich bin kein Experte und kann weiter zu SAR nix sagen, aber wenn die Werte stimmen, sind die doch ok. Kann man nicht klagen.
     
  8. lupusworax
    Offline

    lupusworax The beast wihin

    Registriert seit:
    30. Juli 2012
    Beiträge:
    758
    Danke:
    732
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ständig was andres
    Soweit ich weiß is der SAR Wert in bezug auf die " Gesundheit" gemeint. Je strahlungsärmer umso " gesünder"
    Wissenschaftler haben ja ( wiedermal) rausgefunden das sich in Studien elektromagnetische Wellen nicht auf Proteine auswirken ( und dann wieder doch und dann wieder nicht *gäääääähn* Hunde wollt ihr ewig leben?!)

    Der SAR Wert hängt ja vom Baseband Chip ab, is ja ne komplett eigenständiger chip mit CPU, Ram und Rom und natürlich etwas was das Signal ausgibt, ich würde mal sagen das eben hier bestimmt wird mit wieviel Energie die Daten auf Reisen gehen.
    Dann spielt das Antennendnesign sicher auch noch ne Rolle usw. ich glaube da könnte man sich das Hirn zermartern wenn man da mal anfängt drüber zu diskutieren ;)