1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Goophone i7 oder doch ein anderes?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von needaphone, 18. Juli 2017.

  1. needaphone
    Offline

    needaphone New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3 Pro
    Halöle zusammen ,

    ich habe da ein Anliegen und benötige eure Hilfe.

    Bitte steinigt mich nicht aber ich bin am überlegen mir ein Goophone i7 zu kaufen.

    Ich benötige 2 Handys ( jeweils eins für meine Frau und mich) und habe ein Budget von INSGESAMMT 150€.

    Aktuell nutze ich ein Xiaomi Red Mi 3 Pro mit welchem ich auch extrem zufrieden bin , jedoch ist mir vorgestern die Displayscheibe gesprungen. Der Display funktioniert zwar ansich noch problemlos , jedoch meldet sich bei Rissen mein innerer Monk und sagt mir : Neue Handy - SOFORT.

    Meine Frau nutzt ein altes Huawei von mir welches ebenfalls einen gesprungenen Display hat.

    Wichtig ist mir eig. nur
    - 4,7 - 5 Zoll
    - Schwarz
    - Alu Back
    - Whatsapp , Instagram , google und twitter nutzbar
    - Deutsche Sprache
    - Anständige , jedoch keine Überragende Kamera
    - Top aber nicht must have wäre eine entsperrung per "Fingerabdruck".

    So ich habe damals mal ein Goophone i5 besessen welches extrem sche*** war.
    Dauerhaft werbung gehabt , apps ließen sich nicht instalieren ,whatsapp ebenfalls nicht etc.

    Jedoch hatte ich vor 2-3 Monaten mal ein Goophone i7 in der Hand welches problemlos Apps installieren konnte etc.

    Nun bin ich mir unsicher ob ich nochmal ein i7 kaufen soll oder ob es villeicht sogar eine Alternative gibt?
    Kaufen würde ich es über dhgate für knapp 65€ pro Stück mit kostenfreien versand per DHL.

    Wozu könnt/würdet ihr mir raten?

    EDIT: Habe gerade das Bluboo XFIRE 2 entdeckt - schaut auf den ersten Blick anständig aus. Habt ihr Infos zu diesem Gerät?
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2017
  2. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,496
    Danke:
    3,817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Wenn du noch nen Zehner auf dein Budget drauf legen könntest, würde ich 2x zum Redmi 4A greifen.
    Hat zwar keinen Fingerabdruckscanner, dürfte aber sonst deinen Ansprüchen absolut genügen und ist imho sinnvoller investiertes Geld als in irgendwelche "Bastellösungen".
    Das 4A gibts alle paar Tage für ca. 80 Euro bei Gearbest im Angebot.
     
    smoothie und needaphone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. needaphone
    Offline

    needaphone New Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2017
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Xiaomi Redmi 3 Pro
    Hey ,

    danke für deine Antwort.
    An das 4A hatte ich auch schon gedacht , jedoch störe ich mich massiv an dem fehlenden Alu Case. Das ist für mich nachdem ich es nun einmal hatte wirklich ein must have geworden :grin:

    Tendiere gerade sehr stark zum XFIRE 2
     
  4. Xioian-iBo
    Offline

    Xioian-iBo Support für Technik

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    145
    Danke:
    169
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Note 3 Note 2 Note 1
    also für 50 60 euro kannste da nix falsch machen, hatte damals ein i6 was für 90 euro ok war.

    also apps laufen ganz gut , achte auf mind 1 gb ram und quadcore.
    nur die akkulaufzeit ist halt 30 % schlechter ung. aber ich mein mit wenig nutzung is das auch einen tag am halten.

    mfg
     
  5. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    39
    Danke:
    71
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Goophone und das Bluboo benutzen beide 4 Jahre alte SoCs und haben nur 1GB RAM. Das Bluboo sogar nur 8GB ROM. Ich denke damit tust du dir keinen Gefallen, auch wenn die Verarbeitung gut ist.
    Würde auch das Redmi 4A Global Version mit Band 20 empfehlen. Gibt es oft bei Gearbest im Angebot für 80€ inkl. Versand und Einfuhr nach D. https://www.mydealz.de/search?q=redmi+4A
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. KloNom
    Offline

    KloNom Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2014
    Beiträge:
    474
    Danke:
    1,050
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Die Goophone i7-Versionen, welche ich für den genannten Preis finde, haben einen MT6572 (uralter Dual Core), 512 MB / 8 GB und eine Auflösung von 960x540. Das ist wirklich mehr als grottig.
    Wie bereits erwähnt, das beste Preis/Leistungs-Verhältnis wirst du bei der Xiaomi Redmi Reihe finden.
     
    altmann sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,496
    Danke:
    3,817
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Xiaomi Redmi Note 3 SE
    Ohh, OK, dass hatte ich überlesen.
    Nen "externes" Case/Bumper in entsprechender Optik wäre keine Alternative? Guck mal bei AliExpress, da gibt es eine Menge im Angebot.

    "Für 50-60 Euro kannst du nicht viel falsch machen" - das sehe ich anders. Das Geld kannste halt in Schrott versenken.
    Wie @ceagel und @KloNom schon sagen, iss die Technik bei den "Alternativgeräten" total veraltet. Du wirst keine Updates mehr bekommen, etc.
    Auch wenns nicht sooo viel Geld ist, würde ich wie gesagt lieber zehn Euro mehr pro Phone investieren, dafür haste die nächsten zwei-drei Jahre sicher Ruhe (wenn du nicht wieder ne Spider-App installierst).
     
  8. hylli
    Offline

    hylli Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    168
    Danke:
    311
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)
    Eigentlich solltest Du doch ein geläutertes Kind sein?

    Einfach mal im Netz über das Goophone i7 informieren:


    Wenn es Dir darum geht, einen auf "iPhone 7 Besitzer" zu machen, kannst den Schrott gerne kaufen.

    Wenn Du damit auch was anfangen möchtest, solltest Du einen großen Bogen um das Gerät machen.

    Hylli
     
  9. digidu
    Offline

    digidu Handy nutzer, non fumler ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    840
    Danke:
    3,466
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    Ganz klar das Goophone i7, Alternativlos ^^
     
  10. mrkörnchen
    Offline

    mrkörnchen ...ab und zu mal hier

    Registriert seit:
    20. Mai 2012
    Beiträge:
    649
    Danke:
    261
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi Note Pro (Daily Driver)
    Meizu MX4 (Als Notfallhandy)
    Microsoft Lumia 650 (Arbeitshandy)
    Ich hatte damals das Y5 und kann dir nur sagen; spar dir das Geld und Kauf dir ein Redmi oder ähnliches. Ich persönlich achte nun darauf, dass die Handys die ich kaufe möglichst lange mit Updates versorgt werden. Das ist um einiges wichtiger als das Aussehen eines Phones.

    Gesendet von meinem MI 6 mit Tapatalk
     
  11. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,472
    Danke:
    1,076
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Tu Dir bloß kein Goophone an!
    Dann 1000x lieber das Redmi 4A mit Plastikgehäuse. Sooo schlimm ist das Plastik auch nicht!

    PS: Das Redmi 3 Pro mit den Displayschaden nehme ich Dir gerne gegen einen kleinen Obolus ab ;)
    Kannst mich ja per PM anschreiben
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2017
  12. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    706
    Danke:
    705
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Es ist sehr leicht dank dem Polykarbonat Gehäuse, das Phone wirkt überhaupt nicht billig.