1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Goophone i9 Micro USB Buchse defekt

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von matze91, 8. November 2013.

  1. matze91
    Offline

    matze91 New Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    5
    Handy:
    Huawei X3
    Hallo zusammen,

    mit meinem Goophone i9 bin ich bis vor kurzen ganz zufrieden gewesen, bis es sich plötzlich nur noch durch ewig langes rumwackeln an dem Ladekabel laden ließ. Ich habe das phone aufgemacht, was im vergleich zu den nicht-China-Phones sehr einfach ging, und denke nun dass man die USB Buchse relativ einfach austauschen können müsste. Das Goophone ist ja ein Clone vom Note 2. Meint ihr ich könnte einfach so eine USB Buchse vom Note 2 da reinbasteln?

    Danke schon mal
    matze
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht.
    Die haben von der Hardware mit dem Original nix zu tun.
    Mach doch mal ein Bild von der Buchse wenn du es eh schon auf hattest.
    Buchsen habe ich schon jeden Menge ausgetauscht.

    Und schau mal ob das eventuell ne 7-polige ist. Das machen die aus CN gerne. Schwer Ersatz zu bekommen.
     
  3. devoice
    Offline

    devoice Member

    Registriert seit:
    24. April 2009
    Beiträge:
    76
    Danke:
    5
    Handy:
    gouphone n9550/n7100
    Schonmal ein anderes usb kabel probiert. Ich hab auch ab und an wackler gehabt an der buchse. Bis ich nen anderes kabel benutzt habe. Seit dem läd es wieder wie immer

    Gesendet von meinem M19 mit Tapatalk
     
  4. matze91
    Offline

    matze91 New Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    5
    Handy:
    Huawei X3
    ouh sorry, hab den Thread ganz vergessen da die mail Benachrichtigung aus irgendwelchen Gründen nicht funktioniert.

    Verschiedene Kabel hatte ich ausprobiert - es liegt definitiv an der Buchse oder höchstens noch irgendwo anders auf der internen USB Platine. Ich habe mir jetzt einfach mal eine USB Buchse gekauft die genauso aussieht und zwar ist die vom Note 1. Ich schick es jetzt mal zu nem Kumpel der mir das löten kann und hoffe dass es danach noch funktioniert ^^. Der Wackelkontakt wird immer schlimmer und ich hab mir jetzt schon gar nicht mehr die Mühe gemacht das Phone zu laden, da das Laden immer wieder abbricht und man neu rumwackeln muss.

    Ich hab grad keine Kamera, hab nur schlechte Bilder mit meiner Webcam gemacht - falls die irgendwie nützen...
    WIN_20131113_152807.JPG WIN_20131113_152910.JPG

    Ich sag in 1,5 Wochen bescheid ob die Reparatur geklappt hat
     
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Vermutlich wirst du da gar keine neue Buchse benötigen.
    Denke es wird reichen die Pins nachzulöten.
    Wenn die Leiterbahnen auf dem Board noch in Ordnung sind sollte das passen.

    Weil heraus bekommst du so ne Buchse niemals mit nem Lötkolben. Da macht man mehr kaputt als gut :(
    Das muss man mit Heißluft machen. Der Bereich muss großflächig erhitzt werden.
    Die Buchse ist an 4 Punkten verankert. Da bekommst du mit nem Lötkolben niemals alle 4 gleichzeitig heiß.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. matze91
    Offline

    matze91 New Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    5
    Handy:
    Huawei X3
    hmm der Kumpel ist Elektroniker und der meinte er versucht das mit Heißluft. Die Gefahr dass man dabei zuviel erhitzt besteht natürlich immer aber er kricht das schon irgendwie hin^^
     
  7. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Der kann das echt gut. (Eigene Erfahrung)!
    Gesendet v. meinem Jiayu G3S
     
  8. matze91
    Offline

    matze91 New Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    5
    Handy:
    Huawei X3
    Meinst du Rumpelstielzchen hat echt Ahnung davon oder meinst du mit Heißluft geht kann man das echt gut machen?? Also ich hab grad nochmal mit dem Kumpel geredet der meinte er hat so ne Reparaturstation für smd und damit wird das hoffentlich machbar sein. Trotzdem danke für eure Tipps, vielleicht muss ja wirklich nur was nachgelötet werden.
    hier ist übrigens die USB Buchse falls jemand mal das gleiche Problem haben sollte
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das hört sich doch gut an :)

    Ich decke die umliegenden Teile immer mit Blechplatten ab. Das leitet die Wärme dann ab.
    Bisher haben es alle überlebt .

    @prossen: Dankeschön :)
     
  10. matze91
    Offline

    matze91 New Member

    Registriert seit:
    26. August 2012
    Beiträge:
    19
    Danke:
    5
    Handy:
    Huawei X3
    Es funktioniert wieder und ich habe nicht einmal die neue USB Buchse gebraucht. Der Kumpel meinte dass in dem Phone wohl alles verdammt schlecht verlötet ist und deswegen hingen wohl auch die Kontakte der Buchse in der Luft. Einfach wieder angelötet und fertig :)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das hatte ich ja gleich vermutet. Ist echt ein bissel ein Problem, wohl generell.
    Glückwunsch :)
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.