1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GooPhone Y5 - "Zwischenfall beim Flashen" / rien ne va plus

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von 1castro, 6. September 2012.

  1. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Hallo Gemeinde,

    mein erster Post nach einiger Zeit des "Mitlesens"... und schon bin ich ein Problemfall.
    Habe das GooPhone Y5 heute bekommen und wollte "nur" von v2.0 auf v3.0 (also upgrade nach 0805) wechseln, um eine aktuelle ROM (4.0.3) flashen zu können. Habe mich strickt an das MT6575 flashing TUT / SP Flash Tool gehalten. Treiber usw. war alles OK. Aber während des Flashvorganges hat mein Sohnemann das USB-Kabel aus dem PC gezogen (Ich weiß, selber schuld - sollte besser aufpassen.) Aber passiert ist passiert.
    Und jetzt denke ich, habe ich einen Fehler gemacht. Der Flashprozess wurde unterbrochen und ich habe das Phone ausgemacht und wie zu Erwarten - NICHTS geht mehr. Jetzt geht es nicht mehr an, kein Recovery usw.

    In Erwartung von verständlicherweise (er)mahnenden und hoffentlich helfenden Antworten
    LG Mirko
     
  2. narf0815
    Offline

    narf0815 New Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    75
    Danke:
    0
    Handy:
    Goophone Y5
  3. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Da sitze ich seit einer Stunde dran.
    Treiber laut System OK (bei mir COM 9). Nach dem Starten des Tools sucht sich das Tool aber einen Wolf nach dem COM-Port....
     
  4. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Was für einen Treiber zeigt es dir im Gerätemanager an?
    Da sollte was von Preloader stehen. Und der steht auch nur für ein paar Sekunden an.
    Direkt nach dem Einstecken in den PC.
     
  5. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Wenn ich das USB-Kabel in den PC stecke, dann wird der Anschluss (COM und LPT) mit MediaTek DA USB VCOM Port (COM 9) erstellt.

    Doppelpost zusammengefügt nach 17 minutes:

    ... ich geb's auf. Bekomme weder Zugriff über USB auf das Phone, noch bekomme ich es irgendwie wieder angeschaltet. Kann das Teil wohl abschreiben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
  6. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das sollte stimmen.
    Hast du schon mal ne andere Version von FlashTool versucht: click
    NORMAL sollte der Download gehen wenn das Handy vom PC erkannt wird.
    Das ist eigentlich das A und O
     
  7. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Ja, ich habe hier 2 Versionen des tools. Aber beide suchen, suchen, suchen, suchen....den USB port nach dem start. Ach das ist doch ein Ärger mit dem Teil.
    Und ich bin auch noch selber schuld.
     
  8. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Jetzt mal ne dumme Frage.
    Du geht schon zuerst in FlashTool auf Download und steckst dann erst das Handy in den PC?
     
  9. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Ja, genau so. Tool download starten und Handy ran. In einem Nebenfenster lasse ich den Gerätemanager sogar mitlaufen und sehe, dass der Port angelegt wird. Ich denke, dass Handy hat einen richtig wegbekommen, wenn so was schon nicht mehr hilft.
     
  10. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das glaube ich nicht :)
    Da läuft alles 100% richtig.
    Ich hatte mal genau das selbe Problem.
    Bei mir war es ein falsches Image das ich flashen wollte.
    Die neuern Versionen von FlashTool sind schlau. Die kontrollieren die Images.
    Ich gehe stark davon aus das das Image nicht zu deinem Handy passt.

    Hast vielleicht ein original Image, also die V2.0 die bei dir drauf war?
    Könnte helfen.
     
  11. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Ja, es war (ist) ein v2 drauf.

    Doppelpost zusammengefügt nach 5 minutes:

    Ich habe über originale Image das REX v2 (xda dev) geflasht. Das lief problemlos. Und dann kam ich auf die dumme Idee mit dem Hochflashen auf V3. Und beim upgrade auf 0805 passierte das Malheur.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2012
  12. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann versuche die nochmal mit dem gleichen FlashTool wie bei dem Flash.
    Lese die Scatter ein, und lass alles aktiviert bis auf den Preloader. Dort das Häkchen raus.
    Mal schauen ob dann mehr geht.
     
  13. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Meinst du jetzt die V2 nochmal versuchen? Die habe ich aber nicht mit dem flashtool aufgespielt, sondern per recovery.
     
  14. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ganz genau.
    Dann brauchen wir die V2 als flashbare Version.
    Also keine update.zip sondern die fürs FlashTool.

    Könntest höchstens nochmal die aus dem Goophone Unbrick versuchen. Und dort auch den Preloader deaktivieren.
    Vielleicht kommst du dann ja ins Recovery?
     
  15. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    Die aus dem Unbrick habe ich ja schon versucht. Nur das mit dem Preloader deaktivieren habe ich noch noch versucht.
    Jetzt komme ich leider noch mehr dazu. Ich mache morgen in meinem Büro weiter. Da habe ich Ruhe und genügend computer .:)
    Danke bisher für deine Hilfe. Ich melde mich hier morgen wieder.
     
  16. 1castro
    Offline

    1castro New Member

    Registriert seit:
    17. August 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    GNX
    PROBLEM gelöst!
    Nachdem ich auch den letzten Tip versucht habe und der nichts gebracht hat, habe ich mal auf die doofe bei "meinem" Chinesen nachgefragt. Der gab mir den folgenden Hinweis:

    please try to use the reset button hiden in the earphone plug, just
    use a very thin needle to click it, please be gentle


    Und was soll ich sagen! Das Phone geht wieder an!. Man war das eine Geburt. Aber warum die diversen Flashversuche nicht gefruchtet haben... keine Ahnung.

    Nochmals Danke an alle
    Achso eh ich es vergesse, hat jemand einen Link zur Stock ROM des Y5?

    Mirko
     
  17. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Prima das es geklappt hat :)

    Das Handy hat nen fest verbauten Akku ???
    Na wenn ich das gewusst hätte...
    Das war immer noch im Flash Modus. Daher keine Reaktion mehr.
    Normal nimmt man da kurz den Akku raus, fertig. Ich dachte das wäre längst geschehen.
    Egal, es geht ja wieder.
     
  18. Malibu
    Offline

    Malibu New Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC wildfire
    Etwas verspätet, aber hast du dein Goophone denn nun auf die Rex V3 geflasht? Ich habe derzeit nämlich so ein ähnliches Problem.
    Habe es ebraucht gekauft, zu dem Zeitpunkt war das phone schon gerootet. Ich als blutiger Anfänger wusste das noch nicht... und habe das phone nochmals gerootet -.- Nun weiß ich wie das geht :grin: und die Erfahrung mit den Rootrechten möchte ich auch nicht mehr missen.
    Nun zum eigentlichen Problem, schon als ich die Zip dateien auf die Sd karte gezogen habe ist mir aufgefallen, dass die Rex V2 drauf ist..ich wollte mit der Rex v3 flashen habe auch die V2 drauf gelassen. Nach dem flashen mit der v3 ging gar nichts mehr.Habe Reset PowerButton+ HomeButton gedrückt und bin ab ins recovery syst. reingehuscht und habe das prob. mit der noch vorhanden Rex V2 gelöst. Nun funktioniert eig alles bis auf GPS.. und ich habe kein ICS drauf. :(
    Kann ich die Rex V3 einfach so auf die SD karte schreiben und dann flashen? Sollte ich dabei die Rex V2 löschen?
    Ich hoffe von euch weiß wer bescheid und kann mir bitte helfen, da ich auch schon im Netz gelesen habe, dass mehrere Personen schon probleme mit dem Flashen von V2 auf die Rex V3 hatten, bin ich doch ein wenig vorsichtig und hoffe auf die Hilfe der Erfahrenen hier..