1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Gphone Jet F22 iOrange

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Megatron, 13. September 2010.

  1. Megatron
    Offline

    Megatron Member

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    51
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2
    Hallo zusammen

    Gibt es schon Deutsche User die denn Iphone Clone Gphone Jet F22 iOrange besitzen.
    Würde gerne wissen ob es ein Orginal Android ist und ob m man Apps drauf spielen kann und Update fähig ist für neue Versionen und touchscreen , WLAN andere Technische sachen klappen.


    Danke lg

    Megarton
     
  2. zettie
    Offline

    zettie Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Siemens S65, Motorola RAZR V3, Alcatel OT Com (Oldie!)
    Hallo,

    ich besitze das Iorgane F22 seit zwei Monaten und habe es hier gekauft:

    m o b i n o 1 . c o m /?product-983.html

    (die Leerzeichen weglassen, dann müsste es funzen)

    Ich nehme mal an, dass dies das Gerät ist, was Du meinst; die Bezeichnungen variieren ja je nach Lieferant ein wenig.
    Ich suchte eigentlich nur ein Handy mit der Möglichkeit, regelmäßig meine emails abzufragen und gelegentlich unterwegs auch ohne WLAN ins Internet zu gehen. Inwischen ist aber dann doch teilweise der Spieltrieb in mir erwacht.

    Ich habe noch Android 1.5 drauf; die Herstellerseite bietet auch 2.1 zum download (siehe auch hier: http://www.chinamobiles.org/showpost.php?p=246029&postcount=57 ) ; allerdings habe ich die neue Version noch nicht vom PC auf Handy draufbekommen, da ich da wohl ein Flashkabel benötige (?) ; das müsste jedenfalls demnächst bei mir ankommen.

    Dieses Android ist nicht original; man kann also die Apps nicht vom android market herunterladen. Ich habe aber schon einige Apps von z.B. slideMe geladen und installiert; das funktioniert problemlos.

    Zu Deiner Frage: WLAN, der phantastische kapazitive Touchsreen usw. funktionieren. Auch die UMTS-Verbindung ins Internet klappt prima (natürlich nur da, wo auch ein Netz vorhanden ist); ich war mir da bei einem China-Handy erst nicht sicher, ob es nach demselben Standard arbeitet. Als Tastatur ist unter anderem die Android-Tastatur bereits vorhanden, die Umlaute, ß und andere typisch deutsche Gemeinheiten zur Verfügung stellt; das funktioniert genau wie beim Apfelphon mit längerem Drücken der entsprechenden Taste. Im Querformat sind die Tasten auch richtig gut zu bedienen; das vorhandene Wörterbuch zur Rechtschreibkorrektur bzw. auto-complete ist natürlich nur in englisch und muss in Deutsch erst mal neu "befüllt" werden. (Die chinesische Handschrifterkennung nutze ich ebenfalls nur äußerst selten).

    Mit Bluetooth bekomme ich bislang keine Verbindung zum Rechner (Geräte erkennen sich gegenseitig, aber keine Dienste); das scheint wohl nur fürs Headset gedacht zu sein (funktioniert). Der vorhandene Internet Browser gefällt mir in der Handhabung auch besser als der von mir nachträglich heruntergeladene Opera Mini (ist aber Geschmackssache). Der vorhandene mp3-player kennt Künstler, Alben, playlists; ist aber sonst sehr einfach gehalten und bringt nur mit dem beigefügten Billigst-Ohrstöpseln ausreichende Lautstärke; die Dinger scheppern aber grausam. Mit meinen Denon AH-C 751 ist der Klang zwar gewohnt gut; aber sehr leise.

    Was mich anfangs störte, ist die Tatache, dass ich selbst als Root die zahlreichen bereits vorinstallierten chinesischen Apps nicht deinstallieren kann. Man kann aber bis zu 9 Startbildschirme erstellen und die störenden Apps "ganz weit weg" in die hinteren Bereiche schieben, wo sie dann nicht mehr so nerven. 2-3 Mal ist mir beim Herumspielen mit neu installierten Apps das System abgestürzt. Ich habe bisher keine Reset-Taste oder eine passende Tastenkombination gefunden; an der Seite befindet sich zwar ein Loch, das scheint aber etwas anderes zu sein, da hier ein "Herumstochern" nichts bewirkt. Ich musste in diesen Fällen ein paar Stunden warten, bis der Akku richtig leer war; beim Laden startete dann das Android wieder.

    Der Klang beim Telefonieren ist etwas dumpf; habe mich aber inzwischen daran gewohnt. Meine Gesprächspartner hören mich aber anscheinend normal. Das Telefonbuch (bzw. Kontakte-Ordner) ist auch sehr schön; man kann bei sehr langen Listen auch direkt an der rechten Seite ein Register mit den Anfangsbuchstaben anwählen. Natürlich kommt man auch über eine Suchfunktion zum gewünschten Kontakt. Eine Kamera hat das Teil auch; die arbeitet vollkommen digital. Das soll heißen, sie unterscheidet nur zwischen Licht an und Licht aus; weitere Details (Auflösung 0.3 Megapixel bzw. 640 x 480 Pixel) kann man eher erahnen als erkennen.
    Ich fotografiere allerdings im Regelfall mit einer Canon EOS 7D; da komme ich auch überhaupt nicht auf die Idee, Bilder mit dem Handy zu machen...

    Im großen Ganzen bin ich mit dem Gerät angesichts des Preises sehr zufrieden; insbesondere die Bedienung des kapazitiven Touchscreens ist gegenüber den von mir vorher gewohnten resistiven einfach um Klassen besser! Alles funktionert flüssig und schnell; Internetseiten auch mit Bildern (deren Anzeige ist im Browser für langsame Verbindungen abschaltbar) sind innerhalb weniger Sekunden komplett geladen; es gibt nie irgendein Ruckeln oder ähnliches.

    Ich hoffe, Dir damit ein wenig geholfen zu haben. Falls es noch Fragen gibt, melde Dich einfach wieder.

    Viele Grüße, Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. September 2010
  3. TT-DD
    Offline

    TT-DD New Member

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Danke meiner Seits Zettie! Schöne, ausführliche Erläuterung zu dem Ding.

    Bin auch im mom auf der Suche nach einem recht kostengünstigen Handy, wollte an sich auf das Ideos warten, aber mein altes hat sich vorgestern verabscheidet und ein Erscheinungstermin fürs Ideos ist immer noch nicht bekannt.

    So rutscht das hier in die Favoritenliste=)
     
  4. Megatron
    Offline

    Megatron Member

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    51
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2
    Super sache von dir Danke.:dance4:
    Ich bin am Überlegen ob ich es mir hole oder das T5353 Android / Windows Mobile.

    lg,Megatron
     
  5. SpeRator
    Offline

    SpeRator New Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    137
    Danke:
    0
    Handy:
    CiPhone C6t
    Ist das F22 Handy das erste vernünftige Chinahandy welches HSDPA unterstützt?
     
  6. zettie
    Offline

    zettie Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Siemens S65, Motorola RAZR V3, Alcatel OT Com (Oldie!)
    Hallo,

    ob so ein Handy "vernünftig" ist, kann ich Dir nicht sagen; das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. HSDPA unterstützt es jedenfalls; ich weiß aber nicht, ob es jetzt das erste China-Handy ist, bei dem das funzt.

    Viele Grüße, Axel
     
  7. SpeRator
    Offline

    SpeRator New Member

    Registriert seit:
    10. April 2008
    Beiträge:
    137
    Danke:
    0
    Handy:
    CiPhone C6t
    Aber n guter Fortschritt, werden wohl langsam in China die Netze ausgebaut!^^ Hoffentlich kommen demnächst mehr HSDPA Handys von dort!
     
  8. schlaubi
    Offline

    schlaubi New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8Gb
    Hi zetti hast du inzwischen mehr Erfahrungen mit bluetooth? Wollte mir das Teil auch bestellen aber ich brauch eine Verbindung zu meinem OBD- Scanner.
     
  9. zettie
    Offline

    zettie Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Siemens S65, Motorola RAZR V3, Alcatel OT Com (Oldie!)
    Tut mir leid; von meinem Rechner aus bekomme ich das nicht zum Laufen. Die Verbindung zum headset und auch zur Freisprecheinrichtung klappt; beim PC heißt es nur: "keine Dienste erkannt". Ich habe das nun auch nicht weiter verfolgt, da ich das zur Datenübertragung vom und zum Rechner auch nicht wirklich brauche; es gibt ja noch WiFi und das USB-Kabel ist ja auch nicht nur zum Laden des Akkus da.

    In dem Zusammenhang noch eine Frage:
    ich wollte mir das Android 2.1 aufspielen; ein Programm ist bei dem download mit dabei (mvl_win_flasher = "flashing program for Tavor platform") ; das passende Kabel ist besorgt und der notwendige Treiber installiert.
    Aber: wie bekomme ich das Handy in den Modus geschaltet, dass ich flashen kann? Ich habe schon alle möglichen Tastenkombinationen ausprobiert - ohne Ergebnis (häufig genannt: Vol. down und Einschalter gedrückt -> funzt hier nicht ) . Weiß jemand Rat?

    Viele Grüße, Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2010
  10. derai
    Offline

    derai M8 User

    Registriert seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    0
    Handy:
    Meizu M8
    ich glaube zetti hat ein anderes Android Phone, hier gehts doch um das Gphone Jet F22 mit kapazativen Touch(http://www.m o b i 1.com/product-1533.html)
    er hat das Raptor F22 , mit resistiven Touch(?) und nur einem OS, wohingegen das Gphone Jet einmal dieangepasste Iphone UI und das Andoroid OS besitzt, wenn ich mich recht entsinne.
     
  11. zettie
    Offline

    zettie Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Siemens S65, Motorola RAZR V3, Alcatel OT Com (Oldie!)
    In der Tat habe ich das Raptor F22 http://www.m o b i n o 1.com/product-983.html
    Das hat auf jeden Fall den kapazitiven Screen und laut den beiden Produktseiten bzw. der homepage von Iorgane auch denselben Prozessor. So richtig weiß ich nicht, wo der Unterschied liegen soll. Beide haben den nach unten "verrutschten" home-Button; die Fotos lassen kaum einen Unterschied erkennen bzw. sind z.T. identisch. Die Maße im Raptor-Datenblatt bei mobi no1 sind jedenfalls Quatsch; ebenso die angebliche 2. Batterie. Zum Zeitpunkt meiner Bestellung (noch mit Android 1.5) waren diese technischen Daten aber auf der Seite noch in Ordnung und Nachmessen ergibt bei mir die Maße, wie sie beim Gphone angegeben sind. Von einem zweiten OS kann ich auf der Beschreibung vom Gphone übrigens auch nichts entdecken.

    Falls das wirklich zwei verschiedene Handys sind, bitte ich um Aufklärung.

    Viele Grüße, Axel

    Ergänzung: auch hier im Forum scheint es Verwechslungen zu geben: das Gphone hat in den Beschreibungen nirgends den Zusatz "iOrange" wie oben in der Überschrift geschrieben, abgesehen davon, dass sich der Hersteller des raptor "Iorgane" nennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2010
  12. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,018
    Danke:
    8,413
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
  13. zettie
    Offline

    zettie Member

    Registriert seit:
    13. März 2008
    Beiträge:
    70
    Danke:
    1
    Handy:
    Siemens S65, Motorola RAZR V3, Alcatel OT Com (Oldie!)
    An sich glaube ich das auch ... aber es verblüfft schon, wenn mobi no1 es gleichzeitig unter zwei verschiedenen Namen zu unterschiedlichen Preisen anbietet.

    Was soll´s, ich bin mit meinem (bisher) zufrieden, wie schon lange nicht mehr mit einem Chinahandy und der Name des Teils ist mir da eigentlich Wurscht.

    Viele Grüße, Axel
     
  14. schlaubi
    Offline

    schlaubi New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8Gb
    Hi zetti versuch doch mal home botton gedückt und dann einschalten.Dann müßte du BOOTLOADER und dann recovery wählen. Vorher 2.2 ins root von sd karte kopieren.

    das 2.2 update scheint jetzt Market zu haben. Das update für das Miphone A3 hat jetzt auch Market und deutsche Sprache.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Oktober 2010
  15. Megatron
    Offline

    Megatron Member

    Registriert seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    51
    Danke:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 2
    Das es unteschiedliche Name gibt wusste ich wieder nicht dachte alles ist von Iorange gebaut und hergestellt worden :hahaha:.

    Das mit Updaten auf 2.1 oder 2.2 müsste meines wissen über SD funken wie bei jeden anderen Androidphone.
     
  16. fegerfetz
    Offline

    fegerfetz New Member

    Registriert seit:
    28. August 2010
    Beiträge:
    19
    Danke:
    1
    Handy:
    Nokia N79
    @schlaubi:"Das update für das Miphone A3 hat jetzt auch Market und deutsche Sprache."
    Woher kann man das update beziehen? Wie funktioniert das update? Würde mir sehr helfen. Danke
     
  17. schlaubi
    Offline

    schlaubi New Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    N95 8Gb
    @ zetti, kannst du mir was zu den Lautsprechern sagen. Ich benutze mein Handy viel unterwegs um Musik über die eingebauten Lautsprecher zu hören. Hab ein Nokia 5800 und bin natürlich verwöhnt :good3:.
    PS: hatte übers WE viel Kontakt mit China wg. Android 2.2. Der Verkäufer hat sich im Werk rückversichert das es ein update hat auf Froyo Kernel 2.6.29 aber wieder ohne Market. Deutsch will er nochmal fragen.
     
  18. Chefk0ch
    Offline

    Chefk0ch New Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    236
    Danke:
    0
    Handy:
    XDA Orbit
    Wie siehts denn bei dem F22 oder A3 aus mit Audio Out über den Dock Anschluss aus? Könntet Ihr das mal testen?
     
  19. needle
    Offline

    needle .: No Cook No Rom :.

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    795
    Danke:
    0
    Handy:
    ciphone c6 8GB
    Wenn einer das handy schon hab ich ne bitte, falls die compass img´s extern sind kann die die mal einer zur verfügung stellen ? den die Rose ist beim q4 in chinesich , thx
     
  20. pimpbunny
    Offline

    pimpbunny New Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Gphone Jet F22
    Gphone Jet F22 recovery mode

    Hi, I have the Gphone Jet F22 (not Iorgane). I want to downgrade to Android 2.1, but i can't find upgrade.zip and how
    to get the Gphone in recovery mode. Any sugestions?


    Flashed my phone. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2011