1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

GPS Empfangs Tuning

Dieses Thema im Forum "Fragen/Lösungen zu wlan/wep/gprs-wap(mms/sms)" wurde erstellt von uwevr6, 10. Februar 2010.

  1. uwevr6
    Offline

    uwevr6 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
  2. honki
    Offline

    honki New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Handy:
    n70
    also gps geht bei mir eigentlich ganz gut...
    aber das c6 brauch erstmal eine weile, bis es richtig loslegt.

    wenn man es dadurch verbessern könnte, wäre ich natürlich auch begeistert.

    vllt. kriegen unsere c6-profis petteri&co sowas hin und machen ein tutorial...
    ich bin leider nicht so der bastelfreak!:no2:
     
  3. uwevr6
    Offline

    uwevr6 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
    und wie sieht es bei dir mit dem netzempfang aus?
     
  4. honki
    Offline

    honki New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Handy:
    n70
    also mein netzempfang (eplus) ist immer gut! hab bisher keine probleme gehabt
     
  5. uwevr6
    Offline

    uwevr6 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    i68
  6. honki
    Offline

    honki New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Handy:
    n70
    eigentlich immer alle balken
     
  7. Snakebitez
    Offline

    Snakebitez Member

    Registriert seit:
    7. November 2009
    Beiträge:
    203
    Danke:
    3
    Handy:
    Samsung J700
    Also ich habe mein C6 ja nicht mehr.Bei antennen ist es aber so das sie eine Bestimmte länge haben müssen um in die gewünschte Frequenz zu kommen.Wenn man sich da jetzt irgendwas reinbastellt kann es auch noch schlechter werden wie vorher.Am besten wäre es die Antenne gegen eine Bessere zu tauschen.Mit abisolierten Dräten im C6 wäre ich vorsichtig.Wenn der Draht auf der Platine was berührt ist das ganze empfangsteil Schrott.

    Gruß
    Snake
     
  8. metalhead91
    Offline

    metalhead91 New Member

    Registriert seit:
    14. April 2010
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Ciphone 3g (16GB)
    bei mir klappts garnich ^^ also gps :(
     
  9. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,380
    Danke:
    1,282
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Ich Glaube hier wurde auch Einiges durcheinander gebracht. Wahrscheinlich GPRS mit GPS :). Das sind aber zwei verschiedene Paar Schuhe.

    Zu Deinem Problem: Lade Dir BeelineGPS runter (Downloads). Installiere und Starte es, das findet den internen GPS-Empfänger und sucht solange nach Satelliten bis es ausreichend Infos zum Positionieren hat (ist wohl fürs Geocaching gedacht). Dazu sollte das Phone möglichst gute "Sicht" nach oben haben. Ich wohne unterm Dach, da ist das kein Problem. In der City im Haus eher schon. Es kann schon ein kleines Weilchen dauern (bei mir ca. 20 Minuten). Wenn das Tool Koordinaten anzeigt ist alles i.o. und das C6 hat dann sehr schnell einen Satfix.