1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

GPS-Probleme (auch bei neueren) MediaTek SoCs - warum?

Dieses Thema im Forum "Anfragen, bzw. Fragen allgemein" wurde erstellt von altmann, 12. Juli 2016.

  1. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Warum liest man eigentlich so häufig von GPS-Problemen bei Geräten mit MediaTek SoCs?
    Jetzt nicht bei einem kompletten Modell, sondern immer nur einzelne Geräte.

    Z.B. haben hier ja ein paar User von GPS-Problemen mit dem P9000 berichtet. Bei der Masse scheint es aber zu laufen. Heute habe ich hier irgendwo gelesen, dass ein User glaube beim UMI Super ein Problem hatte. Beim P6000 meiner Frau hatten wir auch GPS-Probleme.

    Stellt sich scheinbar immer so dar, dass zwar ein Fix gefunden wird und das ganze bei Fußgänger-Navigation bzw. langsamer Fahrt auch läuft, bei schnelleren Fahrten (Landstraße / Autobahn) jedoch das Signal verloren wird bzw. seeehr ungenau.

    Hab ich jetzt schon bei sehr vielen Geräten gelesen, die dieses Problem haben. Wenn man hier im Forum danach sucht, findet man auch immer wieder Einträge dazu. Oder kommt mir das nur so vor?

    Wie gesagt, scheinen immer nur vereinzelt Geräte einer Serie zu sein. Nur wieso?
    Wird da wirklich so viel Schrott produziert, dass es einfach defekt ist? Oder wird beim zusammenbauen unsauber gearbeitet, dass evtl. die GPS-Antenne nicht ordentlich angeschlossen ist?
    An der Software scheint es nicht zu liegen, da in den meisten Fällen ein Firmware Update keine Besserung bringt.

    Finds halt merkwürdig, dass immer wieder Geräte auffällig werden. Oder sind es doch verschwindend geringe Stückzahlen mit Problemen nur wirkt es nach mehr, da sich ja doch vornehmlich eher Leute mit Problemen in Foren melden?
     
  2. thor2001
    Offline

    thor2001 Well-Known Member

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    2,308
    Danke:
    3,461
    Handy:
    Coolpad 9976A
    Note (GT-N7000)
    Nokia N97/E90
    Nokia 8100/8850/N9000
    Vodafone 890N
    Liegt an den Anstregungen/Anpassungen (Hard-/Software), die der Hersteller unternimmt bzw. nicht.

    Hinterhofklitschen (Umi, Elephone,...) haben nicht umsonst einen so schlechten Ruf in dieser Hinsicht.
    Wenn dann das Gerät (unabhängig vom MediaTek-SoC) nur GPS-Signale empfängt/unterstützt, sind die max. verfügbaren Satelliten auch stark begrenzt.
    Screenshot (02_45vorm., Juli 13, 2016)umi.jpg Screenshot_2016-07-13-02-45-53.jpg
    Umi Hammer (MT6732), Coolpad 9976A (MT6592)

    ABER, es kann dir genauso mit Qualcomm-SoCs passieren.
    Bestes Beispiel ist mein Vodafone 890N (Snapdragon 410), unterstützt GPS, GLONASS und BeiDou.
    Nichtsdestotrotz sind die Pegel bescheiden, jedoch über alle drei Protokolle verteilt.
    Screenshot (02_45vorm., Juli 13, 2016).jpg

    Da schafft selbst mein Samsung Galaxy Note (Exynos SoC) bessere Pegel, auch bei "nur" GPS und GLONASS-Unterstützung.
    Screenshot_2016-07-13-02-46-43.jpg

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2016
    HabiXX und altmann sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Müsstest das dann aber nicht auf die gesamte Modellreihe bezogen sein?

    Wie gesagt, nehmen wir nur zum Beispiel das P9000. Da berichten im Erfahrungsthread etliche User, dass ihr GPS ohne Probleme funktioniert - dann kommen aber auch ein paar andere Nutzer, die sagen, GPS läuft nicht rund. Das gleiche gibts halt auch bei anderen Modellen, da funktionieren 98% ohne Probleme, der Rest ist bei GPS ein wenig "bockig".

    Da frag ich mich halt, schlechte Verarbeitung, schlechte QC oder sind die Teile einfach so stark am Budget konstruiert, dass es zu so einer gewaltigen Streuung kommt?
     
  4. milchschaum
    Offline

    milchschaum New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2014
    Beiträge:
    19
    Danke:
    19
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG Nexus 5X 32GB
    THL 2015A
    Zopo Speed 7
    Cubot X12
    Uhappy UP320
    Elephone G6
    Xiaomi Hongmi
    Sehe das ähnlich wie thor, vom SoC her ist es egal, sieht man auch ganz gut bei den Testberichten von Notebookcheck.com.
     
    thor2001 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    Ich bin immer noch der Meinung, dass es nur eine Frage des Designs bzw. der Montagequalität der GPS Antenne ist. Hat eine ganze Modellreihe bescheidenen Empfang, ist es das Design, bei einzelnen Geräten ein unsauberer Kontakt.

    Die Diskussion pro/contra Mediatek hatten wir schon paar mal. Ein generell schlechterer GPS Empfang im Bezug auf Qualcomm, könnte nie nachgewiesen werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2016
    HabiXX und Fossytux sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Skyfire
    Offline

    Skyfire Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2013
    Beiträge:
    322
    Danke:
    259
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G3
    Tja wie will man das auch beweisen? Es sind ja immer nur Einzelnachweise die man erbringen kann. Ich hatte nen uraltes Phicom Clue mit 1A gps immer und überall. Das hatte auch keinen Mediatek. War aber echt billig. Gleichzeitig daneben das THL 5000 deutlich empfangsschwächer und springend. Mein altes jiayu musste immer über GPStest Agps Daten erneuern. Sonst gabs nie nen fix. Was mir halt auch aufgefallen ist das meist Mtks verbaut waren wenn jemand Probleme mit GPS hatte. Das beweist aber auch nicht wirklich das es am soc lag.
     
  7. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,530
    Geschlecht:
    männlich
    MTK wird halt überwiegend von Billigfliegern verbaut, welche bekannter Weise ihre Geräte von ungelernten Kräften in irgendwelchen Hinterhof-Fabriken zusammen dengeln lassen.

    Würde von genau diesem Klientel Qualcomm verbaut werden, käme MTK erst gar nicht in den Verdacht schlechteres GPS an zu bieten
     
    HabiXX und eltipo sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,396
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Komischer Ton :(
    exakt Dimensionierte Antenne funktionieren nicht, wenn diese nicht auch sauber montiert sind, das schlimmste sind aufgeklebte!
    Dieser Hersteller hat jedenfalls die Technologie im Griff :)
    GPS (2).png
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,416
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Paradedisziplin für ein GPS/Navigation ist ja wohl eindeutig in großen Städten/enge Häuserschluchten, da könnt ihr noch mit so vielen Test-Apps hantieren .... Vorteile haben da dann auch die eher High-End-SoCs mit einer hohen pro Kern/SoC Leistung um die Signale auch schnell zu verarbeiten :p

    Desweiteren dürfte auch noch ein gutes Mobilfunknetz/Signal dazu beitragen wie gut oder schlecht dann das GPS/Navi funktioniert, gutes Wetter dürfte da auch noch ein positiver Faktor sein ;)

    Ob da MTK nun generell schlechter ist vermag ich nicht zu beurteilen, da ich aktuell kein Gerät habe mit deren SoC, wobei meine Erfahrungen mit den Dingern eher Mies waren ^^
     
  10. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ich hab selten so einen Schwachsinn gelesen. Die Empfangsqualität ist das Problem, also die Antennen. Das schaffen sogar SoC's vor etlichen Jahren. Jede aktuelle SoC egal wieviele Kerne oder welche Taktung schafft es mit Berechnung für die Positionsbestimmung und das ohne groß über "Leerlaufdrehzahl". Das hat sich ja schon bei einigen hier bestätigt und nach der Nachbearbeitung der Antennen waren die Probleme weg.

    Das ist nur ein bisschen Mathematik..... Aber wenn man in der Schule geschlafen hat..... Irgendein Feindbild braucht halt jeder :p
     
  11. darkzone
    Offline

    darkzone Vollpfosten

    Registriert seit:
    22. November 2009
    Beiträge:
    543
    Danke:
    939
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi Note 3 Kate
    Redmi 3S
    Homtom HT7 Pro
    .......und ein paar mehr 8-)
    Generell glaube ich nicht das MTK SoC's schlechter Fixen als andere.

    Im Moment habe ich ein Hero 1 und ein Wiko Highway Star. Beide haben ein sehr genaues und stabiles GPS.
    Keinerlei Abrisse im Empfang egal ob im Auto oder zu Fuß.

    Auch ältere Handy's die ich mal hatte, wären mir nun nicht als schlecht in Erinnerung geblieben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2016
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,842
    Danke:
    8,178
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4

    Was soll das? Erkläre mir mal bitte, was das schon wieder soll? Geht es Dir danach irgendwie besser, wenn Du so etwas schreibst?
    Du merkst schon, daß das so nicht in Ordnung ist, oder? :(
     
    Kenjo, Rumpelstilzchen, kubean und 5 andere sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    685
    Danke:
    1,726
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Was GPS betrifft sind meine Erfahrungen mit Snapdragon auch deutlich besser als mit MTK, hatte allerdings noch kein Marken-MTK-Gerät. Ich denke, es liegt eher an den üblichen Verdächtigen. Vielleicht kann sich ja jemand äußern der ein hochwertiges MTK-Gerät, wie z.B. das Meizu M3 Note oder so besitzt. SoC hin oder her - Elephone oder Umi kann man einfach nicht mit Xiaomi oder anderen Snapdragon-Phones vergleichen - you get what you pay for.

    @altmann bei vereinzelten Fällen liegt es wahrscheinlich sogar an Pfusch beim Arbeiten - die Arbeitsbedingungen sind ja bei den Global-Playern schon schlecht, da werden diese bei kleinen Herstellern nicht besser sein. Weiterhin merkt man meiner Meinung nach auch den Unterschied wie viel Geld in Forschung und Entwicklung fließt. Wenn ich daran denke wie beim iPhone 4? bei falscher Haltung komplett die Verbindungen zusammen gebrochen sind - und das bei einem Unternehmen was Milliarden in D&R pumpt, denke ich ist es nur logisch, dass bei kleinen Unternehmen welche einfach ein Telefon nach dem Anderen auf den Markt werfen wenig bis gar kein Aufwand zu ausgiebigen Produkttests und vor allem in funktionale Produktverarbeitung investiert wird.

    Pengo, der Eine schläft in Mathe, der Andere in Deutsch und Sozi - was einen im Leben wohl weiterbringt?

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2016
    HabiXX, bertmenzi, altmann und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Welcher ist denn dieser?



    Gesendet von meinem JY-S3 mit Tapatalk
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,396
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @eltipo :da ich genügend MTK Prüflinge über mehrere Jahre bezüglich ihres GPS Verhaltens unter der Lupe hatte, stehe ich zu dieser Aussage.
    und werde hier kein Öl ins Feuer gießen.
    Das Beispiel war von einem Cubot Modell.
     
    esverkehrt sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    Wie gesagt, es ging auch nicht generell um alle MTK-Geräte, sondern um Einzelstücke einer Serie. Hatte halt die letzten Monate das Gefühl, dass es häufiger vorkommt, dass einzelne Geräte Probleme mit dem GPS haben, der Rest der Charge aber ohne Probleme läuft.

    Das dies bei MTK hier besonders stark auffällt, dürfte klar sein, da nunmal geschätzte 90-95% der Chinageräte mit MTK SoCs ausgestattet sind. Das mag das Bild im Vergleich zu QualComm ein wenig verzerren.

    Und bei den Defekten Geräten fragte ich mich halt, woran es liegt. Gibt aber wohl keinen richtigen Grund außer Unsauberkeiten beim Zusammenbau. Ist dann halt nur ärgerlich für den Kunden. ICH hätte keine Lust darauf, ein neues Gerät komplett zu demontieren um an der Antenne oder so rumzubasteln.
     
    eltipo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,396
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @altmann : die Fakten liegen ziemlich klar auf der Hand. Diese "Hinterhof" Bezeichnung halte ich persönlich nicht nur für provokant, sondern zeugt von Unsachlichkeit. Die einzigen, die sich bezüglich der Technologie sachlich äußern könnten, sind in diesem Forum für mich @Herr Doctor Phone und @Rumpelstilzchen . Die haben schon unzählige Geräte von innen gesehen. Deren Urteil ist dann sachlich gut fundamentiert. @Rumpelstilzchen bescheinigte mir schon des öfteren bei geöffneten Geräten abseits der großen chinesischen Hersteller gute Verarbeitungsqualität.
    Es bleibt eine Frage der Technologie. Exakte Geometrie, zuverlässige Kontaktierung bleiben die entscheidenden Faktoren für ein gutes GPS Verhalten. Und das ohne Varianz! Das ist das Geheimnis des Herstellers.
    Natürlich hört man Klagen eher als Lobpreisungen. Wie war das mit der Pasta? :p
     
    Herr Doctor Phone und pengonator sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. eltipo
    Offline

    eltipo Member

    Registriert seit:
    7. April 2013
    Beiträge:
    98
    Danke:
    95
    Handy:
    P990
    Ich habe deine Aussage nicht in Frage gestellt.
    Mich hätte halt explizit das Modell interessiert, da war ich unpräzise.

    Mein x6 von Cubot hatte auch ein sehr gutes Gps, dafür war der Rest leider Murks.




    Gesendet von meinem JY-S3 mit Tapatalk
     
  19. kuskusvomitus
    Offline

    kuskusvomitus New Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2016
    Beiträge:
    5
    Danke:
    3
    Handy:
    Xperia S
    Ich würde noch die Anbindung der anderen Sensoren, z.B. Gyroskop, Kompass etc., welche zur Lokalisationsbestimmung genutzt werden, anfügen. Das System nutzt nicht nur die reine Satellitenabfrage, sondern auch, seit einigen Jahren, ebendiese komplementäre Sensorik, um das GPS-Signal zu verbessern.

    http://www.sersc.org/journals/IJSH/vol6_no3_2012/1.pdf
    Soweit ich weiss wurde dies auch bereits implementiert (Android 5?)

    Wenn der Hersteller also nicht beim GPS patzt, so kann es durchaus sein, dass eine fehlerhafte Kompass-Implementierung zu kaputten Positionen führt.
     
    Sotair sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  20. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,359
    Danke:
    6,396
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Hier beschrieben
     
    eltipo sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.