1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GPS - warum geht das nicht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von wlambda, 12. Oktober 2011.

  1. wlambda
    Offline

    wlambda New Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2010
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    Apad
    Ich habe jetzt das dritte Gerät aus dem fernen Osten, aber mit GPS haben sie alle nichts am Hut.
    Das erste war ein Tablet.In der Beschreibung stand: GPS ja. Selbst stundenlanges GPS Suchen brachte keinen Erfolg.
    Dann kam ein Smartphone, G9. Davon gibt es mehrere Ausführungen, doch trotz der Ankündigung, dass GPS vorhanden ist. tat sich nichts, obgleich die GPS Suche blinkte.
    Als drittes habe ich jetzt ein GOOAPPLE 5. Hier wurde zwar nach einigen Stunden eine GPS Verbindung aufgebaut, doch nach einem Neustart dauert es wieder ewig bis die Verbindung hergestellt ist.
    Die Installation eines App "GPS Doktor" brachte gar nichts.
    Ist das nun ein generelles Problem der Chinaware oder habe ich nur Pech damit?
    Ich habe hier allerdings schon einige Beiträge gelesen, die auch mit GPS Probleme hatten.

    Kann man etwas tun, um dieses Problem zu lösen? und wenn ja was.
    Grusswlambda
    P.S.Schreibt nicht, ich soll das Ding entsorgen.
     
  2. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    bei manchen handys ist ja kein GPS empfänger eingebaut, in der Beschreibung steht ja dann meinstens, daß man GPS per externen GPS empfänger betreiben kann. aber ich gehe mal davon aus , daß die handys tablets einen GPS empfänger eingebaut hatten.

    Wenn du im Gebäude bist, dann haben die geräte ja auch schwierigkeiten GPS Satelliten zu empfangen.

    Dann muß ja das handy sich einen Satfix holen , also einen Abgleich der Satelliten in der Umgebung berechnen. Je nachdem wo diese Satelliten sind, wird ja dann dein Standort berechnet. Der Satfix ist halt etwas was je nach GPS empfänger lange dauern kann. bei meinem alten handy t5353+ hat das auch schon mal bis zu 8 Minuten gedauert.

    Wenn man dann sein GPS da anmacht, wo man es zuletzt ausgeschalten hat, geht das natürlich auch schneller, weil der voherige Standort sich ja nicht verändert hat.

    Dann gibt es ja auch erhebliche unterschiede bei den GPS empfängern selbst. Bei den China klonen, werden nun nicht high end GPS empfänger verbaut, sonder eben eher was billigeres. Das die dann nicht so fix sind merkt man dann auch , wenn man dann mal ein gescheiteres handy in der hand hält.

    Beim Lenovo A60 z.b findet der GPS empfänger satelliten in so ca 20 sekunden. Bin da selbst ein wenig überrascht wie schnell das gehen kann. bei meinem HTC klon davor waren solche dinge nicht möglich, da hatte der GPS empfänger in der Stadt, zwischen hochhäusern schon schwierigkeiten überhaupt einen Satelliten zu finden. Das A60 hat die probleme nicht.
     
  3. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    766
    Handy:
    Siemens C45
  4. johndebur
    Offline

    johndebur 迟到总比不到好。

    Registriert seit:
    31. Oktober 2008
    Beiträge:
    3,017
    Danke:
    8,400
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2 Prime
    Coolpad 9976A
    ist wohl das hier?

    [video=youtube;CF5m5AUlu9k]http://www.youtube.com/watch?v=CF5m5AUlu9k[/video]