1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Grosse probleme mit Zoll

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von marx1980, 3. Februar 2010.

  1. FliegenTöter
    Offline

    FliegenTöter Guest

    Vertreibst du die china Handys hier in Deschland?
    Wenn ja und die finden da 10 Nokia Fälschungen, die auch noch auf der Rechnung stehen dann kannst du mit großem Ärger rechnen und Ware wirst du wohl auch keine sehen?
    Sind die anderen Handys denn auch Plagiate? (Iphone Clones ohne Logo etc..)

    Hast du schon ein Schreiben vom Zoll oder nur bei der Sendeverfolgung gesehen, dass es beschlagnahmt wurde?
    Würde da schleunigst nen Anwalt dazuziehen!

    Kannst du jetzt eigentlich nachweisen, dass du nur 1 Nokia Clone bestellt hast?
     
  2. marx1980
    Offline

    marx1980 New Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    iphone
    Hallo habe heute diese meldung bekommen was hatt das zu bedeuten?

    19.02.10 15:56Verzögerung bei der Verzollung
    19.02.10 23:31zurück an den Absender
    19.02.10 23:31Zollfreigabe in Leipzig
     
  3. flofrucht
    Offline

    flofrucht Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    356
    Danke:
    1
    Handy:
    3GS-3 2G vom Drachen (hatte ich mal)
    incoming: lead 1
    aktuell: e71
    es muss freigegeben werden..
    mfg.flo
     
  4. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Schicken die auch schon mal zehn, wenn man eins bestellt hat?:pleasantry:
     
  5. ivanz
    Offline

    ivanz New Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    i9+++
    Begrüßung.
    Ich bestellte vor 2 Monaten 12 CECT i9 + + + Handy aus China, von der Website www.chinashop-easy.com.
    Mobiltelefone sind nicht angekommen, aber ich habe einen Brief von einem Anwalt von Apple bekomen mit € 8,112.80 strafe bezahlen. Sie gaben mir eine Frist von 14 Tagen. Was soll ich tun?
     
  6. FliegenTöter
    Offline

    FliegenTöter Guest

    Zum Anwalt gehen?
    Warum bestellst du dir 12 Clone? Ist doch klar, dass die niemals durch den Zoll kommen!
    Manchmal glaube ich wirklich die Leute denken im Internet kann man alles machen und muss mit keinen Konsequenzen rechnen...

    Bei 12 Phones werden die mit gewerblichen Wiederverkauf rechnen und dann ist die Srafe ja eh noch erträglich...
     
  7. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    So etwas der Forengemeinde hinzurotzen ist genau so unfreundlich, wie im direkten Gespräch jemanden auf den Anzug zu rotzen.

    Nur weil es virtuell ist bedeutet es ja nicht, daß am anderen Ende keine Menschen sitzen. Und sie sind nun mal schwer zu verdauen, diese unfreundlichen Brocken, die man der deutschen Sprache kaum noch zu ordnen kann.
    Schreibfehler kann jeder machen. Aber dieses Gestammel mit Sprachmüll ist eine Zumutung.