1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Großes Problem Zoll zieht handy ein

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von jalla, 1. Juli 2008.

  1. jalla
    Offline

    jalla New Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2008
    Beiträge:
    34
    Danke:
    0
    Handy:
    n95
    Ich hab ne problem. Der Zoll hat hat mein Handy.
    Die wollen wissen ob es ne Fälschung ist.
    Es ist nen Desay M888.


    was kann ich denen nun sagen ?

    MfG
     
  2. suko
    Offline

    suko New Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    HiPhone 168+
    Habe mir mal das Teil Angeschaut und würde sagen das du getroßt sagen kannst das es keine Fälschung ist das es dem IPhone nicht ähnelt.
    würde denen sagen das es ein marken gerät made in Honkong ist und schon dürfte das problem gelöst sein.
    Oder frage den zoll einfach von was es ne fälchung sein soll kann mir nicht vorstellen das die ne antwort darauf haben.
    Habe selber das HiPhone I32 und das Ähnelt dem IPhone schon eher und das ist ohne probleme durch den zoll.

    gruß suko
     
  3. achim303
    Offline

    achim303 New Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    NOKIA
    Das ist doch wieder mal typisch! machs wie suko gesagt hat; frag sie von welcher Firma es ne Fälschung sein soll. Die Prozedur läuft eigentich so ab, das der Zoll, wenn er z.B den Verdacht hat das du eine Fälschung von der Firma XY versuchst einzuführen, den Artikel zu der besagten Firma schickt und ihn auf Echtheit prüfen lässt.
    Da der Artikel ja ein eigenständiges Produkt mit einer eigenständigen Firma ist, dürfte da nix passieren.
    Hab da "leider" Erfahrung mit. Musst halt ein bissl Druck machen.