1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Großes Tablet/Ultrabook gesucht (Dual boot)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von hero123, 30. März 2016.

  1. hero123
    Offline

    hero123 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Hi @all,

    ich suche für mich ein neues Tablet bzw. Ultrabook.

    Folgende Voraussetzungen sollte es haben:

    - Dual Boot (Windows 10 & Android)
    - Großes Display (min. 10.6")
    - Tastaturdock
    - mind. 3GB RAM, lieber aber 4GB
    - Quad Core Prozessor
    - USB Schnittstelle
    - wenn möglich SIM Schnittstelle (kein Muss!)


    Sollte sich so im Bereich 150 bis maximal 250 Euro bewegen (auch ohne Tastaturdock)

    Das Voyo VBook V3 kam mir ziemlich passend vor, aber leider besitzt es keine dual boot Funktion. Kennt jemand ähnliche Produkte wie das VBook V3?
    Das Teclast Tbook 11 würde mir auch gefallen, allerdings würde mir ein größerer Bildschirm eher zusagen. Plus sieht es mit Tastaturdock aus meiner Sicht nicht sonderlich schön aus.

    Danke schon mal für eure Vorschläge!
     
  2. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    26
    Danke:
    47
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Das Chuwi Hi12 soll auch ein Dualboot System erhalten und hat einen vollwärtigen USB-Anschluss http://techtablets.com/cube-iwork11-stylus/review/
    Ich selber habe ein X98 Plus, benutze aber fast nur Windows darauf. Das zusätzliche Android schrenkt den Speicher schon ein. Auch ist flashen und Neuinstallationen nicht so einfach wie mit Singleboot Geräten.
     
  3. hero123
    Offline

    hero123 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Flashen würde ich es eh nicht.
    Das Chuwi Hi12 scheint Hardwaretechnisch gleich aufgebaut zu sein wie das Teclast Tbook 11. Wäre also nur eine Alternative dazu.
    Mehr zusagen würde mir ein Tablet/Ultrabook mit 12 oder 13 Zoll. Gibts diesbezüglich schon etwas auf dem chinesischem Markt?
     
  4. ceagel
    Offline

    ceagel Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    26
    Danke:
    47
    Handy:
    Motorola Defy
    Samsung Galaxy S3
    Zopo ZP920
    Honor 7
    Das Hi12 sollte ein 12 Zoll Display haben.
     
  5. hero123
    Offline

    hero123 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Ja stimmt, hast du recht! Hab ich mich wohl versehen.
     
  6. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    510
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Dann gibt es noch das Cube i9.
     
  7. hero123
    Offline

    hero123 New Member

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Ulefone Power
    Das liegt leider deutlich über dem Budget.
     
  8. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    Vom Chuwi Hi12 kann man nur abraten. Verarbeitung der untersten Schublade, mäßiges Display, lahmes Wi-Fi, Ladezeit von 9 Stunden. Ist sein Geld absolut nicht wert.
     
  9. Poppeye
    Offline

    Poppeye Well-Known Member

    Registriert seit:
    4. Juli 2014
    Beiträge:
    269
    Danke:
    510
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Kingzone K1 Turbo
    Deine Aussage ist das Gegenteil von diesem Test 25:15
     
  10. chinamobilemag
    Offline

    chinamobilemag Active Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Danke:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu MX5
    Tja, mag sein. Ich kann aber nur meine eigene Erfahrung schildern. Ein Montagsgerät schließe ich aufgrund der schieren Häufung an Mängel und Defekten aus (kannst gerne mal bei uns das gesamte Review durchlesen). Ich habe übrigens ein Gerät aus dem neuen Batch, vielleicht liegt es daran. :/
     
    Luky sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.