1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Günstiger Android-TV-Stick gesucht!

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von jonny-do69, 21. Mai 2015.

  1. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Seit einiger Zeit nutze ich Amazon Instant Video auf einem Raspi mit Kodi. Da die Menüführung etc. etwas träge ist und die Amazon-App mittlerweile auch nicht mehr funzt, hatte ich folgenden Gedanken: einen Android-TV-Stick anschließen, die Amazon-App für Android drauf sowie gleich noch Snap und damit dann alles schauen. Sicher gibt es ja dort auch noch die eine oder andere Mediathek zum installieren?
    Frage: gibt es für diese Zwecke einen günstigen Stick, oder doch lieber gleich zu FireTV greifen?
     
  2. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Für 39€ gibs doch den amazon stick, der sollte doch reichen für deine Anforderung. Nachteil du hast kein wirkliches Android drauf. Vorteil er hat Garantie und kommt schnell und problemlos zu dir.
     
  3. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Die Überlegung hatte ich auch schon. Nachteil: keine anderen Sachen installierbar?! Also z.B. Snap von Sky oder Mediaportal.
     
  4. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Installierbar ist fast alles, ggf musste nur schauen wie es bedienbar ist. Also zb kodi geht problemlos und sky go mit etwas frimmelei auch. Mir hat die Seite aftvhacks.de bei allen viel geholfen und im ah forum gibt es für den stick ein extra Hilfe/anleitungs Bereich
     
  5. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Oh, das klingt gut. Dann ist der FireTV doch eine interessante Lösung. Einige Sticks werben mit 2GB RAM, machen die sich echt bemerkbar oder läuft der FireTV-Stick rund?
     
  6. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    Vorteil vom Fire TV Stick ist die Bedienung. Prime Video und angepasste Apps lassen sich super smooth bedienen.
    Für nicht angepasste, per Sideloade Installierte Apps, wie SkyGo, braucht man allerdings ne Maus. Das geht mit der App "Remote Mouse for Fire TV" zwar ganz gut, aber komfortabel ist was anderes.
     
  7. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    Ach man, es wird nicht einfacher ...
    Zumal ich von Problemen mit der Bildwiederholrate gelesen habe.
    Mir sind allerdings einige Stücks/Boxen in der Bucht aufgefallen die mit Kodi(XBMC), Quadcore und 2Gb RAM werben. Taugen die was oder ist das eher Werbegetöse?
     
  8. borg2k
    Offline

    borg2k Member

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    64
    Danke:
    90
    Handy:
    THL 5000
    Also die Probleme mit der Wiederholrate kann ich zumindest mit Kodi auf dem AFTV nicht nachvollziehen, der spielt bei mir alles smooth ab, egal ob divx, mpeg2, h264. Ob 60 FPS, 30 FPS, 24 FPS alles wird ohne ruckeln wiedergegeben, wird halt alles auf 60 Hz hochgerechnet, aber dabei entsteht kein ruckeln.

    Nur von Zeit zu zeit muss ich den AFTV mal neustarten, allerdings seit dem letzten Firmware Update wo zumindest bei der AFTV Box die Unterstützung für externe USB Speichermedien dabei war, war noch nicht ein einziger Neustart erforderlich, damit wieder alles rund läuft.
     
  9. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Versuch doch erstmal den Stick :) kannst ihn ja problemlos zurückgeben :) wenn es nicht passt und dann immernoch was anderes probieren. Andersherum ist es schwieriger



    Also ich kann nur von einem Freund sprechen der ihn für Prime nutzt. Da gibt es null Probleme. Zum installieren kam er (aus faulheit) von Kodi noch nicht. Mein Bruder holt sich den Stick erst nächsten monat. Ich fahre mit der firetv box recht gut. Eigentlich keine probleme was skygo und kodi angeht. Hab aber für skygo mir eine sündhaft teure (5€ rapoo funkmaus) bei mm geholt :) da ich die bedienung über die remotemaus app nicht toll finde
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2015
  10. jonny-do69
    Offline

    jonny-do69 Member

    Registriert seit:
    13. März 2010
    Beiträge:
    72
    Danke:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Meizu M1 Note 16GB
    So werde ich's machen. Erstmal den AFTV testen und dann entscheiden. SkyGo nutze ich nicht, da ich kein Kunde mehr bin. Habe nur ein Snap-Abo und Prime Instant Video. Gehen denn die von Kodi auf dem Raspberry bekannten Plugins dann auch auf dem AFTV?
     
  11. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Eigentlich sollten alle resp laufen, also bei mir hatte ich jetzt keine unterschiede festgestellt auf der box. resp dl, dann einfach zip file installiert und gut :)
     
  12. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    764
    Danke:
    1,029
    Handy:
    Faea F2S (Stock-Rom) geht "langsam" in Rente
    Lenovo K3 Note
    Redmi Note 2 Nonpremiumfakefdd
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2015
  13. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    Den AFTV stick gibt es wohl ab heute für 29 € bei MM !!
     
  14. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    Was beim Stick aber leider mangels USB nicht funktioniert.
     
  15. f4binho
    Offline

    f4binho Well-Known Member

    Registriert seit:
    7. November 2013
    Beiträge:
    138
    Danke:
    300
    Handy:
    Redmi Note 3 Pro SE
    da hilft dann nur eine Bluetooth Maus. Aber skygo auf dem Stick soll gehen, aber sehr frimelig sein im vgl zum großen bruder und nicht ganz so "einfach" bedienbar bzgl HD Streams
     
  16. Joe_User
    Offline

    Joe_User Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2014
    Beiträge:
    795
    Danke:
    1,522
    Geschlecht:
    männlich
    Ja, habe ja selbst SkyGo am laufen. ;)

    Wollte nur drauf hinweisen, dass mit dem Stick keine Maus und auch keine Tastatur anschließbar sind. Die Maus-App kombiniert zwar beides, aber halt nicht sehr komfortabel.

    Aber immer noch besser als wenn z.B. SkyGo gar nicht zu bedienen wäre.

    Am meisten mag ich die Funktion, direkt in den Standby zu schalten. So kann man direkt da weiter machen, wo man bei der letzten Nutzung aufgehört hat. Sehr nützlich, wenn man den Serienflash bekommt und sich einige Seasons geballt reinzieht....:grin:
     
  17. hylli
    Offline

    hylli Active Member

    Registriert seit:
    8. März 2014
    Beiträge:
    147
    Danke:
    215
    Handy:
    - Jiayu G5S 2GB/16GB
    - ZTE Open C (CM13.0 by Modaco)