1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutes Smartphone mit Guter Kamera?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von wuhub, 19. Juli 2014.

  1. wuhub
    Offline

    wuhub New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Doogee Dg 210
    Hi,

    Da mein Doogee Dg210 mich in der Kameraqualität leider überhaupt nicht überzeugt, bin ich zurzeit auf der Suche nach einem neuen Smartphone.

    Das Smartphone sollte am besten 4,5 - max. 5 inch haben.
    Sehr wichtig ist mir die Kameraqualität.
    Ein Dualcore Prozessor reicht mir aus, Quadcore ist aber auch okay ;)
    Preislich sollte das neue Handy ca. 100 Euro kosten.

    Mein aktueller Favorit ist das Doogee Dg800. Was meint Ihr dazu? Gibt es alternativen?

    Vielen Dank schonmal im vorraus.

    Beste Grüße
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das dürfte eine wirklich GUTE Kameraqualität praktisch ausschließen, für 100 Euro ist das nicht drin :(
     
    Ausgelebt und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @ColonelZap die vom UMI X2 ist nicht schlecht. F2.0 13MP und zur Zeit so um 100€...

    mobile via T1
     
  5. noplan
    Offline

    noplan GNO Member

    Registriert seit:
    22. August 2013
    Beiträge:
    1,663
    Danke:
    1,553
    Handy:
    UMI ZERO
    Schon gelesen? Nutzererfahrungen
     
  6. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Und auch das Zopo ZP700 hat eine recht gute Kamera. 8 MP und sehr schöne Fotos sind damit durchaus möglich. Die 13 MP des Umi X2 sind natürlich damit nicht zu toppen und bei ungefähr gleichem preis ist das Umi X2 schon die bessere Option wenn 5 Zoll okay sind.

    Das Zopo ZP700 ist 4.7 Zoll und noch ein bisschen kleiner, allerdings ist das Umi X2 schon ein Meilenstein Phone, es schaffte es in die Grössenverhältnisse eines 4.7 Phone vorzustossen und ist nur ganz unwesentlich grösser trotz des grösseren Displays.

    Das Doogee DG800 hatte ich auch mal auf meiner Liste, aber kein Notification LED und dann die Berichte dass es mit dem 4.5 Zoll Display ja trotzdem ein ziemlicher Brocken ist haben mich dann total abgeschreckt. Da wurde zwar einiges in die Hardware investiert, aber leider kam dabei kein wirlich kleines Phone raus.
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Viel gutes kann ich da nicht lesen:( und die Kamera lassen die außen vor?

    mobile via T1
     
  8. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    679
    Danke:
    1,718
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Jiayu G2F, Lenovo S650, W450

    und bitte höhere MP-Anzahl =//= höhere Bildqualität
     
  9. wuhub
    Offline

    wuhub New Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2014
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    Doogee Dg 210
    Schon mal vielen Dank für eure Antworten in der kurzen Zeit WOW :) Das Jiayu G2F hört sich interessant an aber auch das umi x2. Welches von beiden ist besser bzw. welches könnt ihr mir empfehlen? (Die Größe von beiden Smartphones wäre für mich voll okay)
     
  10. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Im Vergleich Jiayu G2F und Umi X2 ist das Umi X2 klar massiv besser, es hat ein super Full HD Display mit Gorilla Glass 2, bietet ähnliche Abmessungen wie ein 4.7 Zoll Gerät (gehört zu den kleinsten mit 5 Zoll) und hat auch eine sehr gute Batterie. Im Efox Angebot bekommt man das Phone mit zwei Batterien, zusätzlichem Docking Charger (lädt Phone und Zusatbatterie gleichzeitig) und TPU Case. Und das für nur gerade so um die 100 ode 110 Euro für die 2GB Version.

    Was das Umi X2 auch zu einem Top Phone macht: es besitzt bereits 32 GB Flash Speicher plus kann nochmals mit mindestens 32 GB Speicher in Form einer Micro SD erweitert werden. Für die 100 oder 110 Euro gibt es kein besseres Phone.
     
  11. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    679
    Danke:
    1,718
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Vorteile Umi:
    schnellerer Prozessor
    höhere Displayauflösung
    mehr interner Speicher
    Gyroskop


    Vorteile Jiayu:
    bessere GPU
    OGS
    WLAN N-Standard
    bessere kamera
    USB on the Go
    längere Akkulaufzeit
    niedrigerer Preis
     
  12. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Na also WLAN N kann ein Umi X2 selbstverständlich auch, bei 135 Mbit/s ist bei allen China Phones Schluss und die Kamera des Umi X2, die gehört zum Besten was man in China Phones bekommen konnte.

    Akkus wechseln beim Umi X2 auch kein Problem und der Preis, okay ja aber man bekommt beim Jiayu G2F ja auch nur ein Spielzeug 854x480 Pixel Display und beim Umi X2 sind es volle 1920x1080 Pixel Full HD.

    Bei der CPU ist das Jiayu jedoch besser, denn die neuere MTK6582 CPU im Jiayu G2F mit 4 x 1.3 GHz bringt im Antutu Test um die 17000 Punkte, während die etwas ältere MTK6589T mit 4 x 1.5 GHz CPU im Umi X2 es nur auf ca 14000 bist 15000 Punkte schafft. Aber das immerhin mit Full HD Display, wobei das Jiayu G2F da doch kräftig von der lausigen Auflösung von 854x480 Pixel profitiert (bringt beim 3D Test in Antutu mehr Punkte).

    Und beim Preis:

    Jiayu offiziell in Europa: 160 Euro
    Umi X2 mit 2 GB RAM halt via Efox aus China: 110 Euro.

    Sieger bleibt immer das Umi X2 in diesem Vergleich, das Jiayu ist schon nicht schlecht aber es sind komplett unterschiedliche Phones.

    Ein Umi X2 war immer ein Premium Phone, das Jiyu G2F immer ein low Cost Budget Phone.
     
  13. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    679
    Danke:
    1,718
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Du solltest noch einmal lesen was der Threadersteller sucht. Weiterhin solltest du dir mal anschauen was für eine Blende das Umi hat und welche Blende das Jiayu hat. W-Lan N-Standard getestet?

    Bei 135mbit/s ist nicht Schluss, völlig aus der Luft gegriffen, da es sehr wohl Chinaphones mit ac-Standard gibt. Selbst beim N-Standard ist erst bei 300mbit/s Schluss.
    Ich hab lediglich die Vor- und Nachteile der beiden Phones gegenübergestellt basierend auf den Herstellerangaben.


    Wieweit es wichtig ist ob man 32GB intern hat und um 32GB erweitert oder direkt um 64GB erweitert muss jeder selbst wissen.

    Einen Kauf in Europa mit einem Kauf aus China zu vergleichen ist genauso ein Murks. Aus China bezieht man das Jiayu für 80€+-.
     
  14. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    674
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Ich hatte selbst das Umi X2 mehrere Monate im Einsatz und die Kamera hat eine F2.0 Blende.

    Kein normales mir bekanntes China Phone kann mehr als 135 Mbit/s allerhöchstens 150 Mbit in irgendwelchen Screenshots aber das habe ich noch nie live gesehen. Getestet mit meiner Fritzbox 7390 mit Dual Band 300 Mbit/s WLan.

    Die "normalen" China Phones um die es hier geht haben gar keine 300 Mbit/s fähige WiFi Hardware. Die können nur 150 Mbit Maximal und maximal angezeigt wird dann im WLan nur 135Mbit/s. Ist leider so.

    Selbst mein neues Ubtel Q1 Octa Core Phone, das immerhin 5Ghz Wlan kann, kann nicht mehr als 135 Mbit/s. Getestet an meiner Fritzbox 7390 mit 5GHz WLan.

    Dann zeigt mir mal ein China Phone in der Preisklasse von 100 Euro das Wlan AC kann, würde mich auch interessieren. :)

    Es geht wirklich nicht mehr, ich habe jedes mir in die Hände gefallene Phone an meiner Fritzbox mit WLAN ausprobiert und 135 Mbit/s ist das Maximum was je möglich war und angezeigt wurde. Mein altes Samsung Galaxy Nexus konnte sogar mit der selben Konfiguration nur gerade 65 Mbit/s.
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Darf ich noch ergänzen, UMI Google Navi taugliches GPS, F 2.0 und absolute stabile Firmware und weltweit Riesencommunity einschließlich customer ROM.
    Kann mal ein Bild von einen 16 Monate täglich in Gebrauch befindlichen UMI rein stellen.

    Eben, stardustone & ich haben dies Telefon aber schon über ein Jahr und können sich deshalb ein praktisches Bild zu den Parameter machen:)


    mobile via T1
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  16. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    679
    Danke:
    1,718
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    "Dann zeigt mir mal ein China Phone in der Preisklasse von 100 Euro das Wlan AC kann, würde mich auch interessieren"

    Habe nie behauptet, dass es das in der 100 Euro Preisklasse gibt?


    "Eben, stardustone & ich haben dies Telefon aber schon über ein Jahr und können sich deshalb ein praktisches Bild zu den Parameter machen:)"

    Das freut mich sehr, verändert die Hardware trotzdem nicht.


    http://www.phonegurureviews.com/wp-content/uploads/2013/07/Jiayu-g2-camera-sample-21.jpg

    http://www.phonegurureviews.com/wp-content/uploads/2013/07/UMI-X2-Camera-Sample-6.jpg


    In die Haare bekomm ich mich mit niemandem, die Megapixel in Relation zur Blende stellen überlass ich jedem selbst. Ich verzieh mich, preist ihr weiter euer Ding an was gar nicht gewollt/gebraucht wird. 'nen Antutu Test als Beleg für einen besseren Prozessor ranziehen bei solch unterschiedlichen Displays war sowieso der Witz des Tages.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @Ausgelebt: Ehe wir uns hier in die Haare bekommen.
    Kamera F2.0, WLAN n, SHD, GPS Google Navi, tauglich sind nachgewiesene Eigenschaften des UMI X2!
    Ich kenne nicht die Quelle Deiner anderen Angaben dazu leider nicht.

    via mobile UMI X2
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  18. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Hier preist niemand etwas an, sondern ich kenne die Blende meines UMI F=2,
    Ja, ich habe N getestet. Siehe Bild.
    Das ist doch der Punkt, wo Du nur vermutest, wir aber es wissen...:)
    Letzlich muss der TE wissen, was er will.

    via mobile UMI X2
    [​IMG]
     
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Zum Thema Blende: Die kann LEIDER auch gefaked werden, das DENKE ich zumindest. Beim Kingzone K1 hat sich die Blende von ursprünglich F2.2 nach einem OTA-Upate ANGEBLICH auf eine F2.0 reduziert. An der Bildqualität hat sich durch das Update natürlich NICHTS verändert ;)

    Ich kenne mich zwar nicht aus, bin aber immer davon ausgegangen, daß die Blende softwaretechnisch nicht verbesserbar sein sollte???
     
  20. Ausgelebt
    Offline

    Ausgelebt Internet-Polizei

    Registriert seit:
    16. Oktober 2011
    Beiträge:
    679
    Danke:
    1,718
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    3310
    Davon bist du richtig ausgegangen.


    http://www.techstage.de/ratgeber/Sm...4-3-und-41-MP-besser-sind-als-13-1807394.html


    damit sollte es dann wirklich jeder verstehen.