1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

H608 legt sofort auf, kann nicht telefonieren

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von sch86, 4. Februar 2010.

  1. sch86
    Offline

    sch86 New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608
    Hallo liebe User,

    ich habe folgendes Problem, mein H 608 legt seit ein paar Tagen nachdem ein Telefonat begonnen wurde nach
    1-2 Sekunden
    von selbst auf.

    Dieses Problem tritt ein bei ankommenden und abgehenden Anrufen.

    Weiß hier jemand rat? Hat jemand einen tipp?

    Ich kann das Handy leider nicht umtauschen, weil ich es über ebay bei einem Privatmann erstiegert habe.
    Das Gewährleistungskärtchen ist aber noch nicht ausgefüllt, kann ich evtl. trotzdem Gewährleistung bei Efox in anspruch nehmen?

    Bin für jeden hinweis dankbar!

    gruß Josch

     
  2. Sander
    Offline

    Sander New Member

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    304
    Danke:
    0
    Handy:
    Samkung IPAQ A128
    eFox H502 (i68+)
    I9+++ 2009er vers.
    i9+++ 2010er vers.
    Ich glaube nicht. Zumindest nicht ohne Rechnung.
    Ich hab mein Handy auch von eBay und es ist ein eFox.
    Hab die angeschrieben wegen eines Datenkabels und
    sie meinten nö wir liefern ersatzteile nur an direkte
    Kunden. Dabei hätt ichs ja bezahlt.

    Zu Thema auflegen:
    Hört sich blöd an aber ist mir auch passiert.
    Ich bin zb mit dem Ohr oder so auf den Touch gekommen
    und habe so das Gespräch beendet.
    Also ich versteh dich jetzt so das es einfach beendet
    auch wenn du es in der Hand hällst und nicht aus
    versehen auf irgend einen Knopf kommst?

    Edit: Hier hat einer das selbe Problem.
    http://chinamobiles.org/showthread.php?t=19894
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2010
  3. sch86
    Offline

    sch86 New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608
    Ja genau,
    hab das handy in der hand und es geht nach 2 sekunden aus,sobald ein gespräch eröffnet wird.
     
  4. flofrucht
    Offline

    flofrucht Member

    Registriert seit:
    25. November 2009
    Beiträge:
    356
    Danke:
    1
    Handy:
    3GS-3 2G vom Drachen (hatte ich mal)
    incoming: lead 1
    aktuell: e71
    Probier mal die Werkeinstellungen zurückzusetzen..
    passwprt:1122
    mfg-flo
     
  5. sch86
    Offline

    sch86 New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608
    werkseinstellungen zurück setzen bringt keine veränderung.
     
  6. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Schau mal in dem Sicherheits-Setup (wenn es den auf dem H608 gibt) bei den Einstellung der SIM ob da ein Limit der Gesprächsdauer aktiviert ist.
    Kann man bei den meisten China-Handys einstellen.

    Edit: hey, das H608 ist ja das V706.
    Dann geh mal auf Phone (telefonieren), dann den kleinen Icon ganz unten links.
    dann Call settings>Advance settings>Auto quick end
    Der muss natürlich auf off sein.
    Vielleicht hilft es ja. Daumen drück!
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2010
  7. sch86
    Offline

    sch86 New Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    H 608
    Es gibt halt doch noch leut die sich mit sowas auskenne....
    aber da muss ma erst mal drauf kommen das es sowas zum automatisch beenden gibt,
    also dankschö