1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Hab mir ein T32 gekauft

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von The-Grinchy, 24. März 2008.

  1. Olobaid
    Offline

    Olobaid New Member

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    149
    Danke:
    0
    Handy:
    keins mehr
    Ja, und die Frau lebt ein paar Straßen weiter als ihr Mann.
    Mach die Adressen raus.

    Probieren kannst du es ruhig und gerne, dann mach auch Meldung.
     
  2. Atzi81
    Online

    Atzi81 Guest

    Also,

    wenn Du es bei Hood gekauft hast, dann bist Du (und natürlich auch der Verkäufer) einen rechtsgültigen Kaufvertrag eingegangen. Somit muss!!!! er Dir das Handy zu dem Preis überlassen und sofern die möglichkeit gegeben ist, per Abholung zu zahlen (dass sollte vor dem Auktionsende verhandelt werden), dann muss er Dir auch vor Ort eins Verkaufen!!!

    Fahr hin, probier ALLES aus, was Dir wichtig ist (gerade deshalb, da es viele Hiphone Modelle gibt und alle mehr oder weniger gleich aussehen...)

    Wenn es nicht wie beschrieben ist, dann machste vom Rückgaberecht gebrauch und verpasst dem Verkäufer ne neg. Bewertung (weil ja die Beschreibung des Handys fehlerhaft ist)

    Und wenn er das Handy nicht hat und Du ne Rechtschutzversicherung hast...Anwalt nehmen...!
     
  3. alicio
    Offline

    alicio Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    291
    Danke:
    1
    Handy:
    SE W810i
    Ich versteh nicht was du uns damit sagen willst.
     
  4. The-Grinchy
    Offline

    The-Grinchy New Member

    Registriert seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Hiphone F1
    ....also gestern Nachmittag hab ich den Verkäufer, um das mit der Abholung und der Reservierung bei vorabüberweisung zu klären. Werd hier einfach mal mein telefonat zitieren.

    Am Telefon hat mich ein Mann mit einem osteuropäischen Akzent begrüßt. Ich sagt ihm das es um den kauf des T32 ging und ich es gerne Abholen würde und was mit der Reservierung per Vorabüberweisung wäre. Ich sagte ihm, er solle mir auf jedenfall eins zurücklegen und das ich schon morgens um 7.00 oder 8.00 Uhr da wäre. Der Mann fragte nach meinem Namen und hatte nicht mal eine Sekunde später meine Daten vorliegen, was mich echt schon wunderte. Er machte mir klar das wenn ich selbst so früh kommen würde, nicht die Garantie hätte, noch ein Handy zu bekommen, da sie so begehrt seinen und das nur Leute die schon bezahlt hätten, ein anrecht auf den Artikel haben. Da machte ich ihm auf freundliche weiße klar das ich doch ein Recht auf den Artikel mit der Artikelnr: XXXXXXX hätte, egal ob ich jetzt im voraus bezahle oder nicht. Darauf meinte er, nur das er schlechte Erfahrungen mit Barzahlern gemacht hat und diese nicht Abgeholt hätten und so auf T32 im Wert von 4000 Euro sitzen geblieben wär. Das kann mir jetzt echt komisch vor: Erst werden ihm die Dinger aus der Hand gerissen und jetzt bleibt er auf denen sitzen und ihm ist dazu noch der rechtliche Aufwand zu hoch? :OMG: Was wird hier, wirklich gespielt, hab ich mich gefragt? :confused: Ich machte ihm klar das ich nicht mal 10 km von ihm entfernt wohne und das ich auf jedenfall vorbeikommen würde und er nur für eine Stunde eins zurücklegen sollte und das ich ja einen Kaufvertrag abgeschlossen hätte :rtfm: . Daruf meinte er ich solle eine Anzahlung machen, das ich es auch wirklich haben wollte. Ich sagte ok und dacht so an 50 Euro, da meinte er ich solle 200 Euro überweisen, was mir gar nicht passte. Ich sagte ihm das ich soviel Geld nicht im voraus bezahlen würde und das ich dann doch lieber so vorbei komm. Er suchte mich noch mit paar wirklich nicht tragenden Argumenten umzustimmen, doch am schluss verblieben wir so, das ich am 08.04 vorbeikommen würde ohne Garantie das ich dann eins bekomme.

    Fazit: Entweder wird hier Geld abgezockt oder er braucht das Geld im voraus um erstmal bestellen zu können, oder er verkauft wirklich die Handys :grin:

    Bevor ich hier jetzt mein Entgültiges Urteil zu diesem Händler abgebe, fahr ich am 08.04 dort vorbei. Werd das Fazit dann hier wieder Posten.
     
  5. joedeluxe
    Offline

    joedeluxe IPHONE 3GS User

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 3gs 16 GB
    hiermit nehme ich jede stellungnahme zurück
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,381
    Danke:
    1,284
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Das Schema kommt mir bekannt vor. Ich hoffe das Alles gut ausgeht. Viel Glück!
     
  7. steve2k
    Offline

    steve2k New Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    Apple Iphone 16GB
    OMG, die Teile bei hood.de sind doch von dem Verkäufer der mit german-traders zusammen arbeitet oder? Ich hab am 02.03. ein T32 bei german-traders bestellt, bis mitte des Montas gewartet keine Lieferung (steht ja schon in einem anderen Thread). bin dann vom Kauf zurückgetreten und warte seit dem auf die Rücküberweisung des Geldes. Hab Ihm eine Frist bis 31.03. gesetzt. Wenn bis dahin nichts da ist gibt es eine Anzeige wegen Betruges. Das ist schonmal sicher.
     
  8. SkyNet
    Offline

    SkyNet New Member

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    150
    Danke:
    0
    Handy:
    T32 (x999)
    also ich finde den ganzen Ablauf ziemlich krass. Das zeigt doch eindeutig, dass der Händler kein Gerät vorliegen hat, auch wenn er von Beignn an den Eindruck erwecken wollte. Wenn dann beim Versand aus China was schief läuft hat er natürlich ein Problem. :)

    Ich denke Ihr lasst Euch alle blenden von irgendwelchen halbwahren Aussagen, in der Hoffnung ein Gerät mit allen Funktionen billig zu ergattern. Erspart Euch doch den Stress und kauft zB bei ek24. Ja ich weiß, kein wifi und GPS integriert, aber ich bin sicher, dass dieses Gerät dort auch angeboten wird, sobald es WIRKLICH verfügbar ist (falls das überhaupt mal der Fall sein sollte)
     
  9. darksheer
    Offline

    darksheer Voll der Lufthandyfan

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    ja, da sind wirklich so auffaellige gemeinsamkeiten mit einer "wiener anekdote", dass es mir angst und bange wird.
    es sind die kleinigkeiten zwischen den zeilen z.b. email prioritaet= hoch, schwierigkeiten deutsch schriftform, devotes verhalten, bei erklaerungen (konnte emails nicht sofort bearbeiten weil...) hinhaltetaktik, einfach auf konkrete dinge (200€ einschreiben) nicht eingehen usw.

    dazu kommt noch, dass "herr wimmel" (name wurde durch den autor unkenntlich gemacht, aehnlichkeiten sind rein zufaellig) auch in hood.de nachweislich sein unwesen treibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. März 2008
  10. Olobaid
    Offline

    Olobaid New Member

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    149
    Danke:
    0
    Handy:
    keins mehr
    Also mal abgesehen davon, dass die Mails in unglaublich schlechtem Deutsch geschrieben sind, würde ich anfangen, eine Liste Geschädigter zwecks Sammelklage anzulegen.
    So wie man den Preis für Ware klar erkenntlich aushängen/entsprechend deklarieren muss, muss ebenfalls verkaufte bzw. zwecks Vorbestellung bezahlte Ware auch tatsächlich verfügbar sein. Hat der "Dipl Ing" jedoch Ware verkauft, die er nicht besitzt und sie zudem sein Angebot nicht als ordnungsgemäße Vorbestellung veröffentlicht, könnt ihr euch schonmal Akten und Daten bereitlegen.
     
  11. joedeluxe
    Offline

    joedeluxe IPHONE 3GS User

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 3gs 16 GB
    hiermit nehme ich jede stellungnahme zurück
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  12. alicio
    Offline

    alicio Member

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    291
    Danke:
    1
    Handy:
    SE W810i
    Habt ihr euch mal die Bewertungen angeschaut bei hood.de für den Verkäufer?
    Der hat eine Bewertung bekommen:

    Und genau die selbe Bewertung hat der Käufer vom Verkäufer erhalten.

    http://www.hood.de/auction/31857674/mehr-als-ein-iphone-t32-gps-windows-mobile-wifi.htm
     
  13. Olobaid
    Offline

    Olobaid New Member

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    149
    Danke:
    0
    Handy:
    keins mehr
    Also darf ein Kunde sein Gerät abholen, der andere soll auf die Post warten? :yes:
     
  14. joedeluxe
    Offline

    joedeluxe IPHONE 3GS User

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 3gs 16 GB
    hiermit nehme ich jede stellungnahme zurück
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  15. bgoode
    Offline

    bgoode New Member

    Registriert seit:
    30. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    oh je...

    hatte ein ähnliches erlebnis mit hardwareversandhaus.de...canon cam bezahlt, nie angekommen...die firma ging dann offiziell in konkurs, dennoch war es garantiert von vorne bis hinten ein riesen bes**iss.
    dein fall schaut auch nicht gerade rosig aus, aber ich wünsche dir das beste...

    lg bgoode
     
  16. darksheer
    Offline

    darksheer Voll der Lufthandyfan

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    bis gestern hatte er, bei hood, noch einen finalen schuss nachgelegt. ein computersystem fuer 1600€.
    ich halte es wirklich fuer moeglich, dass wir es hier mit immer der gleichen person oder einer professionell agierenden bande zutun haben. ich hatte weiter oben schon auf die wirklich auffaelligen gemeinsamkeiten hingewiesen. das was wir hier mitbekommen, ist nur ein ganz geringer teil, der nur uns boardies betrifft. die dunkelziffer der besteller, die hier nicht aufschlagen, halte ich fuer immens hoch.
    es gilt dagegen was zu unternehmen!!
     
  17. Olobaid
    Offline

    Olobaid New Member

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    149
    Danke:
    0
    Handy:
    keins mehr
    Stimmt leider nicht ganz. Es ist nah dran, solange jedoch keine Liferfrist vereinbart / angegeben wurde, ist es kein Vertragsbruch. Liefern kann er es ja dann, wenn das M8 irgendwann mal rauskommt... nächstes Jahr oder so :no:
     
  18. darksheer
    Offline

    darksheer Voll der Lufthandyfan

    Registriert seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    Motorola V3
    @olobaid,
    auch wenn ich dir jetzt gerne den schlaumeier-preis verleihen wuerde.
    es gab eine klar angegebene und vereinbarte lieferzeit per email und bei mir speziell sogar eine bestaetigung des wareneingangs in oesterreich mit angekuendigtem weiterversand zu mir nach deutschland. weiterhin mind. 5 persoenliche gespraeche und vereinbarter nachversand an meinen urlaubsort.

    sonst noch fragen?
     
  19. Bllsy
    Offline

    Bllsy New Member

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    74
    Danke:
    0
    Handy:
    C45, A50, Simens sx1, T-mobile SDA musik edition 2, VOQ, P169
    Aber ich glaube bei ebay is des normal wenns nicht ausdrücklich in der Aktion bekannt gegeben is eine Liferfrist von 30 Tagen so wars zumindest damals wo ich den fake I pod aus China bestellt hab kahm nie an hab das bei ebay angegeben das ich meingeld wieder möchte und es kahm gleich doppelt zurück Glück gehab!
     
  20. eMWe
    Offline

    eMWe Der beste Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    303
    Danke:
    0
    Handy:
    LG Renoir
    Samsung U900 Soul
    T32+ (Daxian X999+ WLAN)
    MDA Pro
    HTC Touch
    iPhone 3GS
    LG Viewty (KU 990)
    CECT P168+
    Diverse Nokia...
    noch 2 tage und wir wissens :)