1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Habt Ihr einen Tipp? - Rücksendung an gearbest.com

Dieses Thema im Forum "Gearbest.com" wurde erstellt von birds, 16. September 2015.

  1. birds
    Offline

    birds New Member

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    Hallo zusammen,

    jüngst habe zum ersten Mal bei Gearbest bestellt - ein Lenovo K3 Note über deren "EU-Warehouse", letzte Woche erhalten. Leider ist das Teil defekt (startet nicht). Ich möchte es jedenfalls gegen Erstattung retournieren.

    Nach mehreren Anfragen über deren Kontaktformular habe ich noch keine Antwort. Da mir die Sache mittlerweile merkwürdig vorkommt, habe ich recherchiert und konnte keine Anschrift / Rücksendeadresse / Fax-, Telefonnummer des Unternehmens finden.
    Einzige direkte Kontaktmöglichkeit für den After-Sale scheint das besagte Kontaktformular im "Beta"-Stadium zu sein...

    An sonstigen Kontaktdaten konnte ich lediglich die der Fa. Media Parcel Delivery, Schnackenburgallee 11, 22525 Hamburg, Telefon: +49 (0)40 853 763 0 finden (alias MD Media Publishing Service GmbH lt. Internet). Ich werde mich nun an diese wenden und um Kontaktdaten Ihres Auftraggebers ersuchen. Das Ganze wirkt schon recht dubios und fragwürdig.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. einen Tipp für mich?

    Besten Dank im Voraus!
     
  2. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    510
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Guten Tag,

    Könnten Sie bitte das Problem mal genauer uns sagen, und die Bestellnummer uns per PN mal geben?

    Vielen Dank!
     
  3. birds
    Offline

    birds New Member

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    kurzer Zwischenbericht: Nach vier Tagen erhalte ich nun eine Rückmeldung vom Support, abermals solle ich mein Problem schildern...
    Genau dies habe ich aber nun schon zweimal getan.

    Antworte ich auf diese E-Mail, kommt stets folgende Autoreply:

    "This is the mail system at host mail.zaful.com.


    I'm sorry to have to inform you that your message could not
    be delivered to one or more recipients. It's attached below.

    For further assistance, please send mail to postmaster.

    If you do so, please include this problem report. You can
    delete your own text from the attached returned message.

    The mail system

    <no_reply_system@newsletter.sammydress.com> (expanded from
    <no_reply_system@newsletter.gearbest.com>): permission denied. Command
    output: maildrop: maildir over quota.

    Final-Recipient: rfc822; no_reply_system@newsletter.sammydress.com
    Original-Recipient: rfc822;no_reply_system@newsletter.gearbest.com
    Action: failed
    Status: 5.7.0
    Diagnostic-Code: x-unix; maildrop: maildir over quota."


    "maildir over quota" - Darf ich daraus schließen, dass deren Server vor unbearbeiteten Anfragen schon überläuft? Jedenfalls denke ich, das wird eine neverending story mit der Reklamation...
    Schon gespannt was als nächstes passiert...
     
  4. altmann
    Offline

    altmann Yvan Eht Nioj

    Registriert seit:
    23. November 2008
    Beiträge:
    1,177
    Danke:
    2,762
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    derzeit: Wiko Highway Star
    @birds
    Die eMail-Adresse an die du schreibst ist falsch. No_reply_System@.. deutet darauf hin, dass dies nur eine Adresse für den Mailversand ist, nicht für den Empfang. Wenn du dahin schreibst wird die Mail nicht gelesen bzw. existiert gar kein gültiger Mailaccount.

    Müsste aber auch in der Mail von GB drinstehen, ist zumindest bei mir bei der letzten Supportmail so (auch von der no_reply-Adresse):

    "Please do not reply to this email, it is automatically generated for each customer. Any emails sent to this address cannot be answered."

    D.h. du müsstest über das Ticket-System darauf antworten.
     
  5. birds
    Offline

    birds New Member

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    @altmann
    Vielen Dank - habe über das Ticket-System geantwortet. Darin wiederum findet sich aber nicht die Antwort von gearbest (die kam ja per E-Mail)...
    Das Ganze ist schon sehr chaotisch. Leider wirkt es auf mich auch so, als wolle man den Kunden im After-Sales hin- bzw. auf Distanz halten. Im Pre-Sales hingegen bietet man sogar Live-Chat...
     
  6. elaj
    Offline

    elaj Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    199
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT S308 , UMI Zero , CUBOT S222 , Ele. P8000
    jetzt wurdest du doch hier gefragt?? was möchtest du nun?? hast du denen hier per PN geantwortet??

    versand aus EU bedeutet nicht , das jemand von der firma hier sitzt und über eigenes lager versendet,
    es sind transport dienstleister, die nur nach auftrag hier versenden, sonst aber nichts mit der firma zu tun haben,
    also wirst du mit der hamburger nummer wenig erfolg haben...

    kontaktadresse kriegste erst wenn das mit dem rückversand geklärt ist,
    dann wirst du das phone bestimmt nach china zurücksenden müssen ;)

    sonst machst du paypal fall auf
     
  7. forenuser
    Offline

    forenuser Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    86
    Handy:
    Nokia C5-00
    Hatte danach gefragt, ob ich mein Gerät an die Hamburger Anschrift schicken kann. Als Antwort bekam ich dann eine Adresse in China. Kommunikation ging bei mir über Paypal.
     
  8. birds
    Offline

    birds New Member

    Registriert seit:
    16. September 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Lenovo K3 Note
    @forenuser
    ok, das stand zu befürchten. Zum Glück gibts paypal... Leider war ich so blauäugig mit Kreditkarte zu bestellen.



    @elaj

    In der Tat. Nun erhielt ich folgende AW:

    "Dear ..., Thank you very much for your order with our company. We very much regret for this issue and wish to take this opportunity to personally apologize to you. Our return information is as follows: FAO: zhigang Cui Room 302, 3rd Floor, Building 8, Zhongxing Industrial Zone, Chuangye Road, Nanshan District, Shenzhen, Guangdong Province, 518054, China Tel: 0755-86528120 深圳市南山区创业路ä¸å…´å·¥ä¸šåŸŽ8æ ‹3楼302 邮编 518054 Please note: 1. Please download the attachment and put it in the package,so we can check and contact you when we receive the package. 2. Please send the item back to us using standard flat rate shipping at your normal post office.Do NOT send using fast shipping or a courier service such as DHL, FedEx or UPS. With courier DHL, FedEx or UPS there is a high chance that goods will be blocked at the customs,which will delay your compensation.This will also lead to high tariffs. If tariffs are charged we will act in accordance with our own policy. 3. Please return the item within 7 working days after you receive RMA authorization and return all of the original accessories and remember to use the original packaging if possible. 4. Please inform me of the Tracking Number or the Customs Form as soon as you have shipped the item(s) back to us. This will enable us to track the progress of the package return. Please kindly follow these steps so we can solve the problem for you better.I look forward to hearing from you. Best Regards Gala Gearbest customer service http://www.gearbest.com/"

    Das heißt im Klartext: Defekte Ware, die ich über das European Warehouse bestellt hatte, muss ich jetzt auf EIGENE Kosten, auf volles eigens RISIKO mit normaler Briefpost (für versicherte Sendungen wird mir ausdrücklich eine hohe Verzögerung nebst Inrechnungstellung weiterer Kosten angedroht) an eine CHINESISCHE Privatadresse retournieren.
    Wer lässt sich denn bitte auf sowas ein?

    Ich werde die Sache nun an meine Kreditkartenfirma weiterleiten. Sollte ich dort nicht ohne Weiteres eine Erstattung erhalten, wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben, als mir die Daten der Abbucher geben zu lassen und Anzeige zu erstatten, ggf. gegen Unbekannt. Vielleicht habe ich dann noch eine Chance via die Kreditkartenfirma an mein Geld zu kommen.

    Aber mein Fehler, die Gier (niedrige Preise) hat mich blind gemacht. Nun bin ich schlauer.
     
  9. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    Faybio sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. Camerlengo
    Offline

    Camerlengo Active Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    75
    Danke:
    131
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Elephone p9000
    Xiaomi Redmi Note 3
    Du sollst nur keinen Dienstleister, wie DHL Express und co nutzen.
    Ich muss gerade auch ein Handy zu Gearbest senden (erstes Mal) und werde es nach der Anleitung von @Herr Doctor Phone machen :)
    Hoffentlich wird das Geld schnell erstattet - meine Kommunikation lief über das Ticketsystem.
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. Oshiki
    Offline

    Oshiki Member

    Registriert seit:
    9. Mai 2014
    Beiträge:
    63
    Danke:
    22
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo ZP980+
    Ich bin gerade in der gleichen Situation. Ebenfalls ein defektes Lenovo und auch per KK bezahlt. Ich habe es als Päckchen mit 50€ Versicherung versendet.
    Inzwischen ist in CN angekommen. Jetzt warte ich was weiter passiert.
     
  12. elaj
    Offline

    elaj Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    199
    Danke:
    298
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    CUBOT S308 , UMI Zero , CUBOT S222 , Ele. P8000
    ich habe schon 3 mal zurück nach china gesendet, genau nach @Herr Doctor Phone anleitung,

    einmal sogar schon zoll zurück erhalten, vom 2. läuft noch, der zoll braucht ca ein jahr dafür !!!

    ich lege eine fehler-beschreibung nebst bestell nummer in den karton, und mache fotos vom verpacken und bei der post, frankiert und mit sendungsnummer !!!
    hat bis jetzt immer super geklappt, danke doc ;)
    nur diesmal meinte der am postschalter, batterie ist gefahrengut, am nächsten tag war der kollege da und dem wars egal

    das es immerwieder welche gibt, die glauben, wie bei M...markt und co einkaufen zu können ??? :)
    ihr kauft aus asien ein ;) auch wenn ihr bei ibäh oder amandazon bestellt, ist im klein gedruckten zu lesen, woher es kommt ;)

    achja , diese leseschwäche, hat ja besimmt fast jeden von uns schonmal , bei irgendwas eingeholt :)

    ob du hier ne anzeige machst, oder in china fällt nen sack reis um !!! das interessiert die asier nicht :)

    aber wenn man freundlich bleibt und das ganze sachlich über die bühne bringt, dann kann man auch freundlich anfragen, wegen den rücksendekosten, ich habe dafür von coolicool mein nächstes phone 15€ günstiger gekriegt ;)
     
    kelebek, China-Handy-Freak und Herr Doctor Phone sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Faybio
    Offline

    Faybio New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    01763341127
  14. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    Von 500g – 1000g sind es 9,15.-€

    evtl. noch versicherung drauf oder sonst was, ist doch nicht dramatisch wenn man es ersetzt bekommt...

    -
     
  15. Faybio
    Offline

    Faybio New Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    6
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    01763341127
    Und bei
    1.5 oder 2 kg mit Versicherung ?
     
  16. Herr Doctor Phone
    Offline

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,433
    Danke:
    7,602
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    ah...
    ups, falsch geschaut..
    mit versicherung 19,15.-

    -
     
    Faybio sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. kakadu2000
    Offline

    kakadu2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    235
    Danke:
    423
    Handy:
    Leagoo Elite 1
    Lenovo K3 Note
    Deine Drohne ist doch erst auf dem Weg zu dir. Jetzt mach dich mal nicht verrückt, erstens wird sie bald ankommen und zweitens ist sie mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht defekt. Und wenn doch, kannst du dich immernoch damit beschäftigen. Aber erst dann.
    Ich hoffe, deine ganze Aufregung war umsonst, Stand heute gehe ich davon aus. Warum? Weil ich selbst schon sehr viel in China und bei Gearbest bestellt habe und einige Leute kenne, die auch einiges an Umsatz da gemacht haben.
    Ware und Versand waren bisher IMMER einwandfrei. Und das bei den meisten.
    die Probleme die gerade "auflaufen" sind zu über 90% längerer Versand als erwartet (dafür kann GB in der Regel nichts) oder Produkte als vorrätig anzeigen, die es dann gar nicht sind (dafür können sie sehr wohl was).
    Deines ist doch schon auf dem Weg nach Hamburg, also scheidet letzteres doch schon aus ;-)
     
    Herr Doctor Phone und Faybio sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    510
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. Plautus
    Offline

    Plautus New Member

    Registriert seit:
    7. November 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Redmi 3s
  20. stone288
    Offline

    stone288 New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2016
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    XIAOMI Redmi Note 3 Touch ID 3GB 32GB
    Hallo zusammen,
    auch ich wurde von GearBest aufgefordert, meine defektes Vernee Appollo Lite nach China zu senden. Jetzt war ich bei der Post und man gab mir einen "Brief International"-Schein mit und rechnete bei einem Gewicht von 440g einen Preis von knapp 10€ mit 200€ Versicherungsschutz aus. Man bat mich dort einen Gefahrengutaufkleber anzubringen, den sie leider nicht in der Filiale hätten.

    Zuhause im Internet geschaut:
    Neben explosionsgefährlichen, leicht entzündlichen oder anderen gefährlichen Stoffen können auch alltäglichere Gegenstände zu Beanstandungen führen. Die nachfolgende, nicht erschöpfende, Aufstellung enthält einige Beispiel für nicht für den Luftpostversand geeignete Inhalte:

    • Benzin-Feuerzeuge
    • Farb- und Lackdosen mit gefährlichem Inhalt
    • Druckgaspackungen (Spraydosen)
    • Wunderkerzen
    • Nassbatterien
    • Lithium Batterien/Akkus zum Betrieb von elektronischen Geräten
    • Spielzeuge, die die Form von Waffen oder Waffenteilen haben
    Die Deutsche Post wird Luftpostsendungen, die im Zuge der Durchleuchtung nach den anwendbaren Bestimmungen als potenziell gefährdend eingestuft werden, in Übereinstimmung mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutschen Post AG BRIEF INTERNATIONAL und PAKET INTERNATIONAL entweder auf einem anderen geeigneten Beförderungsweg (z.B. Land- bzw. Seeweg) befördern oder an den Absender zurück schicken.

    Dort angerufen und die Aussage erhalten, kann nicht versand werden.

    Schaue ich bei DHL das gleiche Bild:
    Der Versand von Gefahrgut mit dem Paketprodukt DHL Paket International ins Ausland ist gem. den DHL-AGB Paket International nicht zugelassen. Der Ausschluss vom Gefahrgutversand basiert auf den Vorschriften des Weltpostvertrages (Regelwerk der mehr als 200 Postunternehmen der Erde). Bei Zielländern mit Flugzeugbeförderung kommt zusätzlich hinzu, dass gem. den Gefahrgutvorschriften der International Air Transport Association (IATA-DGR) der Luftpostversand von Gefahrgut verboten ist.

    Wer transportiert denn nun mein Einschriben / Brief / Päckchen / Paket? Haben sich die Bestimmungen so stark verschärft?