1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habt ihr Erfahrung mit gearbest.com gemacht?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungen der User über Gearbest.com" wurde erstellt von peace44, 13. September 2014.

  1. prossen
    Offline

    prossen Active Member

    Registriert seit:
    28. September 2008
    Beiträge:
    207
    Danke:
    37
    Handy:
    D118, Q-BI T780S DVB-T, V709, Tops A1-, Sp-60, B63M, V970, Jiayu G3S
    Ich glaube, dass funktioniert hier einfach nicht. Dann wird es wohl ein Laberthread bleiben. Schade!
     
  2. forenuser
    Offline

    forenuser Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    47
    Danke:
    84
    Handy:
    Nokia C5-00
    Nein, eigentlich nicht. Die Versicherung basiert entweder auf der Leistung Einschreiben oder Wertbrief und sollte damit bei maxibrief und Großbrief gleich sein. Was ich nicht verstehe ist, dass bei der Aufzahlung für den Wert beim Wertbrief die Basisversicherungsleistung für das Einschreiben als Basis verlorengeht. Wertbrief kostet 2€/100€ Wert aber die im Einschreiben enthaltene Versicherung von ca. 35€ fällt unter den Tisch.
     
  3. pmolurus
    Offline

    pmolurus New Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    2
    Handy:
    Redmi Note 2
    So nochmal Positive meldung für GB :) Hatte mir 2 cases und 2 lederflipcases bestellt für die Redmi note2 Handys. Kamen mit der Schneckenpost aus China. 26.10 verschickt heute angekomm und sehn für den preis auch gut aus. Weiter so GB :)
     
  4. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Mal wieder ein Opfer der schlechten Verpackung von GB :(

    IMG_20151107_164738.jpg
     
    Herr Doctor Phone sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @danmue : auweh, sehr ärgerlich.
    Hab @Gearbest schon ein paar Mal geschrieben, dass die Verpackung sehr mangelhaft ist.Passiert ist nix, ich flippe schon um meine 3 bestellten Tablets.
    Ein paar Euro mehr verlangen, dafür gscheit verpacken @Gearbest .
     
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,704
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Am 10.10 bestellt am 19.10 wurde versand und Heute bekommen aus China (also 20 Tagen). diesen Olight O'Pen, schön klein und sehr hell :)
     
  7. Ryuu053
    Offline

    Ryuu053 New Member

    Registriert seit:
    6. September 2014
    Beiträge:
    22
    Danke:
    14
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Nokia N73
    Cubot ONE
    KINGZONE K1 (defekt)
    Cubot S208A
    ZOPO 980+
    Bisher konnte ich nur gute Erfahrung machen..

    Xiaomi Bluetooth stereo Box V1 bestellt aus England mit DPD, war in 4 Tagen da

    Xiaomi Bluetooth Stereo Box V2 bestellt aus China mit DPD, ist heute angekommen nach 13 tagen, wobei das Paket erst per DPD trackbar war als es schon in DE war
     
  8. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    :OMG:

    Kann das mit der Verpackung jemand näher erläutern? Den Versand übernimmt ein Partnerunternehmen und das möchte natürlich auch "Gewinnbringend" versenden... Wenn es allerdings so beschissen ist, wie ihr sagt, dann muss da definitiv was passieren. Leider wird hier mit "Wir haben den besten Preis!" statt "Wir wollen tollen Service anbieten" argumentiert -.-
     
  9. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Das Teil wurde ohne jegliche weitere posterung in eine leicht gepolsterte plastik versandtasche gepackt. (Siehe Bild)
    Bei Handys wird der Handykarton einfach ungepolstert in eine Versandtüte die nur aus einer Plastikfolie besteht gesteckt und dann auf gut Glück verschickt.

    PS: Auf mein Ticket wegen den gebrochenen Tempered Glass wurde auch noch nicht geantwortet...

    IMG_20151107_164758.jpg
     
  10. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Soeben mit dem Cheffe drüber geredet. Das Budget für die Verpackung wird (irgendwann) in Zukunft erhöht.
     
  11. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,017
    Danke:
    1,319
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Gearbest : Ich kann @danmue voll zustimmen, der Karton steckt in einer Plastiktüte ohne irgendwas.
    Wenn ich den Postlern im Umgang mit den Paketen zuschaue, wundert es mich, dass die Geräte heil ankommen.
    Es zahlt sich wirklich nicht aus, dass man wegen der mangelhaften Verpackung herumstreiten muss und unnötige Kosten dadurch entstehen.
     
  12. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,354
    Danke:
    855
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Das wäre ja mal was! Erspart ja auch das neuversenden von Sachen, die auf den Versandweg kaputt gegangen sind. Ist im Endeffekt also trotzdem günstiger für euch.
     
  13. Gearbest
    Offline

    Gearbest Well-Known Member Sponsoren

    Registriert seit:
    11. Dezember 2014
    Beiträge:
    7
    Danke:
    509
    Handy:
    Meizu Huawei Lenovo Elephone Ulefone Gubot Doogee
    Genau das sehe ich auch so ;)
     
  14. testie
    Offline

    testie Member

    Registriert seit:
    30. August 2015
    Beiträge:
    55
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G2
    Redmi Note 2
    Macht mir keine Angst, bei mir sind zwei Redmi Note 2 unterwegs :)
     
  15. stiffler_hh
    Offline

    stiffler_hh New Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Wiko
    Hallo,

    leider wollte ich meine Erfahrung mit Gearbest teilen. Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrung und kann mir mitteilen was man machen kann, bzw ob man noch was machen kann.

    Vor über zwei Monaten hatte ich bei Gearbest das Lenovo K3 bestellt. Nach gut 14 Tagen Stand in den Tracking Informationen der Status "Germany Received" und das über eine Woche.
    Da ich nicht wusste was der Status bedeutet habe ich ein Ticket das mit der Antwort geschlossen wurde in dem mir die Tracking Seite geschickt wurde. (Na gut hab ich gedacht, dann eben nicht und ich warte)

    Nach weiteren 2 Wochen immer noch der gleiche Status. Auf weitere Nachfrage gab es eine Antwort wieder ohne Erklärung mit dem Hinweis Lieferzeit 7-25 Werktage. (Ok hab ich gedacht es sind "erst" 24 Tage um)

    Nach 30 Tagen immer noch der gleiche Status. Also wieder nachgefragt. Und gleicher Status, aber nun die die Antwort es tut uns leid Ihr Artikel ist verloren gegangen wir bieten ihnen 50% des Geldes wieder.
    Da war ich das erste mal richtig sauer. Hab noch nie dort bestellt hätte wohl auch eine Versicherung abschließen sollen aber ok.... Nach Recherche hab ich oft gelesen das beim gewerblichen Verkauf der "Gefahrenübergang" erst beim Empfangen der Sendung ist. Also habe ich geantwortet das ich mit 50 % nicht einverstanden bin da die Versendung Aufgabe des Verkäufers ist.

    Kurze Zeit später eine Antwort das nach Recherche meines Vorfalls der Artikel neu versendet werden kann ohne Zuzahlung oder ich den vollen Betrag erstattet bekomme.
    Ich war positiv überrascht und hab gedacht ein Fehler kann ja mal passieren, also bitte erneut zusenden.

    Nach ein paar Tagen nachgefragt wo ich die neue Sendung verfolgen kann. Keine Antwort also neues Ticket aufgemacht wie nun der Status ist.

    Nun kam für mich die absolute Frechheit, als Antwort kam nun die Sendung sei verloren und Sie bieten mir 30 % des Geldes zurück.
    Da ist mir dann das erste mal der Kragen geplatzt. Ich habe die Ticket Nummer mitgeschickt und gesagt das ich noch ein offenes Ticket habe in dem mir die erneute Sendung angeboten wurde oder der komplette Betrag. Nach dieser Antwort ich nun bitte den Betrag erstartet hätte.
    Also Antwort wurde wieder überhaupt nicht auf das Ticket eingegangen und mir "aus gutem willen" 50 % erstatt werden wenn ich das will.

    Nichts gegen schlechten Support aber lesen sollte jemand doch können und wenigstens auf die Anfrage eingehen.
    Ich habe dem im Ticket nochmal alles aufgelistet was mir wann angeboten wurde mit der Bitte um Erklärung. Anschließend kam wieder ein Standard Text mit dem Angebot von 50 % Erstattung.

    Also wenn man gegen eine Wand redet. Es sind 2,5 Monate vergangen und Geld und Handy weg. Die frage wäre ob man noch was machen kann.
    Bei PP hab ich schon Antrag auf Käuferschutz gestellt.

    Falls jemand noch weiß ob man hier noch was machen kann wäre ich über jeden Tip dankbar.
    Ansonsten kann ich leider nur sagen, preise sind Top, aber der Service mehr als ein Flop.

    Grüße aus Hamburg
     
  16. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    .......soviel dazu - das gilt auch für dich, denn wenn du das:
    richtig gelesen hättest, wärst du heut schon ein ganzes Stückchen weiter......
     
  17. HabiXX
    Offline

    HabiXX Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. Juni 2013
    Beiträge:
    468
    Danke:
    1,868
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    1+3
  18. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Na wenn Du PayPal schon eingeschaltet hast wird sich was bewegen, das lesen wir hier immer sobald ein PP-Konflikt gestartet wurde werden die Shops redselig. Aber lass Dich nicht dazu bewegen den PP-Konflikt zu schließen, das machen etliche Shops so um so die Sache weiter in die Länge ziehen zu können bzw. sich an der Zahlung herum zu drücken. Wenn Du den PP-Konflikt schließt dann bist Du der Dumme und nicht der Shop. Also erst schließen wenn Du die Kohle hast!!! Du brauchst hier auch auf keinen zu warten, sei gewiss gearbest wird sich melden und wenn nicht dann kriegst Du die Kohle schneller von PayPal als mit Korrespondenz.
     
    danmue, Klausl13 und stiffler_hh sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. stiffler_hh
    Offline

    stiffler_hh New Member

    Registriert seit:
    9. November 2015
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Wiko
    Hi Erstmal danke für die Infos.

    Bei PP hab ich auch die größte Hoffnung da Sie noch bis zum 13.11 Zeit haben mal Stellung zu beziehen bisher dort aber garnicht reagiert haben. Und Werden den Konflikt auch erst schließen wenn sich was bewegt.

    Da ich das Handy nun langsam doch brauchte hatte ich es bei einem anderen Shop bestellt und es hatte ganze 6 Tage gedauert und das Handy war bei mir.

    @dorschdns
    Was genau hätte ich denn genauer lesen sollen und wo wäre ich schlauer?

    Ja ich hätte die Versicherung abschließen sollen, aber was "Germany Received" heisst weiß ich bis heute nicht und habe deswegen auch freundlich beim Support nachgefragt. 3 Mal... Und wenn man mehrmals auf ein Ticket verweißt und nachfragt erwarte ich schon eine Stellungnahme von einem "Support"
     
  20. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,052
    Danke:
    1,672
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Eben genau die Inf, dass deine Sendung bereits in Deutschland eingetroffen ist. Warum soll Gearbest für deinen Fehler gerade stehen und dir das Gerät ersetzen, da ist es doch mehr als Kulant, wenn sie es ein zweites Mal auf die reise schicken.
    ......Nur mal so nebenbei - mich würde hier mal die @Gearbest Variante der Geschichte interessieren.
    Die Erfahrung der letzten Zeit hat gezeigt, dass zwischen beiden Versionen - der des klagenden Kunden und der von @Gearbest - ich nenne es mal "kleine Unterschiede" vorhanden waren........