1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haier D85 - Hilfe ich bekomme die bootanimation.zip nicht gelöscht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Haier_Popaier, 3. März 2017.

  1. Haier_Popaier
    Offline

    Haier_Popaier New Member

    Registriert seit:
    3. März 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beere
    Hallo,

    ich habe auf meinem Haier Pad D85 die Datei \system\media\bootanimation.zip ausgetauscht. Leider habe ich erst jetzt zufällig, nach zwei Tagen Fehlerbehebung, herausgefunden, dass dieses ZIP nicht komprimiert sein darf. Die Folge ist, dass mein Tablet zwar bootet, ich aber dann nur ungefähr 30% rechts vom Bildschirms angezeigt bekomme und auch nur im Landscape Modus. Beim Booten und in den Recovery-Modi ist der Bildschirm komplett. Das Problem ist jetzt, dass ich die Datei nicht gelöscht bekomme, da ich nur den kleinen Streifen des Bildschirms habe. Ich habe sie mit dem ES-Explorer an die jetzige Stelle kopiert, schön nicht "JA, Root erlauben". Ich habe schon ein Total-Reset versucht und auch ein WIPE eMMC. Die Datei, also /system/media/... liegt irgendwo, wo selbst ein Factory Reset nichts löscht. Ich kann die Dateien am PC per adb auch sehen, aber nicht löschen. Auch der Android Commander, der mit ja Root Rechte erlauben würde, geht nicht, weil ich am Tablet nichts bestätigen kann. Wie kriege ich diese verdammte Datei gelöscht? Remote-Funktion vom ES-Explorer geht auch nicht, ich bekomme das ja nicht aktiviert ohne Display.

    Geht ein Skript auf der SD-Karte, dass ich starten kann, wo ich zum Beispiel "rm -f /system/media/bootanimation.zip" drauf schreibe?

    Per adb geht auch kein su, dann kommt nur ein leerer prompt, bis ich [STRG] X eingebe. Sudo geht nicht,...

    Gibt es nicht einen Weg nackt zu booten, also ohne irgendwas zu laden?

    Gibt es einen Weg mit einem Live-System zu booten?

    Hat jemand eine gute Idee???

    Also um die Frage nochmal einfach zu stellen "Wie bekomme ich auf einem nicht rerootetem Tablet die Datei \system\media\bootanimation.zip gelöscht, auf meinem Tablet bei dem das Display nur rechts zu 30% angezeigt wird. Auch per My Phone Explorer und remote Display werden nur diese 30% übertragen.

    Viele Grüße
    Joseph
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2017
  2. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    838
    Danke:
    1,599
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Versuche mal das komplette originale Rom zu flashen und dann nochmal von vorne anzufangen.
     
  3. Haier_Popaier
    Offline

    Haier_Popaier New Member

    Registriert seit:
    3. März 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beere
    Tja, es gibt bestimmt Roms für 30-40 Haier Geräte im WWW, aber nicht für das D85.

    Hat einer einen Link zum Stock Rom?
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2017
  4. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    838
    Danke:
    1,599
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Edit: Links wegen möglicher Malware entfernt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2017
  5. Haier_Popaier
    Offline

    Haier_Popaier New Member

    Registriert seit:
    3. März 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beere
    Hallo Tobee,

    ich wollte gerade schrieben, dass Du ein Engel bist. Aber dann sah ich die 5MB große EXE zum Download und danach sprangen einige russische Browserfenster (Amigo) auf, die ich gerade so stoppen konnte.

    Ich bekomme doch mit dem Media Tec "Smart Phone Flash Tool" 12 Bereiche angezeigt, die man Flashen könnte. Ist da nicht in einem der Bereich /system/.. enthalten den man editieren könnte, also die Datei löschen könnte?

    DEINE LINKS SOLLTEST DU ÜBRIGENS ENTFERNEN, BEVOR DA NOCH JEMAND DEN MÜLL RUNTERLÄDT. Und ein Android 5 gibt es nicht für das Pad85. Selbst wenn dann nicht mit bis zu vierfacher Geschwindigkeit! Die Features auf der Seite stinken förmlich :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. März 2017
    Tobee sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. Tobee
    Offline

    Tobee Born to buy from China

    Registriert seit:
    26. August 2013
    Beiträge:
    838
    Danke:
    1,599
    Handy:
    Redmi Note 3 SE
    Sorry, hatte soweit keine Probleme bei mir, habs aber auch nicht versucht runterzuladen. Versuch es mal über den Servicekontakt bei Haier.

    http://www.haier.com/de/servicesupport/repairs/service_request_registration/
     
  7. Haier_Popaier
    Offline

    Haier_Popaier New Member

    Registriert seit:
    3. März 2017
    Beiträge:
    4
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Beere
    Hy Tobee,

    ich habe schon den deutschen Supporter kontaktiert und nach Indien eine Mail geschickt. Mal sehen was da kommt.

    Allerdings ist es doch irgendwie übertrieben wegen einer Datei, nicht nur ein Komplett-Reset, wie ich es schon gemacht habe, sondern das Komplette Android neu aufzuspielen, oder?

    Alles was mit fehlt ist kurz mal ein Root-Recht, so wie es es vom ES Explorer kriegen würde, wenn ich volles Display hätte.

    Die richtige Freak hier lachen mich bestimmt aus. Es gibt sicher ein kleines Toll, das aufs Pad muss
    (könnte man ja mit dem Phone Explorer remote installieren) das dann ein FTP Server über USB bereit stellt, mit dem ich am Rechner auch Schreibrechte habe. Oder von mir aus auch Schmantys-Hacking-APP for runaways oder so.

    Der "Android Commander" sieht ja auch super aus, bietet ja auch die Root-Freigabe an. Allerdings muß ich das dann am Tablet bestätigen. Ich habe schon blind überall rumgetippt, wenn die Anfrage kommt, schaffe es aber nicht :(
     
  8. myst02
    Offline

    myst02 Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2015
    Beiträge:
    29
    Danke:
    85
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    OnePlus 3T Midnight Black
    Boote ins recovery und greif dann mit adb aufs Tablet zu (su befehl nicht vergessen). So sollte es funktionieren.