1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 Handy lädt nicht?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von yanni231, 2. April 2010.

  1. yanni231
    Offline

    yanni231 New Member

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I 98 +
    Hallo
    Ich bin neu hier und haoffe das ich hier richtig bin.
    Leider habe ich ein Problem mit dem I98+ Handy. Ich bin der Meinung das es nicht mehr lädt. Das ist meine meinung da ich kein Elektroniker bin. Folgendes tritt beim laden auf: Das handy hatte sich zuletzt selbst ausgeschaltet weil der Akku leer ist. Nach dem anklemmen an den PC kommt 2mal die Ladekontrolle (die sich ladende Batterie) und dann garnichts mehr. Wenn ich es versuche einzuschalten fängt der Bildschirm kurz an zuleuchten, und das war es dann. Was kann der Fehler sein?
    Gruß Yanni
     
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Oft ist es so, das leider die "hochwertigen" USB Kabel einen weg haben, versuch doch mal, ob die Pins noch alle drauf sind....oder ob sich was gelockert hat....Ersatz Akku vorhanden?
     
  3. yanni231
    Offline

    yanni231 New Member

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I 98 +
    Danke erst mal für die Antwort. Ein Ersatzakku ist nicht vorhanden. So wie das USB-Kabel aussieht scheinz es in Ordnung zu sein.
    Gruß yanni
     
  4. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,129
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann ist dein Li-Ion Akku tiefentladen.
    Dann kannst es auch nicht einschalten wenn es am Ladegerät hängt.
    Einfach den Akku mal über Nacht am Ladegerät hängen lassen, vielleicht kommt er wieder :)
    Der Akku muss erst ne Spannung von ca. 3,2V Klemmenspannung erreichen dass das Handy bootet.
    Und das dauert halt ne Weile...
     
  5. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Irgendwo hier war auch ein thread zur Widerbelebung eines Akkus....hörte sich zwar ABENTEUERlich an aber hat anscheinend geklappt, da Du Dich ja damit auskennst, solltest Du diesen mal suchen!
     
  6. yanni231
    Offline

    yanni231 New Member

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I 98 +
    Dann werde ich es mal an die 3 kV-Leitung bei uns vor dem Haus anklemmen:grin:. Spaß Beiseite. Mal den Tip ausprobieren und schauen was sich ergibt. Wenn es in 1-2 Tagen immer noch nicht funktioniert, ist dann der Akku i.A.?

    @ Petteri: hast du den Link dazu?
    Gruß Yanni
     
  7. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,129
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Da war was mit Kühlschrank über Nacht und so.
    Nee, das kannste vergessen.
    Ein Li-Ion-Akku der hinüber ist kannst du nicht wiederbeleben.
    Ist alles Humbug. :)
    Entweder er kommt wieder oder nicht.
    Aber denke bis morgen früh bist du schlauer :)

    Grüße
     
  8. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Der Kühlschranktrick funktioniert nur bei einem iPhone 3G mit "WLan-Fehler" ;). Man kann kurzeitig durch anlegen von 5V eventuell vielleicht so einen Akku wiederbeleben (Selbstest) :).
     
  9. yanni231
    Offline

    yanni231 New Member

    Registriert seit:
    2. April 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    I 98 +
    Dann heißt es abwarten. Sollte der akku defekt sein, was für einen empfehlt ihr? Jetzt ist ein goldener mit 1800 mA drin. Dann steht da noch "Standartchrger Voltage 3,7 V" und "Limited Charger Voltage 4,2V"
    Gruß Yanni
     
  10. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Das was Schussi meinte, meinte ich auch....diese kurze aktive Widerbeleben.....aber ich weiß nicht ob das tatsächlich klappt! .-)