1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Handy um die 100euro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von choppertriker, 31. Dezember 2015.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,356
    Danke:
    6,393
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
  2. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik New Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Mi4c
    Braucht es für (ältere) Menschen, die ein Smartphone nur für den eigentlichen Verwendungszweck nutzen, also telefonieren, SMS schreiben und vielleicht noch WhatsApp nutzen wirklich 2GB RAM?
    Ab welchem Nutzungsverhalten sollte der Speicher größer als 1GB sein?
    Ich suche aktuell für meine Eltern auch ein neues Phone. Die Geräte auf dem deutschen Markt für unter 200EUR sind bis auf wenige Ausnahmen (z.B. S3 Neo oder S4mini) nur mit 1GB ausgestattet.
     
  3. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Nein das betrifft alle User eines Smartphones. 1 GB gesamt bedeutet das Du nur ~200 MB freien RAM hast und nun öffne mal 2 Apps wie z.b. Telefon + SMS, schon sind diese 200 MB auch weg. Wer jetzt noch eine oder zwei weitere Apps öffnet der nutzt mehr Speicher als das Gerät physisch hat, was bedeutet das es "swaped". Nun geht die Performance drastisch in den Keller. Daher raten hier die meisten erfahrenen User zu Geräten mit mindestens 2 GB RAM.
     
  4. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Das Zauberwort heißt "Multitasking" mit vielen parallel geöffneten Apps, hat man das nicht reichen auch 512mb, wenn ich zu meiner Tante (67 Jahre ) schiele und ihrem ZTE Open C - Läuft bei ihrem Nutzungsverhalten problemlos :p
     
  5. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,356
    Danke:
    6,393
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @lernfabrik Klare Antwort, für prognostizierte Benutzung reichen allemal 1GB RAM.
     
    lernfabrik sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  6. nepron
    Offline

    nepron Well-Known Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2015
    Beiträge:
    142
    Danke:
    383
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Moto G 2.Generation,
    Lenovo K3 Note k50-t5,
    Doogee X5,
    Homtom HT17/HT17 pro
    Das hat natuerlich auch etwas mit dem subjektiven Empfinden zu tun.

    Mein Moto G hat z.b. auch nur 1GB Arbeitsspeicher und ich bin mit der Performance des Geraetes sehr zufrieden.

    Da empfinde ich eher die nur 8GB ROM als etwas nervig, weil man eben bei vielen Updates von Apps diese dann manchmal erst wieder manuell auf die MicroSD Karte verschieben muss. Das passiert aber ueberwiegend bei besonders grossen Apps.

    Da es aber eine muessige Diskussion ist, spare ich mir die Erklaerung wie die Speicherverwaltung funktioniert und das die Lese- und Schreibgeschwindigkeit des EMMC Speichers mehr Einfluss auf die gefuehlte Performance hat.

    Es gibt sicherlich Anwendungsfaelle bei denen 1GB RAM zu haeufigen force close fuehren. Aber ich denke das dies bei den genannten Einsatzbereichen eher irrelevant ist und deshalb kaum bis nicht bemerkbar sein duerfte.
     
  7. leechseed
    Offline

    leechseed Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2015
    Beiträge:
    42
    Danke:
    29
    Handy:
    ABC
    Unter 4 GB RAM kannst du nicht einmal den Bildschirm ordentlich ein - & ausschalten. ;)

    Muss es Android werden? In dem Preissegment gibt es vielleicht passende WindowsPhones bei denen auch die Kamera ordentliche Bilder macht.
     
  8. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,356
    Danke:
    6,393
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Ich mache das immer mit dem Powerknopf:(
     
  9. lernfabrik
    Offline

    lernfabrik New Member

    Registriert seit:
    14. April 2015
    Beiträge:
    5
    Danke:
    12
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cube Talk 9X, Xiaomi Mi4c
    Das Moto G oder Moto G2 stehen bei mir zumindest schon auf der Empfehlungsliste. Der TO hat aber eine Preisgrenze von 100€ angegeben. Was ist denn von z. B. dem ZTE Blade L3 oder den Phicomm Modellen L, M oder M+ zu halten?
     
  10. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    406
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    da ich hier das Blade S6 ins Spiel gebracht hatte, soll ein Wermutstropfen für das Gerät nicht verschwiegen werden (habe ich erst gestern beim einrichten bemerkt).
    UMTS/LTE ist nur mit SIM1 möglich, mit der SIM2 ist nur GSM/2G möglich. Wenn ich dies vorher gewusst hätte, wäre mein Wahl wohl auf ein anderes Gerät gefallen.
    (Das aber mein einziger Kritikpunkt - der Rest funktioniert perfekt)
     
  11. Longolong
    Offline

    Longolong Active Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2015
    Beiträge:
    188
    Danke:
    86
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 2
    ja der Ebaymann, der unter mindestens 20 Shopnamen unterwegs ist, bietet in ganz Europa an und versendet auch schnell, mein Phone kam aus Frankreich mit GLS nach D innerhalb von vier Tagen. Aber bitte seid Euch im Klaren darüber, dass Garantie/Rückgabe praktisch ausgeschlossen sind, selbst wenn Ihr per Paypal bezahlt. Der Ebaymann fängt dann das große Lamentieren an und Ach und Weh, und am Ende hat er mir bei Rücksendung des neuen, unbenutzen, originalverpacken Phones statt 127 € noch 25 € angeboten. Soviel dazu.
     
  12. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
  13. Barbudo
    Offline

    Barbudo Mi-Boy [CH]

    Registriert seit:
    15. März 2014
    Beiträge:
    46
    Danke:
    289
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4C
    ulefone paris 4g
    meizu m2 4g
    ???????????
     
  14. digidu
    Offline

    digidu Ohne 20 Bänder zum Erfolg ^^

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    746
    Danke:
    2,414
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Samsung S3, Xiaomi Redmi2 + Lumia 535, Mi4i,
    LG G2, Apple iPad, iPad-Air etc. pp :)
    Der Akku ist lala und der Sound auch :p

    Achso und das Backcover zerkratzt ziemlich schnell
     
  15. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    406
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    Gerät ist eh in einer Hülle.
    Sound ist egal, für Musike dienen anderen Geräte.
    Akku wird sich zeigen - hab eine Powerbank dazu geschenkt ;)
     
  16. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
     
    choppertriker sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    365
    Danke:
    196
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    Was habt Ihr gegen das (vom TE vorgeschlagene) Y100 pro (Valencia2)?
    Ich habe es jetzt nach gut 1 Woche intensivrecherche bestellt.
    Hätte auch gern das Doppelte ausgegeben, aber nix gefunden, was mir optisch gefällt (!), dualsim, LTE800 + guten Akku hat (und nicht i-welche KO-Punkte wie zB das Display beim Ule. Paris)
    Beim Doogee habe ich jetzt jeden Punkt ausser gutem Akku erfüllt. ;)


    p.s. 1GB Ram reichen dem Vater bestimmt, ich komme damit auch gut aus.....
    und ohne lte käme auch das kleinere Doogee Homtom HT3 mit 3000mAh für 55,- in Frage, habe ich aber noch nicht aus D gesehen
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Januar 2016
  18. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    zb. der unterirdische akku 1800 mah, da hatte mein C2 noch mehr
     
  19. flumo
    Offline

    flumo Active Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2009
    Beiträge:
    365
    Danke:
    196
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ZTE Axon mini
    wie kommst du auf 1800?
    Angegeben ist es mit 2200
    Hat jmd nachgemessen? (Link)
     
  20. mikeeee
    Offline

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    406
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    ich wollte hier keine neue Diskussion lostreten.
    sondern nur für evtl. andere Interessnten an dem Thread ergänzen, dass der zweite Sim-Schacht des Blade S6 nur 2G kann.