1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handys vom Zoll einbehalten

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Jen76, 1. April 2011.

  1. nunofo
    Offline

    nunofo New Member

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    A3
    BB 9000
    N97
    Wenn das CE-Zeichen in Form und Größe von dem original abweicht ist es somit keine Fälschung mehr und was der Hersteller mit den Buchstaben C und E besagen will sei mal dahin gestellt, kann ja auch "China Export" bedeuten :)

    Es könnte höchstens etwas unternommen werden wegen einer fehlenden Konformitätserklärung allerdings halte ich definitiv ein Importverbot wegen fehlenden CE als Schwachfug und das Beschlagnahmen und Zurücksenden als Rechtswidrig.
    Bestes Beispiel wäre z.B. Tuning Zubehör für Pkw, kann man an jeder Ecke kaufen und größtenteils wird darauf hingewiesen das der Betrieb in DE verboten oder nur für Sportzwecke/nicht im öffentlichen Straßenverkehr erfolgen darf, ein CE Zeichen sucht man an diesen Teilen vergeblich oder z.B. an den so beliebten 100 Watt Glühlampen für Fahrzeuge.

    wie dem auch sei, ich würde gegen diese Maßnahme angehen
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Dann wäre eine Picasso Fälschung mit einem geänderten Pixel also auch keine Fälschung mehr?
    Ist doch klar worauf es da angelegt wird.
    Und doof sind die vom Zoll/Bundesnetzagentur doch auch nicht.

    Bezüglich der Konformitätserklärung, das hängt doch alles mit zusammen ;)
    Wir fertigen in meiner Firma Schaltanlagen. Auch fürs Ausland. Also hab ich mit diesen Dingen auch öfter zu tun.

    Auszug Wikipedia:
     
  3. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Also Autoteile müssen eine E Nummer und kein CE Kennzeichen haben.

    Und in meinem editierten Post steht was die BNA dazu sagt.
    Wer es selbst ausprobieren möchte : BNA Dienststelle Mainz 06131-180 dann mit Referat 411 verbinden lassen.
     
  4. nunofo
    Offline

    nunofo New Member

    Registriert seit:
    31. März 2011
    Beiträge:
    10
    Danke:
    0
    Handy:
    A3
    BB 9000
    N97
    sofern es nicht als Picasso angegeben ist lautet die Antwort "Nein"
    Die Iphone Kopie ist auch keine Fälschung sofern es nicht als Iphone angegeben wird oder z.B. das Apple Logo spiegelverkehrt oder geringfügig verändert wurde.
    ich glaube es war in den 70er, da hat mal jemand Geld gedruckt und statt "100 Deutsche Mark" stand auf den Scheinen "100 Falsche Mark", das Urteil ging damals zu Gunsten des Angeklagten aus ;-)



    logisch, da stimme ich Dir auch voll und ganz zu

    das hab ich auch nicht unterstellt, höchstens vielleicht das hier Kompetenzen überschritten werden sofern es tatsächlich so ist wie die Fragestellerin schildert und keine CE-Kennzeichnung vorhanden ist.
     
  5. Jen76
    Offline

    Jen76 New Member

    Registriert seit:
    20. November 2008
    Beiträge:
    13
    Danke:
    0
    Handy:
    keine Ahnung :-(
    das witzige war ja das ich noch nicht mal nachsehen konnte ob ein CE vorhanden oder nicht. ich sollte den umschlag öffnen und ihr die kartons mit den handys übergeben, gesagt getan ... ein blick drauf und sofort die aussage : die handy bekommen sie nicht das CE ist gefälscht. auf weitere nachfragen direkt vor ort nur die etwas pampige antwort : das habe ich doch gerade gesagt , sie bekommen sie nicht weil das CE gefälscht ist.

    sie sagt mir dann das die handys an die BNA gehen und geprüft werden, meine chancen die handys zu bekommen allerdings gegen null wären.

    ich habe darauf hin bei der BNA angerufen und genau die gleiche auskunft bekommen wie duffy schrieb. ich habe mich bis hoch nach ostfriesland verbinden lassen da da der eigentlich sachverständige sitzt, der dann wohl auch die handys geprüft hat. der auftrag lag schon keine stunde später auf seinem tisch, der wußte sogar wie ich heisse :grin:

    das nächste was ich dann hörte , waren die scheiben vom zoll die ich wortgenau im thread geschrieben habe. und nun warte ich drauf das mit efox irgendwann bestätigt das die handys wieder "zuhause" sind und man dann überlegt was man macht.

    lg jenny
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,085
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Was der ganze "Spaß" (die Steuerzahler) wohl kostet? Das möchte ich (glaube ich) gar nicht wissen :(