1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handyuhr Nova N800 geht nicht mehr an :-( Kann man die flashen?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Chinahandy Modelle" wurde erstellt von DerSaschiii, 11. Juni 2011.

  1. DerSaschiii
    Offline

    DerSaschiii New Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2010
    Beiträge:
    26
    Danke:
    1
    Handy:
    Apple iPhone 5
    -----------------
    Feiteng n9300
    Hallo,

    Habe gestern beim Zoll meine Handyuhr abgeholt. Habe versucht sie einzuschalten, aber es kam nix. Also dachte ich mir vielleicht ist der Akku leer und hab den anderen Akku reingemacht. Uhr hat sofort gestartet. Dann hab ich auf der Fahrt (ca. halbe stunde) als mit der Uhr rumgespielt (Kamera getestet und geguckt was es so alles Funktionen gibt). Dann hab ich die Uhr Zuhause aus gemacht und in den Karton gelegt. Ne Stunde später habe ich meine Simkarte reingemacht und die Uhr angeschaltet. Ging auch alles ohne Probleme, auch die Karte wurde gleich erkannt. doch aufeinmal geht die Uhr aus. Und seit dem lässt sie sich nicht mehr einschalten.

    Kann das ein Softwaredefekt sein?
    Ist es möglich diese Uhr zu flaschen bzw. überhaupt Software zu bekommen?

    Zurückschicken nach Hongkong lohnt sich wohl nicht :(


    Es handelt sich um diese Uhr!
    http://www.tinydeal.com/13-rubber-b...ra-mp3-mp4-player-black-p05n800j-p-25226.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2011
  2. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Hast Du irgendwann einmal versucht die Akkus aufzuladen?
     
  3. Ciney
    Offline

    Ciney New Member

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    218
    Danke:
    1
    Handy:
    Kiphone 4GS
    Entweder mal beide Akkus aufladen - wird denn auf der Uhr was angezeigt wenn du sie ans Ladekabel hängst und die Akkus laden willst?
    Oder mal ein regelbares Netzteil an die Kontakte hängen falls auf den Akkus ersichtlich ist mit wieviel Volt die Uhr betrieben wird. Eventuell sind auch "nur" die Akkus im Eimer.
     
  4. candy-men
    Offline

    candy-men New Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT G-108
    HTC Wizard 100
    Mit einem Voltmeter messen ob die Akkus noch Saft haben. Solltest Du bei beiden Akkus 0V messen ist wahrscheinlich das lade-IC im inneren des Akkus in den Vollsperrmodus gegangen. Blöde Eigenart der Erfinder. Aber es hat auch was Gutes an sich: Vorsichtig den Akku öffnen und mal das Minus-Kabel vom Akku ablöten. Kurz warten und dann wieder anlöten. Erfahrungsgemäß müsste jetzt wieder Saft an den Kontaktstellen des Akkus anliegen. Nun versuchen aufzuladen....