1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hardreset bei 3GS-S 3.5" Kompass

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von nunu, 23. März 2010.

  1. nunu
    Offline

    nunu New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    M188
    Wenn ich in die Werkeinstellung gehe, muß ich auch den code 1122 eingeben. Die Problematik dabei ist, das sich das Display auf Schrifteingabe umstellt. OK, das bekomme ich auch noch hin, zweimal Strich (11) und (22) aufm Display schreiben. Dann aber kann ich nicht auf das OK Button klicken, dann schreibt er (rote Striche) und eine Zahl noch hinten an die 1122. Es scheint so das der Obere und der Untere Bereich nicht reagiert. Mit mehrfachem drücken auf grüne Hörertaste komme ich in das Telefonmenü wo man die Allgemeinen Codes eingibt. Dort kann ich mit einigen versuchen richtige Codes eingeben, aber der 3GS-3 kann hier leider nicht zurückgestellt werden. Das ist das ganze Prob, es geht leider auch nicht mit Tastenkombinationen oder der Gleichen. Oder es ist mir bis jetzt noch nicht bekannt, aber ich hab mich jetzt mit Drachen in Verbindung gesetzt, mal sehen was die dazu sagen, sonst gebe ich es zurück. :ireful1:
     
  2. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    also für mich klingt das eher so, als ob das der typische touchscreenausfall ist, den das gerät je gerne mal hatte. anfangs hatten wir ja reihenweise diese geschichte,die leute haben letzten september/oktober die tage gezählt bis es ausfiel. ist dann etwas abgeebbt, wahrscheinlich hat sich hardwaremässig was getan und es sind hier auch nicht mehr allzuviele neugeräte hinzugekommen. d.h. die guten laufen nach wie vor, die schlechten sind längst weg und das gerät wird eher selten noch neu gekauft. daher fällts wohl auch nicht mehr so auf...

    ich glaube nicht, daß man da softwaremässig was richten kann. wenn du es aber trotzdem versuchen willst, kontaktier doch mal we3dm4n, der hat doch auch gerade so eins in der mache, vielleicht versucht er es mal mit ner neuen firmware, wenn du es ihm zuschickst...
     
  3. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    @nunu
    So ähnlich ist das bei mir auch!

    @MJD
    Ja, wir sind schon in Kontakt. Allerdings habe ich jetzt auch gesehen, dass das Gerät unten links eine Delle hat... Scheint wohl definitiv nicht i. O. zu sein.
     
  4. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Kann man ja vorher auf Deutsch stellen. Wenn man unmißverständlich das Englisch beherrscht, dann eben nicht.

    Bei mir war das So wie beschrieben. Ich haben eine Reset mit meinem I9++++ gemacht und habe keinen Code gebraucht. Settings und dann auf Werkseinstellung und dann bestätigen. Danach war es einen Moment duster und danach ist es wieder hochgefahren und ich war in China. Ich habe dann die deutsche Sprache wieder eingestellt.
    Also ich habe keinen Code benötigt. Aber gebracht hat es garnichts.
     
  5. nunu
    Offline

    nunu New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    M188
    Meiner geht zum Drachen zurück, die wollen es reparieren.
     
  6. queen-shit
    Offline

    queen-shit Sonnenkind

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    709
    Danke:
    230
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Zopo ZP980H
    Kommen da Portokosten auf dich zu?
     
  7. The_Lord_of_Game
    Offline

    The_Lord_of_Game Member

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    100
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericsson K500i
    Motorola E1000
    HTC Touch Diamond (verloren :( )
    HTC Touch Diamond II
    Wenn man Waren nach China sendet, muss man immer die Portokosten selbst tragen.
     
  8. nunu
    Offline

    nunu New Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2008
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    M188
    ca. 9,80 Einschreiben mit Rückschein und ca. 11 Tage mit der Post, ohne Versicherung.