1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD 7 Pro startet nicht?!

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von UncleChicken, 30. September 2011.

  1. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Tag,
    habe inzwischen mein HD7 Pro erhalten. Leider habe ich "Startprobleme".
    Nachdem ich die Simkarten, micro sd und Akku eingelegt habe, habe ich es versucht zu starten. 1-2 Minuten habe ich ein htc Logo und danach nochmal das Logo vom Karton "at&t" gehabt. Danach hatte ich nur noch ein schwarzes Bild. Soweit ich mich erinnern kann waren auch keine anderen Lämpchen an. Ich bin davon ausgegangen der Akku wäre leer und habe es an den Wallcharger (über Adapter) ans Netz gehängt. Inzwischen habe ich mal den zweiten Akku eingelegt und lade übers notebook. Nun ist oben links das rote Lämpchen an sowie das Display in einem etwas helleren Schwarzton. Mehr passiert bis jetzt nicht..

    Inzwischen hat es einige Zeit am notebook gehangen. Habe noch einmal Akku, Simkarten und sd-karte entnommen, kurz gewartet und versucht neuzustarten.

    Ca 10 Sekunden lang hatte ich folgendes Bild:
    Den Anhang 16883 betrachten
    Danach wieder garnichts mehr:
    Den Anhang 16884 betrachten

    Den Anhang 16885 betrachten

    Hat jemand eine Idee für mich ? :heat:
     
  2. eten
    Offline

    eten Guest

    Wenn die rote Lampe leuchtet, lädt mein HD7 Pro. Was mich allerdings etwas verwundert, ist deine Beschreibung vom Startbildschirm. Bei mir steht da nirgends HTC, sondern nur ANDROID und auch von AT&T ist bei mir nix zu sehen. Die Verpackung meines HD7 sieht aus wie eine Originalverpackung des HD7.

    Das Bild nach 10 Sekunden dürfte das normale Akku-Ladebild sein, wenn das Handy ausgeschaltet ist, aber am Strom hängt. Danach geht bei mir auch das Display aus. Das Ladegerät sieht auch aus, wie das, was bei mir dabei war.

    Wo hast du dein HD7 bestellt?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. September 2011
  3. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Habs bis jetzt an einem PC über USB angesteckt gehabt. Die rote Lampe ist aus sowie das Display.
    Den beschriebenen Startbildschirm hatte ich nur einmal gesehen und zwar beim ersten mal starten, sonst bin ich nicht mehr soweit gekommen. Das Handy war in einem at&t Karton. Auf dem Handy und jeglichem Zubehör sowie Akku sind HTC-logos. Selbst auf der Anleitung.
    Das Akkubild hatte ich ca. 10 Sekunden, dann war es verschwunden.
    Man muss aber nicht eine bestimmte Taste drücken damit es mit dem Ladevorgang beginnt?
    Ich habs bei FCT bestellt.

    Bin immer noch nicht weiter gekommen.
    Habe es jetzt vom PC abgeklemmt und den anderen Akku rein. Den Rest könnt Ihr mal am Video ansehen...
    Relativ früh am Anfang blitzt kurz ein htc-screen auf.(Bei ca. 12 Sekunden - beim upload aber schlechter zu erkennen) Gegen Ende sieht man nochmal den Ladescreen und wie der Bildschirm ausgeht.
    [video]http://www.vidup.de/v/lFMyc/[/video]
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2011
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,091
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Versuche es auf jeden Fall mal mit einem anderen USB LADEGERÄT, das mitgelieferte taugt nicht viel.
     
  5. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Und versuche mal folgendes:

    Akku kurz raus.
    Dann die Volume Plus und den Power Button gleichzeitig gedrückt halten.
    Wenn du dann ins Recoyery Menü kommst, ist das schon die halbe Miete :)
    Dort dann nen Wipe data/Factory Reset durchführen.
    Danach neu booten und beten...
     
  6. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Leider habe ich kein anderes USB Ladegerät. Meine Schwester besitzt jedoch ein relativ neues (originales) HTC. Denkt Ihr das passt? Soweit ich mich erinnere ist der Stecker gleich?
    Ich bin leider nicht ins Recovery gekommen. Oder lass es mich so sagen: Es hat sich garnichts getan. ;(
    Vielleicht sind auch nur die Akkus inzwischen tiefstentladen und da geht einfach nur nichts mehr....
    Danke schonmal

    Rumpels woher kommst du eigentlich? Weil du Schwabenland angegben hast.
     
  7. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Aus dem schönen Ulm :)
    Und ja, das HTC Ladegerät passt. Muss halt ein USB mit 5VDC sein. Und das ist es.
     
  8. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    ok danke,
    ich werd heute noch mein Schwesterle besuchen... ;) ansonsten besuche ich dich dann morgen Rumpel.. ;) komme aus Augsburg
     
  9. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Der hat da aber auch noch ein Wörtchen mitzureden :hihihi:
    Grüße nach Augsburg :) (Schwaben unter sich)
     
  10. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ich war bei meiner Schwester und habe deren Ladegerät dran geklemmt. Das einzige was mir aufgefallen ist, ist die Tatsache dass es scheinbar zuverlässiger nach dem anklemmen den Ladbildschirm gebracht hat. Nach einer gewissen Zeit ist dieser aber auch wieder verschwunden und es war wieder alles aus. Bildschirm sowie das Lämpchen. Starten ließ sich garnichts... ;(

    @ eten
    Wo hattest du deins her? Ist bei dir auch eine htc Anleitung mit Windows-Mobile Bildern dabei?

    Habt ihr noch Ratschläge für mich?

    In meinem Fall war es so, dass ich das Handy bestellt hatte und es dann hieß es wäre nicht mehr verfügbar.(habe insgesamt 11 Tage bis zum Versand gewartet). Bei ungefär Tag 8 hieß es, es würde noch 3 Tage dauern, dann würden neue geliefert werden. Vielleicht haben die mir eins zugeschickt, welches schon als "defekt" zurück geschickt wurde?!? Die Klammer auf der Rückseite weist einen leichten "Knick" auf Höhe der Öffnung für die Linse auf - Kann aber auch durch die Fertigung bedingt sein...

    Hilfe ;( ;(

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2011
  11. eten
    Offline

    eten Guest

    Ich hab meins über aliexpress bei webbuymobi gekauft. Bedienungsanleitung war gar keine dabei. Auf allem Zubehör steht HTC oder ist ein Aufkleber HTC dran, sogar am USB-Kabel - sieht alles sehr sorgfältig gefälscht aus. Das mitgelieferte Ladegerät taugt übrigens auch bei mir nicht so viel, d.h. wenn man es ansteckt, während das Handy an ist, kann man den Touchscreen kaum noch benutzen (obwohl auch das Ladegerät blau HTC erleuchtet ist und vom Produktaufkleber schon aussieht wie ein Original). Habe das Handy mit dem LG-Ladegerät meiner Frau geladen, das funktioniert besser.

    Was steht eigentlich auf deinen Akkus an Leistung? Eigentlich soll das HD7 Pro ja nur 1500 mAh haben, auf meinen Akkus steht aber trotzdem 1850 mAh.
     
  12. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Hatte Das Phone nochmal die ganze nacht beim laden angesteckt.(original Ladekabel das dabei war) Rührt sich noch immer nichts.

    Bei mir steht auf den Akkus:
    3.7 VDC
    1230mAh

    Was haben dir mir da für Zeug geschickt?!?
     
  13. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ich kenn mich zwar nicht damit aus, aber mir ist folgendes aufgefallen:
    Auf dem Handy steht im Akkufach (also hinter dem Akku) 5VDC - auf dem Akku nur 3,7 VDC. Des Weiteren die 1230 mAh, was eigentlich auch nicht sein sollte. Könnte es sein dass beide Akkus deswegen über den Jordan gegangen sind!?!
     
  14. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ich vermute sehr stark das der NAND-Flash Speicher hinüber ist :(
    Kann weder Android noch den Kernel laden.

    Eines kannst du noch versuchen.
    Im PC den Geräte-Manager starten. Dann das Handy via USB verbinden.
    Dann einschalten. Wenn da kurz der weiße Screen kommt, dann schauen ob im Gerätemanager kurz ein unbekanntes Gerät gefunden wird.
     
  15. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Inzwischen habe ich ja garkeine Reaktion mehr, sieht aus wie tot.
    Wie kann es du deinem oben beschriebenen Defekt kommen?
    Mein Notebook hat noch nie eine Reaktion gezeigt wenn ich das Handy angesteckt habe. Normalerweise hätte er ja ein Gerät oder ein Speichermedium erkennen müssen. Jetzt zeigt er auch nichts an...

    Aber faszinierend, während ich oben genanntes verfasst habe, war das Handy auch angeklemmt. Nach ca. 2 Minuten ist der Bildschirm angegangen und er hat wieder das typische Ladebild gezeigt sowie oben links das rote Lämpchen. Inzwischen wieder alles aus, auch das Lämpchen.

    Hat hier schonmal jemand was an FCT zurück geschickt und möchte mir seine Erfahrungen mitteilen? Sofern noch jemand eine Idee hat, nur her damit ! :)
     
  16. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    774
    Handy:
    Siemens C45
    ich hatte auch schon so ein problem mit einem handy,da war der bootloader zerschossen,ich habe dann ein kurzes video gemacht und mit grosser hilfe von 2 englisch sprechenden foren mitgliedern habe ich dann mit FCT hin und her gemailt,habe eine rücksende adresse bekommen und ca. nach 2 monaten war das handy wieder bei mir
     
  17. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,829
    Danke:
    8,091
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Besorge Dir mal ein anderes Ladegerät und lade LANGE, nicht nur mal "kurz nebenbei" bei Deiner Schwester.
     
  18. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    5 VDC ist die Ladespannung, also die übliche USB Versorgungsspannung, 3,7V die Betriebsspannung, das ist ganz normal.
     
  19. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ok danke,
    passt das Ladekabel vom Samsung Galaxy S2 ? So eins bekomme ich über die Nacht geliehen.
     
  20. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,595
    Danke:
    1,130
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Du brauchst nicht das Kabel. Nur das Netzteil.
    Das Kabel vom HD7 ist in Ordnung. Nur das Netzteil nicht.
    Und das vom S2 ist auch ein USB Netzteil. Passt also.