1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDC Galaxy Note 2 GT H7100

Dieses Thema im Forum "Testberichte Archiv" wurde erstellt von Midi, 31. Dezember 2012.

  1. Midi
    Offline

    Midi Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Danke:
    2
    Handy:
    LG KP500, HDC Note II GT-H7100, HDC Galaxy S4 Legend
    Hallo,
    Ich habe das GT H7100 und wollte mal einen kleinen Testbericht dazu schreiben.

    Ich das Gerät hier bestellt:
    HDC Galaxy Note 2 GT H7100- MTK6577 Dual Core 1.2GHz 5.4 Inch QHD Screen Android 4.1.1 Phone - $155.00

    Innerhalb von 10 Tagen war es per DHL Express bei mir angekommen (der Versand alleine hat 3 Tage gedauert). An der Tür hab ich für den Zoll 25€ gezahlt.

    Äußerlich:
    Die Verarbeitung ist i.O, das Plastik sieht keines wegs billig aus, ist aber anfällig für Kratzer, die Rückschale ist flexibel wie beim Original. Alle Knöpfe sitzen fest allerding knarzt es einwenig wenn man das Ding in die ganze Hand nimmt und es leicht biegt.

    Software:
    Was mir als erstes aufgefallen war das keine China Apps installiert waren, PlayStore lief und konnte alle wichtigen Apps problemlos installieren.
    Das Ding wird mit 4.1 betrieben, keine Ahnung wie ich das nachweisen kann.
    Bei Antutu erreiche ich 6328 Punkte. Spiele laufen auf dem Dual Core flüssig, obwohl ich bis jetzt nicht sehr anspruchs volle Spiele gespielt habe, es gab bereits 2 -3 Spiele die nach dem Start abgebrochen sind. Deshalb könnte es sein das es entweder keine DualCore ist oder das es keine 3D Games (wenn es welche waren) ausführen kann. Betätigt man den a Homebutton kommt man wieder aufs Hauptmenü, dabei hängt es immer ein bisschen. Sonts gibt es eigentlich nichts zu beanstanden.

    Display:
    Der Screen misst bei mir 13,5cm im Shop waren angegeben 5.4 inch ob die Angabe auch stimmt - es sind aber 5.3 inch.
    Mit der Auflösung vor 960*540 (IPS) bin ich sehr zufrieden, es sieht wirklich sehr scharf aus, vielleicht mein ich das auch weil ich nicht so verwöhnt bin, denn das ist mein erstes "Smartphone". Der Bildschirm ist aber relativ anfällig für Kratzer schnell konnte ich welche erkennen, deshalb bin ich immer vorsichtig damit. Ist ja schließlich kein Gorilla Glas wie beim Original. Wenn man stark auf den Display drückt bekommt es wie so Blasen unter dem Display die sich dann irgendwie wieder auflösen, so hatte ich mal einen großen mitten auf der Mitte xD, hat sogar eine Woche gehalten und ist dann wieder verschwunden.

    Zubehör:
    Es waren wie üblich 2 Akkus, Ladegerät (DE-Stecker, allerdings hat meine Schwester (sie hat das gleich Gerät, bei ihrer Lieferung keinen DE-Stecker bekommen), USB-Kabel und Köpfhörer dabei, die Kopfhörer sind wirklich billig sie sind überdimensioniert und passen nicht richtig im Ohr, Noch eine Rückschale mit "Flipcase" dran und eine Screen Folie.

    Kamera:
    Die Kamera soll natürlich 8mp leisten, meiner Meinung nach leistet sie nicht mal 5mp, allerdings hat sie auch einige Zusatzfunktionen und der Autofokus funktioniert auch tadellos. Blitz klappt, taugt aber eher als Belichtungshilfe. Die Frontkamera leistet VGA Qualität.

    Ähnlichkeit:
    Die Maße im FCT shop sind richtig und passen aber somit nicht auf die des Originals. Die Sensoren und Kamera auf der Front sind anders angeordnet. Form und Position der Buttons sind fast gleich. Auf der Rückseite gibt es das Sam.-Logo. Kamera und Blitz sehen aus wie beim Ori und sind gleich angeordnet.

    Wlan:
    Verbindung ist immer gut, ich hab da kein Maßstab um es zu messen da es mein erstes WLAN fähiges Handy ist.

    Lautsprecher:
    Kein Blechern, ich versteh beim telefonieren ebenfalls alles klar und deutlich. Man kann auch Laut Musik abspielen, ohne das es blechert etc.

    Akku:
    Auch mit viel Spielerei hält der Akku einen Tag, ohne bestimmt drei Tage. Angeblich leistet er 3100 mAh was eher nicht stimmt, wie üblich ^^

    Erster Defekt:
    Eines Tages wollte ich aufladen, mit dem Ladekabel das schon dabei war, da sah ich das es immer zwischen "Charger has been linked" und "Charger has been disconect" wechselte. Also hab ich ein anderes Kabel probiert wieder das selbe. Also liegt es nicht am Kabel sondern an der Buchse. Sodass ich das Gerät immer so auf eine Tischkante legen musste damit der Stecker in der Buchse die Kontakte trifft und auflädt (Ich musste also den Stecker nach oben biegen damit die Kontaktflächen iwie aufeinandertreffen). So ging das eine Weile. Es stellte sich heraus das die Lötstellen an dem Connector kalt sind.
    Problem gelöst: :thumb_up:
    Zum Glück hat sich User Rumpelstilzchen bereit erklärt mir die Connector Pins neu zu verlöten, als ich es wieder hatte, hat alles 1A funktioniert, war richtig überrascht ich dachte ja es wäre nicht mehr zu retten. Ich kann Rumpelstilzchen wirklich nur empfehlen wenn ihr Probleme mit der Hardware habt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. April 2013
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    sind 5.3" aber FCT verkauft nahezu all ihre 5.3" als 5.4"
    in allen anderen Shops steht auch 5.3"
     
  3. Seneca
    Offline

    Seneca Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2012
    Beiträge:
    46
    Danke:
    16
    Handy:
    LG E400
    Bei fastcardtech steht 1GB Ram, es hat aber nur 512MB oder?
     
  4. Midi
    Offline

    Midi Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Danke:
    2
    Handy:
    LG KP500, HDC Note II GT-H7100, HDC Galaxy S4 Legend
    Meins hat definitiv nur 512MB und reicht graaad so aus, ich muss immer wieder Apps löschen das wieder Platz für neue frei wird.

    Ich habe meinen Beitrag hier noch einmal überarbeitet, wäre nett wenn ihr ihn nochmal lesen könntet und wenn ihr mir bei meinem Problem mit dem Aufladen helfen könntet wär das super :)
     
  5. Sofein
    Offline

    Sofein New Member

    Registriert seit:
    3. November 2012
    Beiträge:
    9
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 3GS
    Zu deinem Problem, ich hatte das selbe Problem mit dem Amoin n820, genau so wie du es beschrieben hast, bei mir hat es aber nur noch über den Pc aufgeladen und das hat meisten 4-5h gedauert und der pc musste an sein. die Lösund, wenn man Sie so nennen kann, du besorgst die ein externens Ladeteil für deinen Akku, also nimmst ihn ruas und lädst Ihn, ich hab jetzt 2 akkus, also hab ich das hand immer in Betrieb. Das Ladegerät war jetzt extra für das Amoi n820 gedacht, im nachhinein hab ich mir gedacht vil. würde es ein deutsches universalladegerät für handyakkus geben.


     
  6. Midi
    Offline

    Midi Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2011
    Beiträge:
    91
    Danke:
    2
    Handy:
    LG KP500, HDC Note II GT-H7100, HDC Galaxy S4 Legend
    Denkt ihr ich kann das Gerät noch zur Reparatur zurückschicken? Ist da FCT seriös?
     
  7. skysauger
    Offline

    skysauger Active Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2012
    Beiträge:
    495
    Danke:
    181
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Star A3 root defekt verkauft
    N8000 root Cwm
    Gt-i9300
    Titan2
    No.1S6 root cwm Firmware manuxo
    No.1 N3 root Rom vom 15.11.2013
    Tablet:
    Amoi q50
    Gadmei E8HD
    Hey frag mal beim Herr oder Rumpelstilzchen nach (hier im Forum) die könnten dir das wieder reparieren