1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDC Galaxys Note 3 N9000

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von truce, 26. Februar 2014.

  1. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wir haben das schon mal in diesem Thema durch geackert....
    Hier dazu eine Erklärung

    Und deshalb bin ich auch auf den TIPP0 gekommen, der Umgeht diesen Ärger... zumal bei einer ungeschickten Partitionierung des Speichern manchmal nur eine winzig kleine /mnt/sdcard gemount ist.

    und hier kann man es dann auch in dem Logfile log.txt sehen
     
  2. rsmaikj
    Offline

    rsmaikj New Member

    Registriert seit:
    6. November 2013
    Beiträge:
    28
    Danke:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    gooophone i5 n2
    Hallo zusammen habe auch ein HDC Note 3 finde die Rom aber sehr schlecht das Handy Sprint meistens total rum und bleibt hängen.
    Gibt es eine Rom die besser läuft weiß das jemand?
    Danke schon mal
     
  3. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    Soooo habe mir jetzt einen XP Rechner organisiert - alle Treiber nach tommy0815's Anleitung installiert (root im system und shell hatte ich ja bereits ab "Werk") und bekomme beim Backup im Droidtool 2.53 die selbe Meldung wie mit dem Win8.1 Rechner:

    backup-note3.jpg

    Scheint wirklich zu wenig Speicher zu sein.. was mache ich nun? :(
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung.
    Er schreibt ja raus das zu wenig Speicher auf deinem Gerät ist. Ich gehe davon aus das er dein Handy meint.

    Was nur merkwürdig ist, die Daten werden auc sdcard0 gespeichert (laut Terminal) und laut Anzeige unten links hast du da 18GB frei.
    Also irgendwas läuft da falsch.

    Kann es sein das du mal ne "Speichererweiterng/Aufteilung" auf deinem Handy vorgenommen hast?
    Wenn ja wird es vermutlich daran liegen. Eine andere Erklärung habe ich nicht.
     
  5. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    Nein, ich habe nie irgendwas an dem Phone gemacht, seit ich es habe.

    Ich habe nun nochmal nach Ora's Anleitung "Basisfunktion 0" probiert das Ganze zu machen.
    Doch dort bei "4. Sicherung des ROMs mittels SF-Flashtool" beim Read Back bekomme ich folgende Fehlermeldung bei ca. 64%:

    backup-note3-flash-tool.jpg

    :( :(

    Hier noch die erzeugten log Dateien, falls mir wer helfen kann:
    http://ul.to/jgk4ymig (als zip-Datei gepackt)
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2014
  6. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    benutz lieber die Version 3 vom Flashtool. Falls du die nicht haben solltest. Die aktuelle findest du in meinem Root Thread!
    Und lass bei dieser Variante den Akku drin das sollte den Abbruch verhindern!

    Teste das bitte mal!
     
  7. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Das kann schon einmal passieren. Man sollte nie vergessen, die Sicherung erfolgt über eine virtuelle COM Schnittstelle mit etwa 1M/s. Diese Verbindung muss in Ahängigkeit der Datenmenge lange Zeit stabil funktionieren.
    Dazu meine Tipps:
    - Nutzt für die USB Verbindung keinen HUB.
    - Geht so vor: Akku raus, Kabel ab, Read Back Button, Akku rein (nicht einschalten), Kabel dran (Akku muß aufgeladen sein)
    - Wenn es mal zum Abbruch kommt: Flashtool beenden, Akku wieder raus, und alles wiederholen.
    - Ich habe auf diese Art noch kein Handy erlebt, bei welchen dieser Vorgang nicht erfolgreich war. Ich sichere sogar auf diese Weise auch den gesamten Bereich (also Cache und Userdata) Warum? Muss man das Handy einmal Formatieren, dann sind diese Bereiche "roh", was u.U. anfänglich problematisch ist.
    Während ich das schrieb habe ich gerade eine 1,87 GB Gesamtsicherung eines GT-I9500 angefertig. Mit grünen Haken:) 29:52 min
     
    truce sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  8. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Das selbe phänomen hatte ich beim auslesen mit dem flashtool bei meinem Thunderbird.
    Noch keine Lösung gefunden. Auslesen mit den Droidtools klappte, aber kein reflash möglich.
     
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Warum nicht?
     
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Daemonarch
    du hast aber schon nach dem BAckup die Dateien noch bearbeitet oder? Weil sonst funktioniert auch kein Restore.
     
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,386
    Danke:
    711
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Ja, fürs Flashtool umwandeln hab ich gemacht, es kam immer der 8038er. Habs dann aber nicht weiter verfolgt, weil ich das phone nicht zerschiessen wollte. Werde nächste Woche bei ausreichend freier Zeit nochmal angreifen.
     
  12. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,343
    Danke:
    6,370
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Vor oder nach roten Balken?
    Wenn nach, dan verhindere in den Einstellungen des v3 das Switchen der Geschwindigkeit. Option "Do not switch speed"
     
  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ich denke da eher an die falsche Scatter Datei.....bzw liegt das Problem dann wieder an der "FAT" Partition.
     
  14. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    Das war es jo... mit Akku ohne Probleme!
     
    Ora sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    Jetzt hab ich nochmal eine Frage an die Spezialisten hier...

    Und zwar möchte ich gerne zuverlässig wissen wieviel RAM ich tatsächlich habe..
    Wenn ich nämlich nur 2 gb habe dann bekomme ich Geld zurück laut FCT..

    des weiteren finde ich auf der "angeblichen" internen sdcard fast keine Daten. Nur nen android ordner mit kaum was drin.
    Die wirklichen systemdateien Find ich nicht :-/
    Daß Ganze scheint der "Telefonspeicher" zu sein laut System dort hab ich 12 gb und ist fast komplett frei..


    Internen Speicher hab ich aber laut System 16,44 gb wobei aber nur 2, xx gb frei sind und nur 700 mb belegt??!

    Doch finde ich diesen nirgends.. Weder im dateimanager noch im rootexplorer

    :( :(
     
  16. guesa
    Offline

    guesa GNO Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2013
    Beiträge:
    1,562
    Danke:
    2,057
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    THL W200S in use
  17. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    Habe ich installiert..
    Bringt mich aber kein bisschen weiter...

    Ich hänge mal ein paar screenshots an damit ihr euch nen besseren Eindruck machen könnt.

    Irgendwo muss ja daß ganze Zeug installiert sein..
    Zur info: sdcard 0 ist meine externe 32 GB speicherkarte

    uploadfromtaptalk1394455740053.jpg uploadfromtaptalk1394455755288.jpg uploadfromtaptalk1394455776704.jpg uploadfromtaptalk1394455799241.jpg uploadfromtaptalk1394455811980.jpg uploadfromtaptalk1394455826325.jpg uploadfromtaptalk1394455835850.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2014
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    DEin Ding ist die absolute Mogelpackung, aber das hatte ich dir ja schon gesagt. Da dürfte mehr oder weniger gar nichts stimmen.
    Fängt ja schon an mit einer gefakten Android Version!

    Das ROM sieht sehr gefakt aus, hast wahrscheinlich als 16GB gekauft oder? Hat wohl vielleicht 4GB.
    Ram habe ich immer noch nichts gefunden wie man es wirklich testen kann, leider....

    aber auch da kannst du zu 99,9% davon ausgehen das du keine 3GB hast.
     
  19. truce
    Offline

    truce Active Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    120
    Danke:
    121
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Bluboo X550
    wie du im Link zum Anfangspost sehen kannst, habe ich eins mit 32 GB gekauft und 3 GB RAM..

    Daher will ich ja Geld zurück..
    und was mich im Moment total wurmt ist, dass ich nirgends finde WO das Android Zeug installiert ist
    mir scheint es so als fehle da ne Partition..

    Ich sehe im "storage" nur sdcard0 (meine externe SD Karte) sowie
    sdcard1 (scheint der Interne Speicher zu sein, der allerdings komplett leer ist außer ein paar kleinen Daten..

    also wo ist der restliche Mist dann? :(
     
  20. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    Dein "Android" ist quer gestreut...im prinzip alles unter /system (ist aber bei Android immer so!)

    da kannst du so auch nicht drauf zugreifen, dazu brauchst du einen root explorer (den du ja hast laut screenshot)
    von Windows aus kannst du nicht zugreifen.