1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

HDC Z710 vs. HD7 Pro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für Handys, Smartphones..." wurde erstellt von UncleChicken, 10. September 2011.

  1. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
  2. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Das ist ja auch ein bissl Geschmackssache, ich persönlich würde mir das HD7 holen! Finds halt einfach netter! :) Leistung...nun ich sage mal, da sind beide ziemlich gleich!
     
  3. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Das Z710 hat m.W. kein Deutsch, auch nicht zum Nachinstallieren via More Locale 2, und nur Android 2.2, auch wenn dort was anderes steht, sowie nur 256 MB RAM. Dafür hat es nen 800 MHZ Qualcomm Prozessor mit recht potenter GPU.

    Das HD7 Pro hat nen MTK6573 Prozessor mit "nur" 650 MHZ - wie schnell der im Vergleich zum 800-MHZ-MSM7x27 ist, lässt sich mangels mir bekannter Benchmarks nicht sagen, und auch über die GPU weiß ich nichts, jedoch zeigen Videos auf Youtube, dass beide Handys z.B. Need For Speed bzw. N.O.V.A. 2 scheinbar flüssig darstellen können. Das HD7 Pro hat zudem Deutsch und echtes Android 2.3 sowie - falls das stimmt - 512 MB RAM.

    Summa summarum kostet das HD7 Pro weniger und bietet einige Vorteile gegenüber dem Z710.
     
  4. Fredgr
    Offline

    Fredgr Guest

    HD7 vs. HD7 Pro vs. 3G?

    Hallo,
    wo gibt es einen Link zum "HD7 Pro" (Shop)?
    Weil das HD7 von CECT-Shop hat (laut derer Angaben) kein 3G:
    3G / W-CDMA: Nein
    GPRS: Ja (Class 32)


    Sonst wär es mein Favorit, weil es ein Dual-SIM-Android im Körper eines HTC HD2 ist :)


    Gruss, Fred
     
  5. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ich habs halt bei fastcardtech entdeckt. Ich habe sogar extra den suupport angeschrieben dass ich ein handy für meine o.g. bedürfnisse benötige. Unter anderem ebem auch 3g. Die zwei oben genannten besitzen mit hoher wahrscheinlichkeit 3g. soweit ich das mitbekommen habe testet fast... auch die handys auf deren funktionalitäten und gleicht die daten ab.

    edit:
    Hab gerade beim cect shop noch gesehen, dass es dort ganze 60€ günstiger ist... vermutlich kommt daher der preisunterschied ;)

    Hättest du mal das video vom hd7 für mich da ? finde leider nichts passendes..

    Danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. September 2011
  6. Daimon
    Offline

    Daimon New Member

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    ZTE Blade
    @UncleChicken: hierbei scheint man unterscheiden zu müßen zwischen HD7 und HD7Pro.

    Im CECT-Shop hat das Handy HD7 z.B. das hier Mediatek MT6515 Dual Core (ARM A9@460MHz & ARM A7@280MHz) und
    im FCT Shop das HD7Pro das hier: CPU:MTK6573 650MHz+ARM116-507MHz

    was in meinen Augen schonmal ein ziemlicher Unterschied ist.
     
  7. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Absolut richtig, das HD7Pro wird um einiges besser sein.....
     
  8. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Neuerdings empfiehlt Eto potentiellen Käufern, die seit August auf das Firmware-Update zur Behebung der WIFI-Probleme beim Vodafone T9199 warten, das Tops HD7 3G, wie sie es nennen.

    Zitat vom 08.09.aus xxxtalk-review-forum:
    "HD7 is android 2.3.4 WCDMA 3g Dual Sim, 8mpx camera with dual flash light, we tested today, fast and smooth, highly recommend it!"

    Mir wurde bestätigt, dass es vom selben Hersteller ist, wie das MTK HD2, was sich bei mir schon seit Monaten im Alltag bewährt.

    Gruss
    Matthias
     
  9. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Danke nochmal für eure Antworten.
    Zu 99% werde ich mich für das hd7 entscheiden!
    Gibt es hier im Forum zufälliger weise noch einen Thread der mögliche shops zum Einkauf listet? Oder ist fct schon "der beste" ?

    Danke :feuerwerk:
     
  10. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,169
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
  11. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    Ob FCT der beste Shop ist, daran scheiden sich die Geister. Ich habe da auch schon zwei Mal bestellt und war insofern zufrieden, dass zumindest geliefert wurde was ich bestellt habe, aber der After-Sale-Service ist da so richtig besch*ssen. Nichtsdestotrotz ist in Sachen HD7 Pro ausgerechnet FCT der billigste "seriöse" Shop den ich gefunden habe UND wo Paypal als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Selbst bei Aliexpress scheint es das Gerät nicht billiger zu geben, was sich aber in den nächsten Wochen noch ändern könnte, schließlich ist das MTK6573-HD7 erst wenige Tage auf dem Markt. Bei Etotalk, einem anderen seriösen Shop, kostet das Gerät dann gleich mal 99 Dollar mehr.

    EDIT:

    Typisch FCT ist z.B. eine Antwort im Kommentarbereich unter dem Artikel, wo auf die Frage nach maximaler 3G-Geschwindigkeit steht:

    "It supports HSDPA and thhe max 3G data rate is 384kbps "

    Die widersprechen sich selbst innerhalb eines einzigen Satzes.

    Oder beim T9199 Oboe schreiben sie im Artikel was von 4,3 Zoll Bildschirmgröße, und unten bei den Kommentaren steht irgendwas von nur 4 Zoll.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2011
  12. MSprecher
    Offline

    MSprecher Active Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    282
    Danke:
    36
    Handy:
    Honor 7 PLK-L01 DSFA LTE
    Zopo ZP999 Pro DS LTE
    Was auch noch zu überprüfen wäre, ist die Frage, ob FCT das HD7 3G auch wirklich am Lager hat und sofort liefern kann.

    Gruß
    Matthias
     
  13. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Ich weis ich müsste dafür eigentlich aber einen neuen thread aufmachen... aber ich frag jetzt mal schnell hier... ;)
    Musstet ihr eigentlich bei euren Auslandsbestellungen immer Steuern drauf zahlen oder derartiges? oder seid ihr öfters mal drum rum gekommen?

    Danke nochmal :)
     
  14. Petteri
    Offline

    Petteri Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. August 2009
    Beiträge:
    7,467
    Danke:
    132
    Handy:
    Originale:HTC M8, GALAXY Note 3
    Clones:Huawei Honor 6, ZOPO C7, ZP900
    Tablets: Acer Switch 10
    Mal ein Hinweis von unserer Seite: Der Zoll liest hier gerne mal mit!
    19% sind nunmal vom Staat festgesetzte Einfuhrumsatzsteuern.

    Alles wichtige findest Du immer hier: KLICK
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2011
  15. asskicker
    Offline

    asskicker D00d

    Registriert seit:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    209
    Danke:
    12
    Handy:
    K8000+
    @UncleChicken:

    Die Einfuhrumsatzsteuer zu bezahlen ist ja völlig OK soweit, allerdings gibts da noch den einen oder anderen Paketdienstleister, der sich das "Verzollen" so richtig was kosten lässt. Den Vogel schießt hier eindeutig GDSK ab, die ab Deutschland die per EMS verschickten Pakete befördern, die verlangen nämlich im Falle einer notwendigen Zollerklärung rund 25 Euro Gebühren. UPS und Fedex sind da deutlich günstiger, aber z.B. bei DHL oder auch bei Versand über "Registered Airmail" fallen keine zusätzlichen Gebühren an, nur die Einfuhrumsatzsteuer.
     
  16. UncleChicken
    Offline

    UncleChicken Member

    Registriert seit:
    7. September 2011
    Beiträge:
    333
    Danke:
    11
    Handy:
    xda neo
    Danke,
    dann werde ich wohl DHL oder registered airmail nehmen... ich werde eh versuchen fee shipping zu bekommen... habe gerade mal den support angeschrieben ob ich weiterhin free shipping habe wenn ich zum smartphone (welches als free shipping deklariert ist) noch etwas anderes dazu bestelle. ich warte lieber immer etwas länger als mehr zu bezahlen...

    Danke für die tips :)