1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

Headlight T505 - 32.000/16.000 lx - der nächtliche Blick in die Ferne

starkes Kopflicht

  1. Ora
    Offline

    Ora Tester

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,971
    Danke:
    7,188
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Bluboo S1<- Frau
    Vernee Apollo <- könnte ELE Vowney mal ablösen
    Technische Angaben
    [​IMG]
    Die Motivation
    Der chinesische Online Shop HobbyLuck stellte für ein Review diese kompakte Stirnlampe zur Verfügung.

    Das Unboxing
    Geliefert wurde diese Stirnlampe in einer bunt bedruckten Pappschachtel. Neben einer Abbildung sind auf der Schachtel nur chinesische Beschriftungen aufgedruckt. Natürlich fehlen dann auch notwendige Kontroll-und Prüfzeichen. Hinweise zum Hersteller konnte ich auch nicht entziffern.

    Inhalt der Verpackung
    1 * 1 x T505-I LED Stirnlampe mit internen Akku und Kopfgurt
    1 * Steckeladegerät mit chinesischen Kontakten DC 4.2V 500mAh
    [​IMG]

    Das Gehäuse
    Das Gehäuse der getestete Lampe besteht aus schwarz eingefärbten ABS Kunststoff. Die Verarbeitung ist korrekt. Der oben sitzende Reflektor besteht aus Aluminium und wird durch eine Glasscheibe abgedeckt. Mittig sitzt innen dann die Flashlight LED. Einem verstellbaren Fokus gibt es nicht, die Fokussierung des Lichtstrahls ist jedoch sehr exakt. Der Lichtstrahl ist also sehr parallel, so dass die Ausleuchtungszone nur gering von der Entfernung abhängig ist.

    Der Ein-/ und Ausschalter sowie die Stromversorgungsbuchse sind mit elastischen Silikongummi gut gegen Strahlwasser geschützt. Diese ist groß genug, sodass er auch mit Handschuhen gut bedienbar bleibt. Der Reflektor lässt sich um etwa 80° kippen. Also kann man leicht auch den Weg ausleuchten, ohne dass der Kopf abgesenkt werden muss.

    Der Dreipunktegurt ist verstellbar und justiert die Lampe gut sitzend auf dem Kopf. Zwischen Kopf und Lampengehäuse sitzt dann auch noch eine Schaumstofffolie zur Polsterung.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Die Funktion
    Die Stirnleuchte überraschte mich durch die immense Leuchtstärke und außerordentlich gute Fokussierung. Sowohl der Weg als auch Objekte in sehr großer Entfernung werden gut ausgeleuchtet. Die Umschaltung der Helligkeit spart nicht nur Energie, sondern gestattet auch die Nutzung als Leselampe, ohne zu grell zu sein. Die ausgeleuchtete Fläche ist homogen, also keine Helligkeitseinbußen am Rand. Eine Streuscheibe gibt es nicht.

    Das Tragegefühl
    200g Gewicht wolle getragen werden. Dafür ist ein guter Sitz und eine Polster erforderlich, beides ist hier der Fall.

    Die Leuchtstärke
    Das Ausgemessen der Leuchtstärke überraschte. Blättert ruhig mal die Wikipedia Seite auf. Da findet man Beispiele zur Einordnung der gemessenen Leuchtstärke. Bei der hellen Stufe, gibt sie mehr Leuchtstärke als eine OP Lampe her.
    [​IMG] [​IMG]
    Messung hin und oder überzeugend sind für mich die Beispiele in völliger Dunkelheit. Da werden über 300m entfernte Details so erhellt, dass man Einzelheiten wieder gut erkennen kann. Weiter reichen meine Augen sowieso nicht.

    Auch der Nahbereich kann überzeugen.
    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Wie lange reicht der Akku?
    Noch brennt das Licht ... Natürlich benötigt der Akku zunächst ein paar Auflade Zyklen, damit er sein volle Leistungsfähigkeit erreicht. Die Lampe geht jetzt in einen Langzeittest und ich werde danach hier wieder berichten.

    Pro:

    • Stabiles Gehäuse
    • Großer Reflektor mit guter Fokussierung
    • hohe Leuchtkraft und Reichweite
    • Spritzwasser resistent
    Con:
    • relativ schwer
    • keine Angaben zur Akkukapazität
    • Verpackung ausschließlich chinesisch beschriftet.
    Die Stirnlampe erhält man bei HobbyLuck für weniger als 10€ und Versand.
    Fazit:
    Es ist schon faszinieren, was eine solche LED Lampe hergibt. Wenngleich die Größe schon etwas nach Grubenlampe aussieht, so kann die Stirnleuchte bei vielen praktischen Gelegenheiten überzeugen. Leuchtkraft ist hier der Trump. Trotz gut sitzenden Gurt, zum Joggen ist das nicht das richtige Ding.