1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Headsetbuchse spinnt

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Nomex, 19. Juli 2011.

  1. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    Hi

    Ich bin gerade dabei mein SK168 zu verkaufen. (aber wird wohl nichts in eBay :( )

    so, das handy läuft super, nur die buchse spinnt. und zwar schickt sie ein signal, das ein headset drinne steckt, obwohl keins drinne steckt. (oft erkennt es auch schon ein headset, wenn ich nur den ersten kontakt mit irgendwelchen kopfhörern berühre)
    dadurch wird auch alles auf lautlos gestellt, was natürlich nicht so schön ist.

    Kann mir jemand sagen, woran das liegen kann?

    kann man die buchse reparieren?

    ich finde, das die lötstellen shcon wie selbstgelötet aussehen, als wenn diese shconmal repariert wurde.
    ich werde zumindest mal den lötkolben an die lötstellen halten, falls es nur eine kalte lötstelle ist.

    was könnte es noch sein?
     

    Anhänge:

  2. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Klinkenstecker haben den Nachteil das beim einstecken kurzzeitig Kurzschlüsse entstehen, billige Bauteile können da schon mal Schaden nehmen.
    Ich würde annehmen das du mit nachlöten nicht wirklich etwas erreichst.
     
  3. Nomex
    Offline

    Nomex Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    385
    Danke:
    4
    Handy:
    HDC Ultimate Thin
    es ist ja nicht dauerhaft.

    mal wird angeblich ein headset erkannt, mal wieder nicht.

    und wenn ich kopfhörer rein stecke und wieder raus ziehe, dann verschwindet auch kurzzeitig das symbol