1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Hero+9300 Probleme mit SD Karte

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von Flyhigher, 19. Januar 2013.

  1. Flyhigher
    Offline

    Flyhigher New Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2013
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero 9300+
    Hallo zusammen,
    habe mir im Dezember das Hero+9300 bestellt. Lieferung 1 woche, mit Zollgebühren und 16GB SD Karte kam mir das Handy auf 170€ bei Aliexpress. 2 Akkus, Displayfolie, einer zweiten Hülle zum aufklappen. Handy war schon auf Englisch eingestellt. Installierte Apps waren auch paar dabei, lediglich zwei Apps sind chinesisch geschrieben, Android Zeichen und eine App mit rotem "S". Handy angemacht, absolut Top, alles gleich gelaufen. Es gibt wirklich nichts zu meckern.

    Seit 3 Wochen habe ich allerdings probleme mit der SD Speicherkarte. Denke aber es ist ein Android problem und hoffe das mir hier jemand helfen kann. Android App ist auf chinesisch, da lese ich nur Bahnhof wenn ich sie aufmache, habe die aber bis jetzt nicht gebraucht, da alles auf Englisch schon war(Einstellungen usw,).
    Apps/Bilder haben sich auf der SD Karte speichern lassen, auch vom internem Speicher hat sich alles auf die SD Karte speichern lassen. Auf einmal lies sich keine App/ Bilder mehr auf der SD Karte speichern, obwohl sie nur zu 15% ausgelastet war, es kam immer die Meldung SD Karte ist voll. Es lies sich aber alles spielen oder abrufen von der Karte.
    Habe dann öfters probiert etwas auf die SD Karte zu installieren oder übertragen, aber es ging nicht mehr. Eine App war aufeinmal 500GB groß auf der SD Karte, habe die App dann gelöscht und beim nächsten Versuch etwas aud die SD Karte drauf zu speichern, kam die nächste App die sehr groß wurde. Nach dem ich auf dem internem Speicher, Cache clean app installiert und durchgeführt habe + reboost, konnte ich eine App installieren oder Übertragen und dann kam wieder das gleiche Problem. Das ging paarmal und jetzt kann ich auch nach diesem Vorgang nichts mehr speichern.
    Vor ca. 8 Tagen hat das Handy SD Speicherplatz gar nicht mehr erkannt, habe es ausgeschaltet, Akku raus, wieder Ein und seitdem kam es nicht mehr vor. Ich kann weiterhin Apps benutzen von der Karte. Allerdings löscht mir ab und zu das Handy Apps, die mal nach dem aufgetretenem Fehler verschoben oder installiert wurden, ab und zu lädt es auch eine App runter ,aber die läßt sich dann nicht öffnen. Es kommt die Meldung das die App beendet wurde. Paar defekte Apps hab ich noch in der Appverwaltung, sie sind grau und unten links ist ein SD Karten Bild wo SD steht, Daten zeigt die App an, wenn man sie in der Appverwaltung anschaut. Es steht auch nicht nur der Name der App dort, sondern wie die Android Apps: com.xxxxxxxxx. Wollte jetzt ein Dateimanager downloaden, aber wollte erstmal hier fragen, da hier bestimmt paar Experten sind. Das eine App so groß wurde, ist seitdem ersten Cache Vorgang nicht mehr vorgekommen. Wenn ich in der Verwaltung Datenlöschen drücke, lässt das Programm jetzt immer 4 KB Datei übrig, es sind dann 4 leere Ordner. Wenn man dann die App deinstallkiert, bleibt die 4 KB Datei am Handy, egal ob man sie ohne Daten löschen deinstaliert oder mit. Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
    Danke schon mal[​IMG]
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Teste die karte mal in einem Cardreader am PC.
    In letzter Zeit gab es viele 16 GB-Karten, die nur etwa 2 GB Platz hatten..