1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Hero H2000+ Rom +Recovery

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von a-wei, 25. Oktober 2012.

  1. StefanMiller
    Offline

    StefanMiller New Member

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
    Ich helfe ja echt gerne hier, aber lest doch bitte die vorherigen Seiten von Anfang an. Ich kann nicht ständig das gleiche wiederholen. Siehe Post #268 und auch google.

    Kannst das Scatterfile auch mit MTKdroidtools selbst erstellen.
     
  2. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Dem schließe ich mich an.
    Wenn jemand bereit ist, sich einzulesen und dies auch getan hat und trotzdem nicht weiter kommt, dann helfe ich gerne.
    Aber ein wenig Eigeninitiative erwarte ich auch...
     
  3. systemkobold1
    Offline

    systemkobold1 New Member

    Registriert seit:
    25. November 2012
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
    So nach dem backup Fehlschlag neues Problem.
    Titanium backup.
    Sicherung geht. ok.
    Deinstallation geht auch. Aber es wird nicht deinstalliert. Apps sind weiter installiert.
    z.B. Maps oder MapFaktor.
    Habe aber auch mit pimp my rom einige Änderungen vorgenommen.
     
  4. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+
    Dann hat Dein root nicht 100% funktioniert...
     
  5. gobotte
    Offline

    gobotte Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    37
    Danke:
    15
    Handy:
    cect
    Könntet ihr mal ein paar Screenshots Posten von dem Eier Menu . Würde mich mal interessieren. Danke im voraus .
     
  6. Driverkoblenz
    Offline

    Driverkoblenz Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3
    Sorry für die Fragerei. Habe leider ein echtes Zeitproblem, daher muss ich selektiv vorgehen und das klappt halt nicht. Vielleicht kann ich jetzt am Wochenende mal eine Weile dranbleiben. Also, nix für ungut und danke für Eure Geduld.
     
  7. Rmaier14
    Offline

    Rmaier14 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    0650-2261102
    hallo Driverkoblenz,
    wie gestern versprochen die Vorgehensweise, um das H2000+ MTK6577 /6628 zum Laufen zu bringen:

    SP Flash Tool / V3 1216.05
    1) in diesem ladest Du aus Thread #295 die Datei H2000_1108.rar sowie aus Thread #201 (das recovery Image und das boot Image und flasht das Gerät.
    2) Du startes nach erfolgtem flashen das Gerät neu und gibst die Zip-Datei, wälche Du von: n2k1.com/n2k1/GT-i9300/hero_h2000.rar lädst (nur den Zip-File) auf die SD-Karte
    3) Du startes das Gerät neu ins CWM, wählst den Punkt install zip from SDcard, und installierst den kopierten Zip-File (Root_Superuser_3.1.3_Busybox_1.20.2-Update1-signed.zip)
    4) ein volles Wipe ausführen, Gerät neu starten, die Sprache auf Deutsch stellen, die Tastatur auf Android ändern....voila

    Hoffe Dir geholfen zu haben, wobei ich anmerken möchte das es drei verschiedene Modelle gibt, habe bisher einige H2000+ geflasht, nur das letzte Gerät hat auch mich etwas genervt.
    Viel Glück und Spaß mit diesem Gerät.
     
  8. Driverkoblenz
    Offline

    Driverkoblenz Member

    Registriert seit:
    21. April 2012
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    Star A3
    Hallo Rmaier14! Besten herzlichen Dank für die Anleitung. Sobald ich die Zeit dafür finde, werde ich das versuchen. Melde mich auf jeden Fall wieder. Schönen Tag noch und Gruß, Ralf
     
  9. StefanMiller
    Offline

    StefanMiller New Member

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+

    Geht nach dieser Variante der Installation auch das backup in CWM recovery oder sonst irgendwie???
     
  10. Rmaier14
    Offline

    Rmaier14 New Member

    Registriert seit:
    17. November 2012
    Beiträge:
    20
    Danke:
    0
    Handy:
    0650-2261102
    Hallo StefanMiller, ja wenn Du das Gerät mit gedrückter Lautstärke-Taste + startest, kannst Du zwischen Backup intern u ext. sdcard wählen, allerdings bei der CWM 6 wird nur mehr das Boot.img, recovery.img, der Rest in dub-files bzw Blobs gesichert. In der Version 3 wurde das System noch in die System.ext4.tar gesichert.
     
  11. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Da ich immer noch keine Lösung gefunden habe, wollte ich jetzt nochmal nachfragen.

    Ich wollte über Restore das von mir personifizierte Backup von Upperdeluxe auf mein H2000+ auspielen, doch es funktioniert nicht.
    Ich habe den Ordner auf die SD-Karte kopiert.
    Dann das Handy ins CWM gebootet, dort erstmal alles gewiped und dann auf restore, allerdings findet das Handy dort dann keine files.
    Was mache ich falsch?
     
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Habt Ihr mal versucht mit Hilfe des MTKdroidTools ein Backup zu erstellen?


    Ob .dup oder .tar kann man unter "advanced" einstellen.
     
  13. StefanMiller
    Offline

    StefanMiller New Member

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
    wurde doch alles hier schon mal geschrieben. Achte bitte auf den genauen Speicherort: Sd-Karte\clockworkmod\backup

    außerdem ist der Ordnername im folgenden Format vorgegeben: 2012-12-07-00.00.01

    Viel Erfolg!

    Doppelpost zusammengefügt nach 4 minutes:

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2012
  14. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ist meine Vorgehensweise also korrekt?

    Ich habe keinen Ordner mit clockworkmod/backup auf meinem Handy, da ich die SD-Karte formatiert habe und die sachen, die auf dem Handyspeicher waren gelöscht habe (natürlich vorher gesichert).
    Muss ich die geesicherten Dateien wieder in den Handyspeicher kopieren?

    Ich checke das irgendwie nicht.
    Bei meinem HTC HD2 ging das immer easy über install zip from SD und die Sache funktionierte.
     
  15. StefanMiller
    Offline

    StefanMiller New Member

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    98
    Danke:
    0
    Handy:
    H2000+
    Du MUSST auf der SD-Karte den Zweig clockworkmod\backup\ anlegen!!!

    Und da rein dann wie oben geschrieben den Backupordner.
     
  16. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ich probiere es gleich mal aus.
    Also einfach auf der formatierten SD-Karte einen Ordner Namens clockworkmod mit dem Unterordner backup anlegen, dort die geänderte Datei reinkopieren und was muss ich dann machen?
    Ins CWM starten und was auswählen?
     
  17. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8

    Wenn Dir jemand eine "update.zip" bastelt, ist es hier nicht anders.
     
  18. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Ok,
    ich habe es jetzt so gemacht, doch dann kommt eine Fehlermeldung.

    MD5 mismatch!

    Wo ist der Fehler?
     
  19. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8

    Steht doch da..

    MD5sums for Windows
    WinMD5 Free - Windows MD5 Utility Freeware

    Diese Programme erlauben es Dir, eine neue Checksumme zu bestimmen (MD5-Hash)
    Entweder Deine Daten sind defekt - oder die Summe wurde falsch berechnet.
     
  20. IceTea7
    Offline

    IceTea7 Well-Known Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2009
    Beiträge:
    1,144
    Danke:
    587
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    ...zu viele
    Jetzt habe ich dieses Ergebnis:
    Current file MD5 checksum value: f9702ef6f3d22cf88e33b0e9e0b24b45

    Das sagt mir jetzt was?