1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Hero H2000+ Rom +Recovery

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von a-wei, 25. Oktober 2012.

  1. dickamix
    Offline

    dickamix Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2012
    Beiträge:
    193
    Danke:
    8
    Handy:
    star x18i
    ein fettes danke an dagdag hammer user mein handy, kamera usw laufen wieder nochmals DANKEEEEEEEEEEEEE
     
  2. Funs
    Offline

    Funs New Member

    Registriert seit:
    4. November 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero h2000+
    Der einfachste und sauberste Weg zu rooten ist es mit SP-Flashtool lediglich ein ClockWorkMod-Recovery einzuspielen, danach in das Recovery booten und die Taiwan Rom flashen.
     
  3. steffsb
    Offline

    steffsb Well-Known Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2011
    Beiträge:
    1,981
    Danke:
    2,068
    Handy:
    wechselnd :-)
    Danke für die antwort bin gerade dabei mir das backup runter zu ziehen >>>>http://chinamobiles.org/showthread.php?32618-Hero-Cect-2000-ROM-gecleant-und-abgespeckt-inkl-Root-ohne-Steuerleiste&p=346779#post346779<<<<<.
    das cwm hab ich schon drauf ...
     
  4. spreek9
    Offline

    spreek9 New Member

    Registriert seit:
    19. November 2012
    Beiträge:
    3
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero H2000
    Hero H2000+
    HTC Desire
    HTC One
    Nabend,

    hab seit einigen Tagen nun auch ein Hero H2000+. Hab mir schon diverse Tutorials bezüglich dem SP Flash Tool durchgelesen, bekomme den Flash aber komischer Weise nicht hin. Habe das Gefühl es liegt an den Treibern. Windows 8 (Hauptsystem - jaja ich weiß, zu Zeit aber zu faul wieder Windows 7 zu installieren ;)) habe ich bereits aufgegeben, hier installiert er diese gar nicht. Habe auf meinem Uralt-Laptop noch Windows XP und hab es daraufhin mit diesem versucht. Bekomme jedes mal diese Meldung nach einem ersten roten Balken im Tool. Kann mir wer helfen? Würde gerne zumindest CWM draufjagen. Danke! :)


    brom error.png
     
  5. xelon
    Offline

    xelon New Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    mtk6577
    Bei mir kam der Fehler auch. Erst mit diesem Flashtool und dem Akku drin hat es dann funktioniert (Win 7)


    EDIT: Wie groß sind denn die Chancen irgendwann eine 4.1.1 CW zu bekommen?
     
  6. elloco
    Offline

    elloco Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    68
    Danke:
    8
    Handy:
    a988
    FCT bietet ein "Goophone i5 Plus" an. Preis 159,00 US$. Optisch für mich ein Hero H2000+/3000+. Und darauf (nach ihren Angaben) Android 4.1.4. Sollte also gehen. Bleibt die Frage ob und wann entsprechende Firmware im Netz auftaucht.
     
  7. xelon
    Offline

    xelon New Member

    Registriert seit:
    20. November 2012
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    mtk6577
    Klingt ja schon mal nicht verkehrt.. Ich finde es super, dass die hässliche Menuleiste nun weg ist. Abhilfe konnte ich mir mit Button Savior schaffen.
    Nun frage ich mich: Wie lautet der Befehl für das remapping der Buttons, damit der "Lautlos"-Button zu einem "Töne aus, aber Vibrieren an"-Button wird..?
     
  8. Myxin
    Offline

    Myxin New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero 2000+
    Gibt es denn keine Möglichkeit, die IMEIs zu sichern? Bei meinem Zopo ZP100 gab es eine App "Zopomobile Tools", die hatte einen Menüpunkt IMEI sichern. Leider funktioniert das nicht auf dem Hero, es kommt die Fehlermeldung "No support". Google lässt mich zu dem Thema ebenfalls im Stich...
     
  9. mopses
    Offline

    mopses New Member

    Registriert seit:
    22. September 2010
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    I999
    Zum sichern bzw zurückspielen nimmst du einfach das MTK Droid tools. Hat bei mir super geklappt.
     
  10. Myxin
    Offline

    Myxin New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero 2000+
    Soweit ich weiß, sind die IMEIs "nur" in einer einfachen Systemdatei eingetragen. Kann aber nicht mehr sagen, wo ich das gelesen habe (hatte mit dem Zopo ZP100 zu tun). Ich traue mich noch nicht an das Flashen/Rooten ran, da die Informationen hier noch sehr durcheinander und unübersichtlich sind. Werde mal am WE Energie reinstecken...
     
  11. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,389
    Danke:
    713
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Der Colonel hatte letzens (ich glaube beim b92m) ein Video, wo er die imeis per "telefonnumern-code" Eingabe einstellen konnte. War auch ein 6577er Phone... Ich weiß nicht, ob das jetzt bei anderen genauso klappt...
     
  12. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,841
    Danke:
    8,171
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Schau mal dort:

    IMEI wiederherstellen Komplettpaket (MT6516)

    Die Datei "MP0B_001" sichern, sie sollte dort zu finden sein:

    data / nvram / md / NVRAM / NVD_IMEI
     
  13. karfam
    Offline

    karfam New Member

    Registriert seit:
    21. November 2012
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    h2000+
    I have flashed cwm recovery and tried to install Root_Superuser_3.1.3_Busybox_1.20.2-Update1-signed but no root :(

    i tried to root with mtkdroid tools but no root :(


    Hardware : MT6577

    Model : H2000+

    Build number : 121022.ICS.V13.FWVGA.CN.COM.4P4.MT6628

    Baseband v: MAUI.11AMD.W12.22.SP.V7, 2012/08/20 16:49

    Kernel v : 3.0.13 (yanwj@ubuntu) (gcc version 4.4.3 (GCC) ) #1 SMP Tue Oct 23 19:20:10 CST 2012

    Uboot build v : MAIN2.2.ubt.2761

    LCD Driver IC : 1-otm8018b_ykl_truly_tft3P4608_dsi_fwvga
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. November 2012
  14. Timo Müller
    Offline

    Timo Müller New Member

    Registriert seit:
    11. September 2012
    Beiträge:
    17
    Danke:
    0
    Handy:
    noch keins
    i have same phone

    i am flash my rooted complett image
    after this no camera work anymore
    you can make a full backup from your rom for cwm?

    thanks

    achtung die firmware lääst sich nicht rooten
    hat keinen play store
    und ist zu 60 prozent in china sprache :(
    sie scheint auf allen neuen h2000+ installiert zu sein die jetzt kommen gestern eins bekommen mit dieser
    und heute nochmal von einem anderen händler!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2012
  15. Myxin
    Offline

    Myxin New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero 2000+
    Hat jemand eine Idee, warum ich keine einzige boot.img und recovery.img mit SP Flash Tool (V3.1222) flashen kann? Ich bekomme immer die gleiche Fehlermeldung wie in diesem Beitrag. Alle Downloads hier im Forum, meine eigene modifizierten Dateien und sogar die originalen Backups lassen sich nicht einspielen. Egal welchen Weg ich gehe, ich bleibe immer beim Flashen hängen. Scatter-Datei ist die originale. Langsam wird es echt frustrierend...
     
  16. nixdagibts
    Offline

    nixdagibts New Member

    Registriert seit:
    27. Oktober 2012
    Beiträge:
    15
    Danke:
    0
    Handy:
    Uraltklotz, welches man noch aufn Boden legt und mit Füßen bedient
    Diese Fehlermeldung bekomme ich auch immer. kA was man nun machen muss.
    (selbes Phone, selbe SP-FLash Tool Version)
     
  17. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
  18. Myxin
    Offline

    Myxin New Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2012
    Beiträge:
    71
    Danke:
    0
    Handy:
    Hero 2000+
    ChrisX, ich hätte mich gerne wieder bei Dir bedankt, so wie vor ein paar Monaten mit dem Zopo ZP100. Aber diesmal hat Dein Tipp nicht funktioniert. Ich bekomme weiterhin die angegebene Fehlermeldung.

    Schade, aber trotzdem danke!
     
  19. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Dachte eigentlich das es daran liegen könnte. Habe diese Fehlermeldung selber noch nicht gehabt, da weiß ich auch nicht weiter ...
    Vielleicht mal die Treiber neu installieren und vorher alle MTK Einträge mit USBDeview deinstallieren?!
     
  20. danmue
    Offline

    danmue Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Januar 2009
    Beiträge:
    1,357
    Danke:
    864
    Handy:
    Xiaomi Redmi Note 3 Pro
    Xiaomi Redmi Note 2 †
    Xiaomi Redmi Note 3G †
    Caesar A9600 / ZP910
    Hero H9300+ / ZP900
    Hero H2000+