1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Herotab MID816 oder lieber das unbekannte?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung für andere Geräte" wurde erstellt von Mom, 5. Mai 2011.

  1. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    Bitte verzeiht mir, falls ich das falsche Forum erwischt hab. Ich poste hier zum ersten mal.
    Möchte mir ein Tablet zulegen. Hauptsächlich um Ebooks zu lesen, ohne auf Bahnfahrten den Laptop auspacken zu müssen. Es sollte aber trotzdem Wlan haben, Musik und Filme abspielen können. Im Internet surfen und evtl. mal einem Text aufrufen/schreiben sollte trotzdem möglich sein.
    Also nicht der High-End PC Ersatz, sondern etwas um bequem zu reisen, ohne wie ein Banker nach Feierabend auszusehen. Es sollte natürlich noch eine entsprechende Community haben, damit es Software Updates usw. gibt.

    Hab mir dazu eins schon mal angeschaut, welches das Herotab MID816 sein soll:
    http://www.dealextreme.com/p/8-touc...i-hdmi-camera-tf-usb-arm-cortex-a8-1ghz-57178

    Dann gibt es noch für weniger Geld, mehr Batterie und anscheinend gleicher Ausstattung und Display mit höherer Auflösung, das hier:
    http://www.dealextreme.com/p/8-touc...hdmi-camera-tf-usb-arm-cortextm-a8-1ghz-59593

    Bei dem Herotab gefällt mir das es nicht versucht wie ein iPad auszusehen. Außerdem scheint es eine gummierte Oberfläche zu haben. Das finde ich wegen der Handhabung, Fingerabdrücken und evtl. Kratzern ganz nett.

    Bei dem zweiten müsstet ihr mir etwas weiterhelfen, ob es wirklich besser ist.

    Bestellen will ich es eigentlich eher ungern bei Dx. Habe etwas bestellt, das seit vorletztem Monat auf dem Weg zu mir ist. Es ist größer als mein Briefkastenschlitz und weder der Zoll, noch die Post haben mir bisher gemeldet das sie was für mich haben. Deshalb bin ich gerade etwas skeptisch mit Dx und größeren Sachen.
    Vielleicht wisst ihr einen Lieferanten der evtl. sogar billiger ist.

    Vielen Dank schon mal.
     
  2. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Von der Performance sind beide Pads bestimmt nicht schlecht und trotzdem würde ich keines von denen kaufen. Warum? Resistive Touchscreens :( Wer jemals ein Pad mit kapazitivem Touch hatte, will NIE WIEDER einen resistiven Touch anfassen ;) Nicht nur die Bedienung ist bei kap. Touchs SEHR viel angenehmer, das Display sieht einfach 100% (etwas übertrieben ;)) besser aus, die Farbbrillanz, Kontrast, Schärfe, einfach ALLES sieht besser aus. Dagegen wirken resistive Touchs mit ihrer Plastikschicht echt "milchig" ;)
     
  3. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    Hättest du einen Vorschlag für eins in der Preisklasse?

    Das mit dem resistiven Screen ist mir bewusst. Bin im Moment nicht so anspruchsvoll. Soll ja wie gesagt nix mit High-End werden.

    Weiß jemand was für ein Pad das unbekannte ist und eine günstige Alternative zu Dx wäre fein.
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich denke, gerade wenn Du auf dem Ding eBooks lesen willst, solltest Du Deine Augen "schonen" und ein Pad mit einem kapazitivem Touch nehmen. Das hat mit "High End" nichts zu tun, MIR wäre ein kapazitives Pad mit halber Rechenleistung jederzeit lieber, als eine "Granate" mit einem res. Touch ;)

    Bist Du denn fest auf 8 Zoll eingeschossen (wegen des 4:3 Formates?) oder kämen auch 7 Zoll in Frage?
     
  5. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    Eigentlich hatte ich zuerst nach was schnellem mit Android 2.2 gesucht. Weil ich denke das ich da noch länger Freude dran hab und evtl. auch 3.0 drauf laufen könnte.
    8' kommt daher, weil das Internet sagte das dieses Format recht gut zum lesen von Ebooks ist.

    Ich selber hab eher keine Ahnung von Tablets. Hab nur etwas herum gesucht und youtube Videos geschaut.
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das A816 ist auch wirklich kein schlechtes Pad, ich will das sicher auch nicht schlecht machen, daran würdest Du bestimmt Deine Freude haben :) Und trotzdem würde ich mir im Leben nie wieder ein Pad mit einem res. Touch zulegen, zu kap. Touchs ist das wirklich ein Unterschied wie Tag und Nacht (nach MEINER Meinung).

    8 Zoll sind natürlich schöner zum Lesen als nur 7 Zoll, ich wüßte aber leider so auf Anhieb kein 8er Pad mit kap. Touch?
     
  7. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    Mal abgesehen von dem Display. Welches von den beiden von Dx wäre denn zu empfehlen? Ich brauche einfach mal eine Vergleichsgrundlage. Das A816 ist eben wegen dem Gehäuse interessant. Wobei das unbekannte aber die größere Displayauflösung hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2011
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das zweite Pad kenne ich nicht aber ich bin mir sicher, daß das MID816 auch eine 800x600 Auflösung hat, da hat sich DX bestimmt vertan. Bei 8" sind 800x600 "normal" wegen des 4:3 Formates.
     
  9. Rumpelstilzchen
    Online

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,597
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Ja, hat 800x600.
    Ich hab das MID816. Ist top verarbeitet und sau schnell :)
    Der ganz große Vorteil ist das Ding bootet in 10-15 Sekunden. Perfekt um Morgens mal schnell Emails zu checken.

    Nur der res. Touch ist von Nachteil. Wie Colonel sagt. Reagiert sehr gut, aber mit nem kapazitiven natürlich nicht zu vergleichen.

    Aber alles in allem ein ordentliches Gerät :)
     
  10. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    OK, hab mal im Netz gesucht und beim MID816 sagen andere Websites 800x600.

    Hat es irgendwas zu sagen das bei dem 816 steht "Speacial Function: Support external 3G: WCDMA/EVDO/TD-SCDMA" und bei dem unbekannten "Special Function: Support external 3G: WCDMA"? Außerdem unterscheiden sich die unterstützten eBook-, Video- und Bilddateiformate. Aber sind Dateiformate nicht sowieso vom Programm abhängig das man benutzt?

    Der einzige weitere Unterschied wäre dann noch der Akku. Kann mir dazu jemand was sagen?
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Auf jeden Fall :)

    Irgendwie finde ich das MID816 bei DX auch nicht sonderlich preiswert? Und sie scheinen auch noch "alte" Versionen mit Android 2.2 zu verschicken, inzwischen werden die Dinger eigentlich mit Gingerbread ausgeliefert.
     
  12. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    Also wenn ich bei den beiden ausgewählten bleibe, dann würde ich das MID816 wählen. Es hat zwar einen kleineren Akku. Aber im Internet merkt man das es eine Community hat und bei merimobiles (kennt den Shop hier jemand und wie ist es mit Zoll?) gibt es das mit 2.3 für weniger Geld als es bei Dx kostet.

    Das mit dem größeren Akku kennt ja bisher keiner. Da weiß ich dann auch nicht ob man da vielleicht auch 2.3 drauf zum laufen bringen kann oder nicht.

    Ein Bekannter sagte mir noch das er zwischen kapazitiven und resistiven Displays keinen Unterschied gesehen hat. Außer der Multitouchfähigkeit der kapazitiven.

    Ich werde mal ne Nacht drüber schlafen und morgen mal die örtlichen Elektronikmärkte besuchen und schauen was die haben. Vielleicht kann ich auch Displays vergleichen.
     
  13. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,840
    Danke:
    8,168
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Der Zoll behandelt alle Shops gleich ;) Mit 19% Einfuhrumsatzsteuer sollte man IMMER rechnen, egal wo man bestellt.

    Wie gesagt, das kann ich nicht bestätigen, für mich ist das ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das eine oder andere Pad hatte ich ja schon in den Flossen :hehehe:

    Besonders bei resistiven Touchs gibt es wirklich erhebliche Qualitätsunterschiede, von kaum bedienbar bis "gar nicht sooooo schlecht" ist alles möglich.
     
  14. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    777
    Handy:
    Siemens C45
    also für knapp 200,- kannst du dir auch das archos 70 internet tablet hier in d-land holen,es hat zwar auch nur 7" display aber dafür einen kapazitiven touch,
    oder das archos 101 mit 10" display aber das kostet etwas mehr
     
  15. Mom
    Offline

    Mom New Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 2700
    Ich hab mich jetzt für das MID816 entschieden. Bin ganz zufrieden. Muss mich jetzt erstmal etwas einarbeiten und kucken was ich so brauche und wie es funktioniert.