1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hiiiilfe Ladegerät in Rauch aufgegangen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Koelner, 27. April 2009.

  1. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Hallo zusammen,

    seit ca. 2-3 Wochen nenne ich ein i68+ mein Eigen und bisher hab ich es über den USB-Bus am Rechner aufgeladen, da ich für das mitgelieferte Ladegerät keinen passenden Adapter für unsere deutschen Steckdosen hatte. Nun, heute endlich kam dann der Adapter und ich wollte das Handy direkt mal laden da der Akku leer war. Also, gesagt, getan und ran mit dem Ladegerät an die Dose..... USB-Kabel ins Ladegerät und ans Handy. So weit, so gut..... alles prima Handy am laden. Dann so nach ca. 5-10 Minuten, fliegt auf einmal die Sicherung aus der Wand und ich denk, na nu !? Ja, und da hatten wir die Bescherung..... Ladegerät am stinken und verbrannt !

    Da das Handy beim laden aus war, hab ich direkt mal versucht es einzuschalten.... zunächst ohne Erfolg, dann Akku raus und zweit Akku rein...... und siehe da es ging, dann den anderen Akku wieder rein und plötzlich ging das auch wieder...... puhhhh Glück gehabt. Also, es scheint so, als wenn das Handy nix abbekommen hat.

    Nun zu meinen Fragen !

    1. Hat einer ne ähnliche Erfahrung gemacht ?
    2. Woran kann das gelegen haben ?
    3. Gibt es alternativen zu dem mitgelieferten Ladegerät ? (Ist übrigens das Gerät wo man oben einen Akku reinlegen kann und an der Seite das Handy via USB-kabel anschliessen kann).
    4. Ich habe noch ein Ladegerät wo man nur ein USB-Kabel ran machen kann..... ist von einem MP3 Player...... dieses Ladegerät hat allerdingst nicht genau die selben Werte wie das andere.
    Output Original: 5V und 550mA und das andere 5,2V und 400mA - 500mA
    Kann man das auch nehmen oder führt das zu Problemen ?

    Hoffe es kann mir jemand helfen.... für eure Antworten danke ich euch schonmal im voraus !!!

    MfG Thomas
     
  2. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Das andere Ladegerät wird gehen,usb darf nur ca. 5 volt haven,alos keine angst.Das es in Rauh aufgegangen ist könnte daran liegen dass es nicht für 230V geeignet war!Diese Ladegeräte sind eh nicht der brüller.
     
  3. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    5V kommen mir viel vor!? Vllt war es einfach das falshce Ladegerät.
    Es gibt übrigens ein "Universalladegerät", ich glaube bei DX oder du guckst mal bei ebay. Ist halt schwer zu finden, aber das nimmt eig jedes Handy.
     
  4. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Es war das originale,und USB hat IMMER 5V.
     
  5. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Schonmal Danke für deine Antwort.....supi.

    Also laut dem Aufkleber war es für 100V-240V genauso wie das andere für meinen MP3 Player auch.....ich hab nur angst da die Output Werte nicht ganz stimmen, dass von meinem MP3 Player zu nehmen.
    Das vom MP3 hat halt 5,2V und 400mA bis 500mA.... nicht das die Voltzahl zu hoch und die millie Ampere zu wenig sind.....dann hab ich nachher das nächste Ladegerät geschrottet oder das Handy ist in Rauch aufgegangen :(
     
  6. aaronbsc
    Offline

    aaronbsc Inaktiv

    Registriert seit:
    20. Oktober 2007
    Beiträge:
    3,261
    Danke:
    2
    Handy:
    Meizu M8
    Ist die Spannung (Volt) nicht relativ unwichtig zum aufladen? Ist nicht eher die mA Zahl (Leistung) wichtig? Also ein USB Port bringt ja in der Regel maximal 500 mA, kommt aber auch darauf an was noch so alles angeschlossen ist usw.

    Ich wollte das nur mal eingeworfen haben.:)

    Aber Super hat da leider Recht, die Ladegeräte sind nicht wirklich der Bringer.
     
  7. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    ahcwas keine angst,das passt schon :)im grunde haben die netzteile immer etwas mehr spannung als draufsteht ,vielleicht haben sie bei dem des mp3players mal nachgemesen?!?Und je nachdem was du an deinem pc per usb angeschlossen hast könnte dein handy weniger bekommen als a,m netzteil.die spannung darf aber auch nicht zu hoch sein,sonst explodiert der akku
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2009
  8. Wiepcke2007
    Offline

    Wiepcke2007 Lanya Killer

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9
    Lanya iPhone
    Ciphone 3G
  9. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    Nun gut ....... euer Wort in Gottes Ohr.... ich kanns ja mal probieren.

    Aber stimmt schon, ein USB-Bus bringt nicht mehr wie 500mA von daher sollte es gehen.... hoffentlich machen die 0,2V nix aus !?!?

    Man, da hab ich nu weit über ne Woche auf den blöden Adapter gewartet und jetzt nehm ich doch den Lader vom MP3.......ne ne ne so schmeißt man Geld ins Klo.... besser ein Bierchen von trinken gegangen ;-)
     
  10. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
  11. Wiepcke2007
    Offline

    Wiepcke2007 Lanya Killer

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9
    Lanya iPhone
    Ciphone 3G
    Bei meinem steht Output DC.5.0+-0.5V und ich lade damit mein I68
     
  12. tomm
    Offline

    tomm Erfahrenster Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    705
    Danke:
    0
    Handy:
    (CECT) TV-N99i [verkauft]
    CiPhone 3G [verkauft]
    diverse Billighandys

    Toshiba TG01
    Hm mein Ladegerät hat 3.2 Volt? Egal :)
    Ich dachte je höher die Leistung desto schneller ists aufgeladen, aber ich kenn mich da auch nicht soo aus.
    Ich hatte mal einen 1000mAh Lader, den hab ich fürs CiPhone und das N99i(beides China) benutzt, da ist nie was passiert.
     
  13. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    Je mehr mAh umso schneller ist der akku geladen mein ich.und 5V +-0,5V kann ja dann auch 5,2 V haben.Und Tomm:3,2 ist viel zu wenig für nen akku der ne spannung von 3,7 bringt
     
  14. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+
    also ich hab´s mal dran gemacht bis jetzt ist die sicherung noch drin.....hoffen wir mal das es so bleibt.

    jetzt hat mein mp3 lader ja zwei lämpchen.....die rote zeigt an das strom da ist und die grüne ist die lade kontrolle, wenn die aus ist, ist auch der akku voll.

    was ich jetzt nur nicht verstehe ist, dass die grüne jetzt ab und zu blinkt, das macht es nicht wenn ich denn mp3 player lade.....komisch !?

    Wiepcke2007 du hast doch auch so ein ding.....blinkt das bei dir auch ?
     
  15. Wiepcke2007
    Offline

    Wiepcke2007 Lanya Killer

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9
    Lanya iPhone
    Ciphone 3G
    Da brennen beide Lampen.
     
  16. Koelner
    Offline

    Koelner New Member

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    50
    Danke:
    0
    Handy:
    i68+

    komisch bei mir blinkt die grüne.....aber in unregelmäßigen abständen *grübel*

    aber noch lädt das ding.......der lader hat nur ganz schön temp meine ich mal so
     
  17. Wiepcke2007
    Offline

    Wiepcke2007 Lanya Killer

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9
    Lanya iPhone
    Ciphone 3G
  18. buwuve
    Offline

    buwuve Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    134
    Danke:
    10
    Ich habe auch eines und bei mir blinkt es so lange, bis der Akku voll ist, also am Ende leuchten dauerhaft die grüne und die rote LED.
     
  19. HERCULES
    Offline

    HERCULES New Member

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+
    Nokia 6288
    Würde dieses hier nicht auch gehen? :
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&ssPageName=STRK:MEWAX:IT&item=150339228057

    Dieses hat eben 5-6V und 600mah und ist 240 V tauglich.
    Und das Original hat eben 5 V und 550 mah und ist auch 240 V tauglich.

    Möchte mir nämlich auch dieses am besten kaufen, da ich langsam auch bei meinem Ladegerät nun Angst habe das soetwas auch vorfällt, da es vorallem kein europäisches Verbraucherschutz Zeichen besitzt. Habe ebenfalls das I68+.

    Was meint Ihr, könnte ich damit *siehe Link* mein Cect i68+ ohne Probleme per USB Kabel laden?

    Gruß

    HERCULES
     
  20. Wiepcke2007
    Offline

    Wiepcke2007 Lanya Killer

    Registriert seit:
    9. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9
    Lanya iPhone
    Ciphone 3G