1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

Hiiiilfe Ladegerät in Rauch aufgegangen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Koelner, 27. April 2009.

  1. buwuve
    Offline

    buwuve Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    134
    Danke:
    10
    Ich hätte gewisse Bedenken wegen den 5-6V. Wenn es 5,2V wie oben beschrieben wären, würde ich sagen: Ja, gar kein Problem, geht.

    Aber wenn es wirklich 6 Volt liefern sollte, würde ich eher was anderes suchen bzw. Dein normales weiter nutzen.
    Warum habe ich bei dem Chinesenteil wenig bedenken?
    Ich habe hier im Forum so etwas bisher sehr selten gelesen und ich behaupte einfach mal, dass User davon berichtet hätten, wenn das einem passiert wäre.

    Die Chance, dass es etwas passiert sehe ich persönlich als gering an. Aber das ist nur meine Meinung und ich habe nur geringe Kenntnisse von Elektronik (es reicht gut aus, um Carhifi Komponenten in Autos zu bauen, einen Widerstand von einer Platine zu ersetzten, aber richtig fundierte Kenntnisse aus einer Ausbildung oder einem Studium besitze ich in diesem Bereich nicht.
     
  2. HERCULES
    Offline

    HERCULES New Member

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    86
    Danke:
    0
    Handy:
    CECT i68+
    Nokia 6288
    Meinst die Werte sind im Grünen bereich oder zu hoch?!? @ Wiepcke?

    EDIT: Da der über mir meint mit den 5-6 V wär was komisch...
     
  3. Wiepcke´s-Frau
    Offline

    Wiepcke´s-Frau Die mit dem Ciphone tanzt

    Registriert seit:
    5. April 2009
    Beiträge:
    8
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia 5300
    Ciphone 3G
    Sony Ericsson C902
    Ciphone 3G Turbo
    Sonst besorge Dir das Ladegerät was ich oben geschrieben hab. Das Funtioniert 100% tig
    und is billiger.