1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 Hilfe !!! Cect i9+ Display flackert - Akku vllt. defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware/Zubehör (Speicherkarte/Headset/Akku/etc.)" wurde erstellt von ilove, 27. Februar 2011.

  1. ilove
    Offline

    ilove New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    Cect i9+ 3GS
    Hallo,

    ich habe vor kurzem einen Cect i9+++ Handy ersteigert und dieses funktionierte auch einwandfrei.

    jedoch ging das Aufladen des Akkus nicht mehr, weil das Display nur flackerte. Ich hatte zum Glück einen Zusatzakku und nach dem Ersetzen funktionierte das Handy auch wieder.

    nun habe ich das Problem, das dieses wieder entstanden ist.

    die Frage ist nun, ob es an dem Handy oder an dem Akku liegt.

    Hat jemand schon Erfahrungen damit? Wenn ja, lohnt es sich diese zu reparieren oder lieber in den Mülleimer werfen?

    Danke im Voraus!!!
     
  2. wadek
    Offline

    wadek New Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2011
    Beiträge:
    7
    Danke:
    0
    Handy:
    Kompass 4gs+++
    Kiphone 4gs
    Das kannst du ganz einfach herausfinden wenn du deinen Akku entfernst und das Handy nur mit dem USB Kabel startest so dass das Telefon nur die Stromversorgung vom USB hat. Wenns immer noch flackert ist das Handy defekt.
     
  3. rudolfgoetze
    Offline

    rudolfgoetze Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2009
    Beiträge:
    31
    Danke:
    0
    Handy:
    Nokia
    Hallo!

    Ja,die Akkus! Die taugen nichts - die goldenen! Meine gingen von jetzt auf gleich kaputt - ohne Vorwarnung. Das Displayflackern hatt ich auch. Entweder bei EBAY : sciphone-berlin neue bestellen oder - wie ich - einen SE K750i Akku einpassen. Der geht! Hab meinen erst heute sprichwörtlich zurechtgeschnitzt , mal sehen wie lang der hält.

    MfG
     
  4. Mitch
    Offline

    Mitch Active Member

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    472
    Danke:
    158
    Handy:
    Kingzone N3
    beim Einstieg in die CHinaphone Serie scheinen viele den Fehler mit dem i9+++ zu machen. das handy ist absolut nicht zu gebrauchen. fast ein wetrennen was früher kaputt geht: handy oder AKku

    und ja....bei mir waren die AKkus nach 2 Wochen hin dh der eine wäre schier explodiert...ebay und weg wars..


    das Angebot war natürlich ohne Akkus:) niemand über den Tisch gezogen aber wenigstens die hälfte vom Kaufpreis bekommen...nach 2 Wochen..