1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe!!! Daten vom Ideos x5 aufs Iphone 5 nano sim oder Pc....

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von jibberone, 7. Dezember 2012.

  1. jibberone
    Offline

    jibberone New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    810i
    Hallo zusammen,

    habe heute mein Iphone 5 bekommen.hab bis jetzt ein Ideos x5 genutzt, da ja das neue iphone nur mit nano sim betrieben werden kann hab ich probiert mit myphone explorer die ganzen kontakdaten, sms usw auf meinen pc zu übertragen!

    leider bekomm ich mit dem prog keine verbindung zum handy hin!!!

    kann mir vieleicht jemand sagen wie ich am besten und leichtesten alle daten vom Ideos x5 auf meinen Pc bekomme da ich ja die nano sim aktivieren muss und die sim im x5 dann deaktivert ist und ich kein zugriff mehr drauf hab!!!

    hoffe das es irgend nen prog oder so gibt hab nämlich absolut keine lust 589 kontakte aus dem handy zu schreiben und meine ganzen daten zu verlieren....

    bin für jede hilfe dankbar!!!

    Gruss: jib
     
  2. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wenn MyPhoneExplorer keinen Kontakt bekommt, ist meist USB Debug nicht eingeschaltet, da das Programm über die ADB geht.

    Also: Einstellungen --> Entwickleroptionen --> USB Debugging --> Haken setzen
    Treiber installieren und dann MyPhoneExplorer starten.

    BTW: Ein Android-Telefon sollte sich auch ohne SIM starten lassen (und im Normalfall sind die Kontakte auf dem Gerät bzw. bei Google ;-))
     
  3. jibberone
    Offline

    jibberone New Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    38
    Danke:
    0
    Handy:
    810i
    Ok das mit denn kontaken leuchtet mir ein xD aber kann ich auch irgendwie die sms aufs telefon verschieeben so das ich da noch zugriff drauf hab?? das mit dem Debugging --> Haken setzen habe ich gemacht....welche treiber meinst du genau die ich instalieren soll? hab es auch mit hi suite probiert alledings ist es nicht möglich wenn ich denn haken bei Debugging gesetzt habe denn usb speicher zu aktivieren denn das programm aber voraussetzt..... alles *******......
     
  4. Ingo88
    Offline

    Ingo88 Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2007
    Beiträge:
    57
    Danke:
    25
    @jibberone
    Habe mit meinem Androiden auch Probs mit der USB-Verbindung gehabt, ich mach's am PC via WLAN und am Laptop via Bluetooth, klappt super, ich habe bei WLAN kein Passwort vergeben, synchron ja nicht ständig.
    Gruß Ingo
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Speicher und ADB gleichzeitig geht nur bei MTP - nicht Massenspeicher-Modus.
    ADB ist "wichtiger" - also Debug an.
    Nimm MyPhoneExplorer - der benötigt keinen Zugriff auf den USB-Speicher.
    Alternativ geht auch die Panda-Suite - auch wenn sie jetzt Moborobo heißt.
     
  6. Daemonarch
    Offline

    Daemonarch Chiclone-Lover

    Registriert seit:
    20. Dezember 2011
    Beiträge:
    2,387
    Danke:
    712
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    No.1-N3, Doogee DG2014, Samsung Galaxy S1+, S2, Note1, Note2...
    Mit AirDroid sollte man Kontakte & co auch ziemlich einfach sichern können...
     
  7. FuXxMiTdOpPeLX
    Offline

    FuXxMiTdOpPeLX New Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    23
    Danke:
    1
    Handy:
    iPhone 5 Schwarz & Graphit
    Oder du synchronisiert deine Kontakte von deinem Android-Smartphone mit Google. So dass deine Kontakte bei Google gespeichert sind.

    Dann machst du auf den iPhone einen neuen Mailaccount und wählst dort "Microsoft Exchange". Dann gibst du dort als Server "m.google.com" an und die Daten deines Google-Accounts.
    Anschließend kannst du dann auswählen, dass deine Kontakte synchronisiert werden sollen.

    Ich mache das genauso und es funktioniert einwandfrei. Vor allem hat man dann seine Kontakte auch bei Gmail gesichert und somit können die selbst bei Verlust des Handys nicht verloren gehen.
     
  8. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    673
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Google Sync kann man für das für viele „Wichtigste" vergessen. Call Logs, SMS und MMS. Schade eigentlich. Diese Daten lassen sich nach meinen bisherigen Erfahrungen am Besten mit der Gratis App "Backup to Gmail" von Lucky-dog übertragen. Vorteil: alles ist auch per Gmail abrufbar (in Folder Messages und Call).

    Die Gratis App SMS Backup+ kann diese Daten zwar auch sichern, der Restore von MMS klappt aber nicht, da das Programm dies nicht unterstützt.

    Der erste Sync mit "Backup to Gmail" dauert zwar lange, je nach Anzahl SMS und MMS auch Stunden, aber das Übertragen zum neuen Phone geht dann schon schneller.