1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe : Tablet booten vom Usb- Stick aus bei W8.1 bzw.10

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von Klausl13, 5. Februar 2016.

  1. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Ich wechsle von diesem Thema http://www.chinamobiles.org/threads...chscreen-reagiert-nicht-keine-tastatur.48596/
    hierher .

    @ColonelZap : ich hoffe, dieses Mal mache ich es Dir leichter und poste an richtiger Stelle.

    Voraussetzungen :
    Mein Chuwi Vi10 mit W10 ist nur über Mouse und Tastatur bedienbar.
    Der Touch reagiert nicht, also will ich von W10 zurück auf 8.1.
    Habe einen bootfähigen Stick mit W8.1.

    Mein Problem : ich schaffe es nicht, vom Us- Stick aus zu booten.
    Mein bootfähiger Stick wird nicht erkannt.
    Hab im Internet recherchiert, komm nicht drauf.

    Wenn ich bei W10 in die Wiederherstellung gehe, dann erweiterter Start, jetzt starten, ein Gerät verwenden(usb-Laufwerk), sagt er mir ; System does not have any Bootsystem, dann komme ich in den Bootmanager dort : dort gibt es 3 Optionen :
    Windows Boot Manger
    Android
    Internal Efi( das habe ich probiert)- kommt aber nix.

    Kann man im Bios bzw. Uefi etwas einstellen?
    Dort sind soviele Optionen, habe alle durchgelesen, finde aber nix, wo ich Booten von Usb aus steht!
    Heisst das anders?
    Über Tips bin ich sehr dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2016
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,665
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    ....genau das ist auch der Grund, weshalb es mit dem Aufspielen eines Backup eines anderen PC's des gleichen Modells nicht klappt.
    Lies dir mal bitte das hier gaaaaanz in Ruhe durch:
    https://de.wikipedia.org/wiki/Unified_Extensible_Firmware_Interface
    Das ist nicht so wie wir es von anderen Windows Rechnern gewohnt sind, bootable Stick drann und los gehts.....

    Bootable Stick erstellen: https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Windows_UEFI_Boot-Stick_unter_Windows_erstellen
     
    Herr Doctor Phone und Klausl13 sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Dann stellt sich die Frage, was ich sonst noch tun und probieren kann.
    Everbuying und Chuwi habe ich angeschrieben,aber die feiern gerade.
    Die Garantie scheint weg zu sein.
    @dorschdns : hast Du vor dem Einschicken die Needrom-Geschichte versucht?
     
  4. dorschdns
    Offline

    dorschdns ClonePhone Facharzt

    Registriert seit:
    15. Oktober 2009
    Beiträge:
    2,051
    Danke:
    1,665
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel U10
    Cubot X9
    INEW V3
    Doogee Turbo2014
    GT-I9500 1micro Sim
    H868
    I5C
    Ja hab ich...... unter anderem.
    Banggood hatte mir mehrere Versionen zur Verfügung gestellt. Im Netz findet man auch einige, aber keine einzige hat den Touch funktionieren lassen.
    Banggood schrieb mir dann, dass sie mir einen neuen zusenden würden, baten mich aber kein Update auf Win 10 zuzulassen.
     
  5. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Evtl. mit dem MFT versuchen.
     
  6. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
  7. duffy-31
    Offline

    duffy-31 Well-Known Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    2,184
    Danke:
    463
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus One 64GB Sandstone Black
    Manufacturing Flash Tool.

    Verstehe ich das falsch oder versuchst du den Stick im laufenden Windows zu booten ?
     
  8. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Klausl13
    mit welchen tool hast du das windows auf den stick installiert.
    weil im UEFI modus können nicht alle
     
    Binser sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Hmm, bei mir hat so funktioniert ... hab halt nen Bootfähigen Stick mit dem WIndows installer Tool von nem anderem Rechner erstellt, musste einmal ins Bootmenü und dann gings ... allerdings hab ich glaub ich ein oder zwei Sticks durchprobieren müssen ... nen cn Memory ging auf jeden fall ... hatte dann erst Treiberprobs ,die hab ich mittlerweile mit driver booster behoben , leider krieg ich momentan nich die Frontcam ans laufen ...

    hast du denn schon das Bios Update gemacht ?
     
  10. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    Danke für Eure Hilfe und Unterstützung.

    Ich beschreibe jetzt kurz, was ich getan habe:

    Chuwi Vi10 gekauft und bekommen.
    Auf W10 upgedated,seitdem geht der Touch nicht mehr.

    Im Gerätemanager habe ich ein paar gelbe Rufzeichen entdeckt und bin so wie es üblich ist vorgegangen :
    viele Versuche sind gescheitert, alle möglichen hier, auf Tech Tablet,Xda, Chuwi oder sonst wo empfohlenen Treiber manuell installiert, entfernt, neu installiert oder sonst was.
    Das alles habe ich mit altem und upgedatetem Bios gemacht.

    Durch das Installieren der Treiber sind jetzt ein paar Geräte weg.
    Besonders irritiert mich dass es das hier nicht mehr im Gerätemanager gibt :KMFD HID Minidriver for Touch I2C Device
    Das war vorher da und ich weiss nicht woher ich dieses Ding kriegen soll, ich hab ja nichts.
    Zurücksetzen hat nichts gebracht.
    Leider hab ich den Fehler gemacht und bei der Treiberdeinstallation auch das Gerät entfernt.

    @duffy-31 : ich hab den Stick so vesucht zum Laufen zu bringen:
    Stick anstecken hochfahren, dann Systemwiederherstellung, erweiterter Start, ein Gerät verwenden, dann kommt eine Auswahl,ich habe Efi Usb Device genommen- dann kommt : device does not have any boot option.
    Dann habe ich versucht direkt vom Bios zu starten, dort weiss ich aber nicht, wie das machen soll.
    Das Menü ist sehr umfangreich, hab einige Optionen ausprobiert, leider nix.

    @wydan : das weiss ich nicht, hab den Stick von einem Freund bekommen.

    @Joolsthebear : Du hast ein Chuwi Vi10 mit der Nummer Vi10Q32G22151102364 ?
    Das wär schon mal was, wenn es doch irgendwie ginge.
    @Joolsthebear : kannst Du kurz posten welche Schritte Du durchgemacht hast?

    Hier sind ein paar Bilder vom Gerätemanager und vom Inhalt des Sticks.

    Wie soll ich Eurer Meinung nach vorgehen?
    Ich hätte gerne, dass diese verschwundenen Geräte im Gerätemanager wieder auftauchen- woher kriege ich die?

    Dann würde ich einen eigenen Usb- Stick erstellen wollen, und es nochmals versuchen.
     

    Anhänge:

  11. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    Hmm, frag mich mal nach der Buildnummer ... das Gerät kam in ner Styroporverpackung von Banggood (VI10 32GB)... Wenn du nen hinweis hast wo ich die auslesen kann, schau ich gerne nach.
    Hab Ursprünglich von Win 8.1. auf 10 geupdatet ... größtenteils ohne Treiberprobs, allerdings wollte es keine Sprachpakete richtig fressen ... Hab dann nen Bios Update gemacht, den Internen Speicher komplett neu partitioniert (Android runtergeschmissen) , vorher den Key ausgelesen , auf nem Anderem Rechner nen Windows Boot Medium erstellt:
    https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

    Das Tab in den Bootmanager mit ner USB Tastatur versetzt (Esc beim Chuwi Bootvorgang) und halt die normale Installationsroutine durchlaufen lassen.

    Treibertechnisch hatte ich einige Probleme (u.a. mit dem Intel Grafiktreibern) ... die Treiberpakete von Techtablets funktionieren nicht sonderlich gut, nächstes mal mach ich nen Backup mit Double Driver.

    Irgendwann mal mit drive Booster drüber (relativ Adware lastig, das Programm !) ... der hat einiges aus seinen Datenbanken an Systemgeräten aktualisiert ... seitdem Funktioniert das meiste recht problemlos ...

    Ausser die Frontcam ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2016
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Joolsthebear : aussen seitlich am Gerät ist eine Nummer, wenn Du genau schaust.
    Du schreibst das alle so lapidar, mir stellt`s dabei die Haare auf.

    Kannst Du mal ein Foto, so eins wie ich es gepostete habe, von den installierten Geräten( Gerätetreiber ) einstellen?
    Ich würde gerne wissen, was bei mir fehlt.
    Und v.a. wie kriege ich die fehlenden Geräte wieder installiert????
     
  13. Joolsthebear
    Offline

    Joolsthebear Well-Known Member

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    297
    Danke:
    418
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oneplus Two 64GB, ZTE Axon Elite
    lass mal den driver booster drüberlaufen ... ansonsten kann ich dir auch nen treiberbackup per double driver machen ... die Buildnumber prüf ich nachher mal ...
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  14. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @Joolsthebear : vielen Dank.
    Driver booster werde ich versuchen und ein Treiber Backup wäre auch gut.
    Mir fehlt ein bissl das Verständnis @Joolsthebear : die Treiber dienen dazu, um eine Hardware zum Laufen zu bringen, mir fehlt aber die Hardware, also bringen mit die Treiber eigentlich nix oder?
     
  15. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Klausl13
    nein wenn du die richtigen (funktionierenden) treiber hast, dann geht alles
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Februar 2016, Original Post Date: 6. Februar 2016 ---
    du musst erstmal in erfahrung bringen ob der usb stick im UEFI starten kann. weil er sonnst nicht erkannt wird. kannst du den stick auf deinem notbook /PC booten?
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  16. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @wydan was soll der Treiber antreiben, wenn nix da ist.
    Hab W Vista.
    Laut meines Freundes soll ich den Stick nicht am Pc anstecken.
    Der Virenscanner meldet sofort.
    Ich müsste den Scanner ausschalten, ich will nicht auch noch meinen Pc schrotten.
    Kannst Du was am oben gepostetem Bild anhand des Inhalts erkennen?
    @wydan : wenn ich den Stick nicht starten kann, heisst das, dass der Stick nicht funkt?
    @Joolsthebear : Driver Booster hat nix gebracht.

    @wydan ; Stick lässt sich nicht auf meinem Pc mit W Vista starten.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2016
  17. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    normal macht man das so, das man beim start F8/F12 oder esc auswählt und dann kommt eine andere seite oder popup und dann wählst du den stick an oder du hast das vorher schon im bios ausgewählt, danach startet er in das normale windows installations setup
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Februar 2016, Original Post Date: 6. Februar 2016 ---
    du kannst damit nichts schrotten.
    virenscanner sind schlanngenöl, eher ein pseudo schutz, es gibt bei allen scannern eine option, wo man auf zeit ausschalten kann. die alarme von vierenscannern sind zu 90% fehlalarme
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Februar 2016 ---
    nein beziehungsweise, kann sein muss, aber nicht-
    er wird einfach nicht erkannt, weil eine einestellung beziehungsweise "treiber" nicht da ist/erkannt wird
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Februar 2016 ---
    wie kommst du darauf das die fehlt bei anderen und auch vorher auf win8 ging es doch
    der treiber wird nicht erkannt das ist alles, weil er zu neu /exotisch ist
    das war früher öfter so
     
  18. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,377
    Danke:
    1,278
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Und, kommst Du dann für die Schäden auf, falls der Scanner doch Recht hat?
     
  19. Klausl13
    Offline

    Klausl13 Well-Known Member

    Registriert seit:
    14. Februar 2013
    Beiträge:
    1,016
    Danke:
    1,315
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Oukitel K4000
    Trendy Jaguar
    Teclast 98
    Chuwi Hi10
    Xiaomi Redmi 3s
    @wydan : mir ist es trozdem zu heikel.
    Ich weiss, dass mir die Geräte fehlen, weil ich sie vorher auf W8.1 drauf hatte, das weiss ich ganz genau, weil ich vorher recherchiert habe und diesen hier gibt es nicht mehr :KMFD HID Minidriver for Touch I2C Device
    Ich seh das nirgends im Gerätemanager und es war vorher definitiv da.
    Wenn ich mich richtig erinnere, gab es früher bei Windows immer eine extra Installtionscd, wo ich erst Lautsprecher, Audio , Grafikkarte usw. installieren musste, die Geräte funktionieren dann, wenn ich die nötigen Treiber dazu installiere.

    Machen wir so weiter :
    Ich will einen eigenen Uefi Boot-Stick erstellen und Vista sagt mir immer was anderes als die Anleitungen, damit steh ich voll an.
    Ich verwende diese Anleitung von @dorschdns :
    https://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Windows_UEFI_Boot-Stick_unter_Windows_erstellen.

    Gebe ich Disk part ein, kommt keine Datenträgerliste, sondern das im Bild

    Und ich mach jetzt Pause- so ein Dreck und danke @wydan
     

    Anhänge:

  20. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    Schussi
    es gibt ja die wieder herstellungspunkte damit sollte es kein problem sein, oder.
    auf den stick ist ein crack da man wahrscheinlich die windows serien nummer ausgelesen hat deswegen schlägt er an
    aber das mit dem virenshanner ist ja nicht wichtig
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Februar 2016, Original Post Date: 6. Februar 2016 ---
    das machen wir einfacher, ich schick dir einen link zu einem tool das muss ich aber suchen
    --- Doppelpost zusammengefügt, 6. Februar 2016 ---
    Klausl13 hier sind mehrere anleitungen
    die einfachsten sind
    Windows USB/DVD Download Tool
    WinSetupFromUSB
    WinUSB Maker
    http://www.wintotal.de/bootfaehigen-usb-stick-als-installationsmedium-fuer-windows-erstellen/
     
    Klausl13 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.