1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hipad A819 / Herotab C8 / Dropad A8 / Haipad M7 / Apad M7009

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von ColonelZap, 26. März 2011.

  1. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Das kann man nur ausprobieren, im Vorfeld weiß man das leider nie.

    Auf jeden Fall sieht wirklich alles danach aus, als könntest Du Dein Pad mit den FWs updaten :)
     
  2. r3wDy
    Offline

    r3wDy New Member

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    1
    Danke:
    0
    Handy:
    haipad m7
    Interessant

    Lol der Loonix... manche leute findet man immer im selbem Umfeld :grin:

    Da mein M7 auch da bald ist und ich natürlich daran rumspielen muss, sind mir gleich mal paar sehr interessante sache an der Firmware aufgefallen :)
    Das ding is (wie unschwer zu erkennen ist) ein uboot bootloader. Das tolle daran is aber,
    das dieser durch scripte gesteuert werden kann.
    Das sind die utscript und utscrit_sd dateien.
    Die kann man ja auch ändern (entschärfen das der bootloader nicht überschrieben wird von ihnen) dann kann man allerhand lustige experimente mit dem ding machen. Das is toller als das m8 da mussten wir und ja mit einen unerreichbaren eboot rumärgern, hier liegt der bootloader praktisch vor uns :) da kann man sehr geil es zeug mit anfangen.

    Ich werde mir das mal ansehen. Vlt kann man ja den kernel neu übersetzen und nen andriod upgrade installieren. cm7 oder sowas :)

    gruß
    r3wDy


    PS
    diese scripts wurden mit dem mkimage tool erstellt. Die binärdaten am anfang sind wichtig, aber ich hab noch keine ahnung in wiefern.
    Wenn wir den bootloader scripten können, können wir alles gefahrlos ausprobierebn denke ich. Dann kann man sicher viel unfug anstellen :)

    ich mache mich mal weiter schlau. Android chinaware zieht mich magisch an irgenwie :grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. April 2011
  3. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Hey r3wdy, gut dich hier zu sehen ^^

    Ja, das M7 ist extrem interessant weil es
    1. von beiden SD karten booten kann (default mäßig von einer fest eingebauten internen),
    2. den von dir genannte uboot loader benutzt und
    3. für entwickler die RX und TX kontakte auf dem Board beschriftet sind ^^

    Das problem ist dann nur an geeignete sourcen zu kommen denn samsung hat natürlich mal wieder die linux sourcen für den s5pv210 nicht öffentlich gemacht. :p
    bei Slatedroid kümmern sich aber schon ein paar leute um einen custom kernel, undzwar HIER

    Bevor du aber anfängst zu experimentieren solltest du ein image von deiner internen SD karte ziehen und sicher aufbewahren ;)
     
  4. tiger111
    Offline

    tiger111 New Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    t828D
    autsch :confused:, wenn ich das mit dem fw update richtig verstanden hab sind doch dann alle apps verloren oder??

    welche fw wäre dann empfehlenswert??? bleibt wenigstens der market erhalten??? bzw was ist dann auf dem tabbi noch da nach dem update???

    die großzügige ausstattung mit den apps von dem teil wieder zusammenzukratzen aua
     
  5. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    deine eigens nachinstallierten "apps" kannst du vorher mir apps2sd sichern,die progs die in der firmware mit drin sind bleiben meistens auch drin aber werden aktualisiert und ob der der markt mit drin ist,siehst du ja dann,du kannst dann ja entweder alternativen installieren oder ein anderes rom probieren
     
  6. tiger111
    Offline

    tiger111 New Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    t828D
    da geht ja das prob schon los, die einzige app die ich selbst draufgetan hab is aldiko, alles andere war ja schon drauf, ich zähl ma auf

    3gSettings, ApkInstall, Asphalt, Browser, EMail, [Einstellungen], ES Datei Explorer, ES Task Manager, Galerie, Google Mail, Int'L Market, Kalender, Kamera, Latitude, Maps,

    Market, Musik, Navigation, News & Wetter, Office Suite, Places, Rechner, Soundrecorder, Sprachsuche, Suche, Talk, Uhr, UT Player, Voice, Youtube

    und zusätzlich noch ein album von richard marx, ein Video von destinys child & ein trailer (englisch) von avatar

    auf den trailer und das richard marx album kann ich ja ohne weiteres verzichten, aber den rest würd ich gern behalten
     
  7. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    gehört fast alles zur firmware dazu.
    bis auf die office suite und die musik und videos sollte alles wieder drinnen sein.
     
  8. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    denke ich auch,das soweit alles in einer anderen rom mit enthalten ist und wenn nicht,sind das auch keine schwerwiegenden progs,die man nicht wieder findet
     
  9. tiger111
    Offline

    tiger111 New Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    t828D
    dank euch,

    habt ihr vielleicht noch den link für die fw - ihr seid da fortgeschrittener - fürs haipad m7
     
  10. Dahmer
    Offline

    Dahmer Persona non grata

    Registriert seit:
    4. November 2009
    Beiträge:
    3,506
    Danke:
    775
    Handy:
    Siemens C45
    in unserer downloadsektion ist eine firmware vom 22.3. 2011 aber ob die für dein pad geeignet ist,weiss ich nicht aber das können dir Loonix oder der Colonel sagen,musst halt nur bis morgen warten
     
  11. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
  12. yellobello
    Offline

    yellobello New Member

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 4
    Hi!
    Ich hab mir gestern mein Herotab c8 Tablet auf merrimobiles gekauft. Jetzt bin ich am überlegen, welche Hülle ich verwenden könnte. Hat jemand infos welche Hüllen von welchem Markengerät passen könnten?
    Gibt es irgednwo auf DX oder so gute Hüllen? Ideal wäre natürlich noch eine Schutzfolie.
     
  13. Youngn
    Offline

    Youngn Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    431
    Danke:
    1,296
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    iPhone 6
    Hättest es direkt bei Fct mitbestellen können :S
    Ansonsten guck mal bei Merimobiles oder iwo, findest du überall welche =)
    MfG
     
  14. tiger111
    Offline

    tiger111 New Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    t828D

    habs mir grad ma angeguckt, was heißt bei der 0322 rootable gemacht von colonelzap das rootable??? versteh ich das richtig, da ja android auf linux fußt zugriff auf die root??

    und gleich nächste frage: hab mir grad n 32 Gb stick der ab linux 2.4 laufen soll bestellt und der tabbi kernel 2.6 hat, stehen da die chancen gut den am tabbi zum laufen zu kriegen??
     
  15. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    'root' ist auf linux betriebssystemen der Administrator, also heißt 'rootable' das man das gerät mit Administrations rechten betreiben kann und wichtige systemdateien ändern kann.
    Damit hast du auch schon Antwort auf die zweite Frage, ja, Android basiert auf einer Linux abart.

    Da die SD karten die das Pad benutzt mit FAT32 formatiert werden sollten 32GB funktionieren, aber berichte bitte!
     
  16. tiger111
    Offline

    tiger111 New Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2010
    Beiträge:
    23
    Danke:
    0
    Handy:
    t828D
    war ich ja nah dran ;)

    klingt doch schonmal net übel, ich sag dann obs funzt, wär ja der hammer - wobei sich die frage stellt ob das system das verwalten kann?? hab ja den huawei E1750hab ma probehalber die 2gb card vom handy reingetan, hab ich aber net im es explorer gefunden
     
  17. yellobello
    Offline

    yellobello New Member

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    Iphone 4
    Hallo!
    Es ist ja mittlerweile eine Gingerbread 2.3.1 Firmware im Umlauf, z.B. die hier:
    http://leeyuentuen.byethost15.com/blog/?p=1667
    Ich muss sagen, sie läuft, ab und zu hakt´s zwar ein wenig... aber wer es probieren möchte...
     
  18. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Na ja :(
    Ich mag ja schlanke Roms aber bei dem Teil fehlt echt ALLES, nicht einmal der Market ist dabei. Das größte Problem bei dem Ding ist aber, daß meine SD-Karte nicht erkannt wird :( Nach meiner Meinung absolut unbrauchbar :(
     
  19. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    das sind genau die zwei gründe aus denen ichhier noch nichts darüber geschrieben habe ^^

    Auf der anderen Seite hat Asure auf Slatedroid inzwischen geschafft Cyanogenmod 7.1.0 weitgehend zum Laufen zu bringen (das ist Android 2.3.4)
    Es scheint noch Probleme mit WiFi und der internen Uhr zu geben, letzteres ist ein Kernel problem (hat nix mit Android zu tun), an der Front wird aber auch fleißig gearbeitet.
    Es gibt aber kein test-rom. Wer kann, kann es sich von Asure's GIT herunterladen und kompilieren, ich kanns nicht. ^^

    also wartet noch ein paar tage ;)

    Auf der anderen Seite hat albertdsh auf 99pad.com (chinesische seite) einen 'hack' veröffentlicht der es erlaubt 8GB SD karten als internen Speicher zu benutzen ohne die Karte nachdem installieren zu entfernen und manuel am PC zu repartitionieren.
    Dabei kopiert man auf die SD karte von der man seine Firmware installiert noch den passenden 4 oder 8GB MBR aus DIESEM DOWNLOAD (mirrored vom 99pad foren attachment).
    Und dann ändert man in der "utscript.sh" auf der SD die zeile 140 (oder in der gegend) von
    "dd if=./sd_mbr.dat of=/dev/mmcblk0"
    auf entweder "dd if=/mnt/mmc/data_4g.dat of=/dev/mmcblk0"
    oder für 8GB "dd if=/mnt/mmc/data_8g.dat of=/dev/mmcblk0"
    Die 8GB variante funktioniert ganz OK für mich, es werden 'nur' c.a. 80MB nicht in die Daten partition eingebunden.
    (und meine 8GB Karte ist deutlich langsamer als die originale 4GB karte -.-)
     
  20. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,138
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hätte ich das VORHER gewußt :hehehe:

    Ich flashe erst wieder, wenn es eine stable Ginger gibt ;)