1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hongmi Note - MIUI einrichten (Apps verschieben, Chinapps etc.)

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von exot135, 18. August 2014.

  1. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Hallo Liebe Community,

    bin gerade dabei mein Hongmi Note einzurichten. Auf dem Phone ist MIUI 23.0.0 mit Root installiert.

    Dabei kämpfe ich gerade noch bisschen MIUI...habe vorher noch nie MIUI gesehen bzw. benutzt.

    Mein erstes Problemchen ist das Verschieben von Apps auf die SD-Karte. Insbesondere Fotos und WhatsApp hätte ich gerne auf der SD-Karte. Aber irgendwie finde ich einfach nicht die Option zu verschieben :(:(:(


    Mein zweites Problemchen handelt von den Chinaapps, die installiert sind. Den Großteil habe ich deinstalliert, aber was mache ich mit Airkan Phone?? Lässt sich irgendwie nicht löschen:mda:

    Und mein drittes handelt von den MIUI-Apps. Und zwar sind bei mir installiert gewesen: Mi-Cloud, Downloads, Updater, Passwort, Backup, Feedback, MiCredits, Red Me, Shoutbox und Authenticator. Sind die nützlich, oder nur Ballast :)?

    Und noch ein Problem ist gerade dazu gekommen: Wie kriege ich eine USB-Verbindung zu meinem Rechner hin??? Das habe ich schon versucht: http://en.miui.com/forum.php?mod=viewthread&tid=17002&page=1#pid345747 :(((

    Vielen Dank schonmal an jeden der mir helfen kann :good2:


    Beste Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2014
  2. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Erstes Problemchen. Verschieben auf die SD Karte hat Xiaomi bei MIUI V5 rausgeholt. Mit WSM Manager und XExtStorage und dieser Anleitung ist es wieder möglich (achtte auch auf Seite 5 und 8 für Note). Aber auf eigener Gefahr.

    Zweites Problemchen Du brauchst Airkan Phone.

    Drittes Problemchen MIUI Apps können nützlich sein und brauchen aber nicht viel platz.

    Viertes Problemchen vielleicht hilft diesen Treiber.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2014
    exot135 und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  3. wydan
    Offline

    wydan Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    1,933
    Danke:
    2,251
    Handy:
    Moto X Play, BQ M5, Micromax Canvas Knight = Wiko Highway
    Blackview Crown
    C2 -1GB - MIUI
    exot135 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  4. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Zudem: Warum sind immer alle Leute dabei erst mal alles zu löschen, was im System vorhanden ist?
    Der (gewonnene) Platz in der System-Partition ist für die Mehrzahl der User ohnehin unnütz.
    Will man eine App daran hinern, daß sie ausgeführt wird, so sollte man sie deaktivieren - dafür gibt es diese Funktion.
    Das Verschieben von Apps auf SD sollte man eigentlich auch nicht mehr machen.
    Unter 1.5-2.3 war das ganz nützlich - seit 4.0 ist das aber kontraproduktiv!
    Und ab 4.4 quasi "verboten" - auch wenn es hier wieder tolle Patches gibt, die das aushebeln (ohne zu bedenken,was man da eigentlich tut).
     
  5. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Vielen Dank für die schnellen Antworten. USB funktioniert jetzt :good3::good3::good3:

    Ich möchte keinen China-Müll aufm Handy haben, der mir irgendwelche Schwierigkeiten bereitet. Zumal ich Apps die ich nicht benutzte sowieso deinstallieren kann ;)

    Ich möchte eigentlich nur, dass alle Mediendateien von WhatsApp und eben von mir geschossene Fotos und Videos auf der SD-Karte landen, weil ich da genug speicher habe? Oder spricht da was dagegen??:dntknw:


    Beste Grüße
     
  6. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Was genau ist China-Müll auf einem chinesischen Handy mit chinesischer Modifikation des Android (MIUI)?

    Das hat nichts mit dem Verschieben der Apps zu tun!
     
  7. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Okay, wenn ich dafür die App nicht verschieben muss, wie kriege ich das dann hin? Ich meine halt, dass die Fotos und WhatsApp Mediendaten automatisch auf der SD-Karte gespeichert werden =)
     
  8. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Für Photos einfach in den Settings die externe SD als Default auswählen.
    Von WhatsApp habe ich keine Ahnung.
     
  9. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hast Du ein Handy mit MiUi "vor der Nase"? ;)
     
    rWx sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Jain. Aber auf einem P8 mit MIUI von Johnnybra aus Spanien getestet.
    Hatte das MIUI testweise für 4 Tage drauf um Fehler zu suchen. Und dort mußte man nur die externe SD als default auswählen.
     
  11. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Bei meinem Hongmi Note sah das so aus, da konnte man keine SD-Karte als Default wählen ;)

    20140818155314177.jpeg

    Würde mich mal interessieren, wie das auf Deinem P8 aussieht :)
     
    exot135 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  12. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Genauso sieht das bei mir auch aus!
    Jemand eine Idee (auch zu WhatsApp Medien) ohne es manuell machen zu müssen??
     
  13. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Ich habe im Moment zwar ANDROID KK + L drauf - es sah aber (bis auf die Farben) etwa so aus: Screenshot_2014-08-18-18-34-48.png

    Aber damit habe ich insgesamt 3 Partitionen .. Telefonspeicher (data), Telefonspeicher (sdcard) und externe SD Karte
     
  14. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Zu den Fotos: Du könntest mal eine andere Kamera App testen, z.B. Camera Zoom FX: https://play.google.com/store/search?q=camera zoom fx

    Dort kannst Du dann auch hoffentlich die SD Karte als Speicherort auswählen:

    20140818165116339.jpeg



    Das Bild ist mir bekannt, nur leider MUß das unter MiUi nicht so aussehen ;)
     
    exot135 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  15. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Kann man die Whatsapp Dateien auf die externe SD Karte kopieren und dann das Backup beim Whatsapp Einrichten davon erkannt anwählen oder geht das auch nicht?

    Ich möchte das eigentlich nicht missen, denn beim Tausch eines Phonem gibt es weniger Probleme die Daten zu transferieren, weil man nicht extra an die interne Speicherkarte denken muss.

    Bei Samsung und Lenovo Phones geht das ja nicht und das Whatsapp Verzeichnis muss immer auf der internen Phone Speicher SD Karte sein, sonst erkennt Whatsapp das Backup nicht.
     
  16. exot135
    Offline

    exot135 New Member

    Registriert seit:
    23. November 2012
    Beiträge:
    25
    Danke:
    3
    Handy:
    Redmi Note
    Soweit klappt jetzt alles bis auf Whatspp, was immer noch im internen Speicher ist. Naja was soll's...habe ja (noch) genug Platz auf meinem Redmi Note.

    Beste Grüße und herzlichen Dank für die gute und schnelle Hilfe!
     
  17. Chocoball
    Offline

    Chocoball 瞧好吧!

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    904
    Danke:
    1,708
    Handy:
    Huawei P8 Max, Xiaomi Mi Max, Infocus M560/ M808/ V5, Alcatel Flash 2, Xiaomi Mi4c, Xiaomi Redmi 3S
    Habe mal das hier gefunden der Kamera App was ein DCIM Ordner auf die SD Karte macht und da die Fotos aufbewart. Nur eins die App ist Englisch. Mehr Info hier oder hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2014
    HabiXX sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  18. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    :( aber eine Lösung, die an eine bestimmte Betriebssystem Version gebunden ist, das ist ja genau das was ich als Anwender nicht möchte. Ich will doch von den Vorzügen eines modernen und immer aktualisierten Betriebssystems profitieren.

    Ich verstehe nicht wieso Xiaomi mich da so bevormunden muss. Das degradiert ein so tolles Konzept doch gewaltig und lässt an die Zwängeleien à la Apple mit iTunes erinnern. Wieso Xiaomi sich da so ins Abseits manövrieren will, kann ich nicht nachvollziehen. Sehr schade das alles. Da kann man sich ja gleich ein iPhone oder Windows Phone kaufen.
     
  19. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,832
    Danke:
    8,125
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    @StardustOne irgendwie kann ich Deine "Aufregung" nicht nachvollziehen? Geht es Dir dabei wirklich "nur" um die Fotos, die im internen Speicher abgelegt werden? Ist das "schlimm"?
     
  20. StardustOne
    Offline

    StardustOne Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    672
    Danke:
    587
    Handy:
    Samsung Galaxy Nexus
    Das Schlimme an dieser MIUI Geschichte ist dass ich mir mit so einem Phone, wie auch mit jedem Samsung Phone von der Idee verabschieden kann: 1. alles ist auf der SD Karte, Karte raus, neues Phone, Karte rein, weiterarbeiten. Und auch dass ich mit meinen Daten auf der SD Karte auch bequem am PC eine Kopie ziehen kann.

    Ich halte einfach nichts von diesen das musst du beachten wenn du ein neues Phone willst, das muss man noch sichern und nicht vergessen, Whatsapp ist dann übrigens noch auf der interen Karte, Phone formatiert und oh, wo waren meine Daten?

    Es ist einfach lästig, weil man wenn man sich überall um Backups kümmern muss und doppelt lästig ist, wenn man mal einen Phone Wechsel durchziehen möchte oder auch wenn das Phone den Besitzer wechselt, überall muss man daran denken. Auch SMS Backup, das kann Android nicht, ich habe meine Tools, ich kann das schon aber es ist alles mega lästig und die Hersteller die meinen ja das ist doch kein Problem, wenn wirklich nichts geht dann sollen die endlich Phones produzieren, die auch genügend internen Speicher haben. Das iPhone, so unbeliebt es bei einigen auch sei, macht es wenigstens ehrlich, es gibt welche mit 64, 32 und 16 GB Speicher, kauf das was du brauchst.

    So viele Jahre Android und jedes Mal kommt alles auf die SD Karte und die dann ins neue Phone, das ist das Schöne an normalem Android. Xiaomi müsste das auch einsehen, aber es ist so wie immer :) man kann die Meinung immer im Forum hinschreiben, lesen tut es keiner. Herr Xiaomi müsste dieses Mail bekommen und dann würde er vielleicht oder auch nicht seine Programmierabteilung mal kontaktieren und denen das begreiflich machen. Aber eben, wird leider nicht passieren. Na egal, ich finde schon noch ein Phone was mir auch so gute gefällt wie das Xiaomi 1S, wird aber schwierig werden, das weiss ich schon jetzt.

    Ich habe noch was zum Speichern von Fotos mit der internen Kamera für das Note gefunden, aber das scheint vermutlich nur mit der Englischen Version zu funktionieren: , eventuell hilft das ja auch bei allen MIUI Geräten? :) Hier der Link: http://en.miui.dgmei.com/thread-30488-1-1.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. August 2014
    alex1a und ColonelZap sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.