1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Verbessert zusammen mit uns Chinamobiles.org und nennt uns eure Verbesserungsvorschläge für die nähere Zukunft in diesem Thread: KLICK
    Information ausblenden

Honks und eBay Kleinanzeigen ;)

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Unbroken, 30. Dezember 2015.

  1. ender24
    Offline

    ender24 Well-Known Member

    Registriert seit:
    1. Juni 2014
    Beiträge:
    110
    Danke:
    788
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    Elephone P6000 (
    Ich toleriere sie auch nicht, noch muss ich sie akzeptieren.
    nur so mal meine private Meinung.

    aber sehr gerne, bitte erkläre mir wie du den Unterschied siehst zwischen deiner privaten Meinung "Und genau deshalb hasse ich diese Ebay Plattform,einfach nur schei....." und einem pauschalen Urteil verstehst.

    ich hab nämlich früher, so circa bis zum 20 Lebensjahr, ein pauschales Urteil über Türken gehabt.
    so in etwa "und genau deshalb hasse ich diese Türken, einfach alle nur schei....".
    wie das kommt? ich hatte in der Grundschule einen (1!!) Türken, selbst heute 33 Jahre später, kann ich mich noch an ihn erinnern, er hieß Karim, lief ständig im Unterricht im Klassenzimmer rum, und nervte mich und allen mitschüler. Eingreifen von Lehrerin half exakt null. dann Wechsel aufs Gymi, und ich musste mich die ganzen Jahre bis zum Abi nicht mehr mit "Ausländern" rumplagen ;D
    herrlich, kleinstadt halt, 500 Mitschüler auf Gymi, und nur ich war die Ausländerin ;D
    die gruseligen Gedanken über Türken hingen die ganzen Jahre fest.
    naja, dann bis ich an die Uni kam, dann hatten wir einen türkischen Mitkommillitonen, und ich war baff, boah, der ist ja nett?
    hat mein weltbild umgehauen.

    für mich war meine private Meinung auch immer ein sehr pauschales Urteil in dem Zusammenhang.

    wenn du natürlich denkst, deine auf "Erfahrungswerte" basierende private Meinung ist kein pauschales Urteil?
    dann muss du meine pauschale Verurteilung deinerseits akzeptieren. nur akzeptieren, nicht tolerieren.
     
    gsmfrank und Radschläger sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  2. digidu
    Offline

    digidu Miststück vor dem Herrn :D

    Registriert seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    943
    Danke:
    5,292
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Mi 5
    EK ist doch eh so eine fiftyfitfty Geschichte, entweder man gerät an vernünftige Personen oder eben an schwachmatten ^^

    Und es hängt auch teilweise maßgeblich davon ab was man anbietet, nicht jedes Teil was ich anbiete spricht diese Ölaugen/aka was kostet/was letzter preis an und am besten falls diese PNs kommen einfach ignorieren - Ist allerdings manchmal nicht so einfach :grin:

    Hinzukommt, wenn man nicht so die Erfahrungen hat bei EK, kann man leicht an Ganoven/Betrüger geraten - Dafür ist ja auch so ein Fred hier ganz gut, um Erfahrungen oder auch neue Betrugsmaschen zu erfahren, wobei mir hier persönlich noch eine Auflistung fehlt - Vielleicht erbarmt sich ja noch einer der das mal machen könnte !

    Was mir in der letzten Zeit sehr aufgefallen ist, dass die meisten ehrlichen Verkäufer/Käufer ziemlich vorsichtig sind - Hatte vor kurzem eine Sache zum Verkauf im 200€ Bereich, viele Nachrichten wechselten zwischen uns da die Sache auch verschickt werden musste und ich auch nur Überweisungen akzeptiere. Schlussendlich ist es dann prima über die Bühne gegangen, ist zwar auch teilweise nervig so viel Zeit dafür zu investieren bei einer Verkaufsplattform die eigentlich keine Sicherheiten bietet für Käufer/Verkäufer !

    Leichtgläubige wie ich vor kurzem festgestellt habe gibt es aber auch noch, hatte eine Atari Flashback 8 Konsole zum Verkauf drin - Wurden uns schnell einig, Austausch der der Daten, er mir das Geld überwiesen und danach hat er sich nicht mehr gemeldet, ich meine nur ich hätte den Betrag auch als plus verbuchen können ohne was weg zuschicken, er hatte meine Adresse nicht. Naja hab es ihm natürlich zugeschickt :p

    Aber es gibt natürlich auch die andere Seite, wo alles ausgetauscht wird, aber nix weiteres passiert - Oder Leute sich anmelden um vorbei zukommen, aber es kommt keiner - Deswegen gebe ich bei Vorort verkäufen nur eine grobe Adressangabe, damit mir nicht irgendwann die Bude ausgeräumt wird ! Man muss so aufpassen und auf so viele Dinge achten, da kann man schon verstehen warum viele schon kein Bock mehr haben darüber was zu verkaufen/zukaufen . Hatte selber auch schon mal eine Zeitlang nichts inseriert, da es einfach nur noch nervig war und es zu keinem Verhältnis mehr steht zum Erlös - Das ist eben die Kehrseite der Medaille wenn man nichts bezahlen möchte/oder einsieht bei einem privaten Verkauf eines gebrauchten Gegenstandes ;)