1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

HowTo: Backup und Restore mit MTKDroid und SP-Flash

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ludibubi, 17. Februar 2013.

  1. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    ja richtig....nun wird es erkannt.....phone muss an sein und du musst es auf ADB Debugging stellen (steht auch alles in meiner Methode 1) :)
     
  2. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    -Eingeschaltet und MTK Droidtool gestartet wird jetzt das Telefon erkannt?
    - ADB ist nicht etwa schon gestartet?

    @tommy0815 : debug on glaube hatte er schon ja gesagt:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2014
  3. mikeeee
    Online

    mikeeee Active Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    406
    Danke:
    229
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    RMN2 / Infocus M808 / THL 4000 / Cube Talk 9X / THL W200s / Star S9500 ...
    danke, jetzt wird es erkannt.
    ich hatte immer mit AUS probiert :(
    da hab was bei den vielen Anleitungen verwechselt ...
    jetzt ist aber zu spät - geht andermal weiter.

    mike
     
  4. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @mikeeeeeee
    beim Flashen und/oder Readback ist das Handy dann aus :)
     
  5. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Wohl eher nicht.
    Es ist im Flash-Mode.
    Zuvor sollte es aber aus sein, damit man den Flash-Mode per Software erreicht.
     
  6. Deep_Dance
    Offline

    Deep_Dance Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Star N9770
    Ich bin ein wenig erstaunt, mein A2800 hat Root laut Root Checker.
    Titanium Backup und SuperSU läuft auch ohne Probleme.
    Trotzdem bekomme ich beim MTKdroidTools kein grünes Licht unten links im Fenster. Es ist " BLAU "?????
    Ich benötige bitte Hilfe, da ich ein komplettes Backup machen möchte.
     
  7. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @Deep_Dance
    dir fehlt root in der Shell!

    Wenn du schon root hast, solltest du durch drücken des "root" buttons unten rechts root shell erlangen!
    Alles weitere kannst du in meinem root Thread nachlesen ;) (Signatur)
     
  8. Deep_Dance
    Offline

    Deep_Dance Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Star N9770
  9. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    ???
    Eigentlich....
    MTK Droidtool Status root im weder im System noch in der shell.png Weder root in der shell noch root im System ist verfügbar. Viele Optionen des Werkzeuges stehen zunächst nicht zur Verfügung, wie zum Beispiel eine Datensicherung.
    Müsste ja dann bei Dir so aussehen....
    MTK Droidtool Status root im System.png Root im zwar im System schon vorhanden, jedoch noch nicht in der shell, also auch da scheinen viele Optionen noch nicht verfügbar, aber ... dann ist der "Root" Button interessant. Über diesen erhaltet Ihr nämlich auch temporär Zugriff auf root in der shell und damit eröffnen sich auch temporär weitere Optionen, nämlich eine MTK Droidtool Datensicherung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2014
  10. Deep_Dance
    Offline

    Deep_Dance Member

    Registriert seit:
    14. November 2012
    Beiträge:
    53
    Danke:
    6
    Handy:
    Star N9770
    Es geht nicht.
    Erst kommt am A2800 die Abfrage "Wiederherstellen"
    Das bestätige ich und dann läuft der Balken beim MTKDroidTool los.
    ich kann warten und warten es passiert nichts, ausser das der Balken läuft!!!!


    Und genau, das Kästchen ist wie auf dem oberen Bild "BLAU"
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,354
    Danke:
    6,387
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Dann Hilft nur @tommy0815 Methode1.... für Root in der shell!
    oder Du sicherst ohne root mit TIPP0 des MTK Droidtoolthemas (in meiner Signatur).
     
  12. smartphonesbln
    Offline

    smartphonesbln Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    120
    Danke:
    92
    Handy:
    Lenovo A660
    Ich hab hier n echt hartnäckiges Gerät ... das Lenovo S850 ... läuft mit der Vibe UI 1,5 auf Basis von 4.4.2 Kitkat (so stehts jetdenfalls überall)

    Ich bekomme es einfach nicht hin root in der shell zu bekommen, bzw zu erhalten ... es ist mir nicht möglich ein entsprechendes boot.img zu erstellen

    Fehler siehe Bild im Anhang ...

    jmd einen Vorschlag?
     

    Anhänge:

  13. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    was hat das Phone denn für ein Dateisystem?
    Ich würde jedenfalls das boot.img per readback sichern...das sollte immer klappen!
     
  14. Zelda1980
    Offline

    Zelda1980 Active Member

    Registriert seit:
    4. August 2014
    Beiträge:
    256
    Danke:
    72
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Zopo Hero 1
    Super FAQ, ist jetzt das zweite von dir was befolgt hab (root-fuer-mt-k-65xx-handys). Wenn in man Ruhe jeden Satz und sich Bilder ansieht, ist kein Problem ! Klasse, das es so Leute wie dich gibt die Lust & Zeit haben solche umfangreichen FAQ zu erstellen. Ich wäre dafür kein Typ :-/
     
  15. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    danke für die Blumen, aber das Faq hier ist nicht von mir :grin:
     
  16. ludibubi
    Offline

    ludibubi Active Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    233
    Danke:
    33
    Handy:
    Samsung Galaxy GT-I7500 mit GAOSP 2
    STAR (TINJI) GT-i9300 MTK6577

    jetzt neu: iNEW V3 MTK6582
    @tommy0815:
    Hast zwar Recht, dass die Anleitung nicht von dir ist, aber da ich im Moment beruflich total eingespannt bin, ist es super, dass du dich hier mitkümmerst.
     
    tommy0815 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  17. kurzer44
    Offline

    kurzer44 New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    24
    Danke:
    8
    Handy:
    ZOPO 980
    Hallo,

    habe mich nun einmal herangetraut und für mein ZOPO ZP 980 ein Backup mit MTKDroidTool_2.5.3 angelegt.
    Die Aufgabe läuft auch ordnungsgemäß durch, ein Backup wird erstellt, nur erscheint im Aufgabentext folgende Zeile "Kernel Block Map passt nicht zu PMT !" .
    Backup.jpg
    Muss ich mir Gedanken machen oder ist das so in Ordnung?
    Für Hinweise wäre ich dankbar!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2014
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das bedeutet, daß wahrscheinlich per Recovery eine andere Speicheraufteilung vorgenommen wurde, die nun nicht mehr zum PMT - und damit zum Scatter paßt.
    Saubere Lösung: Scatter an Aufteilung anpassen und Gerät damit flashen.
    Danach Recvery-Backup einspielen.
     
    kurzer44 sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. kurzer44
    Offline

    kurzer44 New Member

    Registriert seit:
    20. August 2013
    Beiträge:
    24
    Danke:
    8
    Handy:
    ZOPO 980
    Hallo N2k1,

    Danke für Deine Antwort die mich etwas verwundert, wer soll denn dieses Recovery durchgeführt haben?
    Ich habe an dem Gerät nichts verändert, außer Root- Zugriff, das Smartphone war neu!
     
  20. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das ist dann interessant, denn bei Auslieferung sollte die PMT automatisch richtig vom SPFT generiert worden sein.