1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo: Backup und Restore mit MTKDroid und SP-Flash

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von ludibubi, 17. Februar 2013.

  1. bolbotam
    Offline

    bolbotam Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    52
    Danke:
    9
    Handy:
    Guophone G9502/i9502, Hero 9300+, Hero 2000+, Inew V3, Cube U30GT, Onda V975M
    Ja! Bei der Erstellung hat das Tool auch nichts vom scatter in der Protokollierung gezeigt und ich denke das Backup lässt sich auch per CWM abspielen, weil es unter CWM-Backup auch liegt.
     
  2. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    das ist echt merkwürdig. Was passiert denn wenn du die Scatter manuell erstellst im Droid Tools? Geht das auch nicht?
     
  3. bolbotam
    Offline

    bolbotam Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    52
    Danke:
    9
    Handy:
    Guophone G9502/i9502, Hero 9300+, Hero 2000+, Inew V3, Cube U30GT, Onda V975M
    Bei dem Punkt "To prepare blocks for Flash Too" bekomme ich folgender Fehler
    " --- Preparation of files for FlashTool is impossible, file isn't found : C:\.........\MTKDroidTools_2.42\MTKDroidTools 2.42\backups\GT-I9502_130703_backup_130829-112012\MT65??_Android_scatter*.txt"

    Das ist das komische, kann einfach kein scatter erstellen, weil es bei Phone information in Droidtool als Hardware "Universal5410" statt MTk6589" hat. Ich denke dass das das Problem sein kann.

    Bei Phone information-wenn ich auf "Blocks Map gehe ist auch in Block info "create scatter file" grau markiert, so dass ich nicht auswählen kann. Alles komisch
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  4. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Deinstalliere das "Universal5410" Gerät im Gerätemanager, und installiere die ADB Treiber nochmal neu (USB Debugging MUSS dabei aktiviert sein). Dein Phone muss als "Android ADB Device" im Gerätemanager erkannt werden, dann klappt das auch mit den Droid Tools ;)
     
  5. bolbotam
    Offline

    bolbotam Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    52
    Danke:
    9
    Handy:
    Guophone G9502/i9502, Hero 9300+, Hero 2000+, Inew V3, Cube U30GT, Onda V975M
    Ich kann aber nirgendwo sehen, dass ich irgendwas mit UNIVERSAL5410 als Treiber habe, merkwürdi!
     
  6. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Wenn das Phone mit USB Debugging angeschlossen ist, was steht für ein Eintrag im Gerätemanager? Falls nix da steht, dann lass dir unter "Ansicht -> ausgeblendete Geräte anzeigen".
     
  7. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,079
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich habe zwar nicht alles gelesen, aber wenn Droid Tools mit dem Handy "spricht", dann sollten die ADB-Treiber doch korrekt sein, oder? :)
     
  8. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    da muss nix installiert oder deinstalliert werden....
    habe das doch oben beschrieben...

    du musst lediglich deine Scatter abändern....das ist alles.....steht ein paar Posts hier drüber!!
    Oder in meinem Rootthread

    Edit:
    du hast nen verständnisproblem.....beim Punkt "prepare Blocks for FT" wird KEINE Scatter erstellt. Er erstellt dir dort ein flashbares BAckup!

    Er macht das bei Dir nur nicht weil deine Scatter einen falschen Namen hat....in deinem Fall heißt die Scatter sowas wie

    Universal5410_Android_scatter_emmc.txt

    änder die einfach in

    MT6589_Android_scatter_emmc.txt

    und es wird gehen! (genau das sagt dir auch die "Fehlermeldung")
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  9. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Mein 810er wurde auch mal als ZWX irgendwas erkannt. Hab dann die ADB Treiber neu installiert, dann wurde es korrekt erkannt. Hätte ja sein können.
     
  10. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    nee das "Problem" ist ein anderes...
    rua hat auf viele Beschweren hin die Funktion aus Droid Tools herausgenommen...

    viele haben sich beschwert das neben ihrer CPU Bezeichung (wie in dem Beispiel hier Universal5410) dick und fett FAKE daneben stand und dann MT6589.

    im Ausgabefenster stand dann auch nochmal ein Warnhinweis das die Hardware nicht zum Phone passt.

    Das hat viele Leute so nervös gemacht das sie sich bei Ihm beschwert haben...
    jetzt hat Rua das eben rausgenommen und ja mit dem Resultat das die Leute, die eben über nen gefakten CPU Eintrag verfügen (wie hier) nun kein Backup mehr erstellen können....weil eben die CPU nicht zum Gerät passt...

    man kann es Leuten nie recht machen....ich fand es grade gut das droid Tools diese Fake Meldung ausgespuckt hat!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  11. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Aha, ... das Fake Problem hatte ich noch nie. Danke für die Info, schein ich wohl irgendwie nicht mitbekommen zu haben ;)
     
  12. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    na du kaufst dir ja auch nicht so 1:1 Clones wie iphone nachbauten oder so....bei denen hast du fast immer das Problem :/

    alternativ kann man auch die built.prop ändern......das Universal5410 in MT6589 abändern......aber das ist mit Vorsicht zu genießen.....dabei kann es im Extremfall passieren das das Phone nicht mehr startet
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  13. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Nö, das is nix für mich ;) ... deswegen kenne ich die Problematik auch nicht. Z.B. die S3 Clone Patienten, die mir geschickt wurden sind, hatten auch keine Fake Angaben. Wurden alle korrekt von DT erkannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  14. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    beim S3 war das auch noch nicht soooo weit verbreitet....hauptsächlich bei echten 1:1 wie eben iphone....oder eben jetzt die Sache das man ein "T" hinzumogelt, dann geht das nämlich auch nicht....

    ich finde diese Fakeangaben auch eher nervig, weil schneller wird das Handy davon auch nicht :grin:
     
  15. bolbotam
    Offline

    bolbotam Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    52
    Danke:
    9
    Handy:
    Guophone G9502/i9502, Hero 9300+, Hero 2000+, Inew V3, Cube U30GT, Onda V975M
    Ich glaube nicht dass ich ein verständnis problem habe, das droid tool hat am anfang auch die fake Meldund herausgegeben, aber jetzt nicht mehr. Das tool erstellt mir einfach keinen Scatter file das ist Fakt, jetzt ist die Frage warum?
    @tommy universal5410 scatter oder irgendwas so habe ich definitiv nirgendwo unter Droidtool
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2013
  16. G3mob
    Offline

    G3mob Well-Known Member

    Registriert seit:
    12. April 2013
    Beiträge:
    1,083
    Danke:
    421
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu G4S
    Jiayu G3ST
    Jiayu G3
    Zopo 500 libero
    Asus MemoPad 10
    Vielleicht klappt es ja mit Droid Tools 2.48

    fon meim JY G3 mim Tapa 4
     
  17. bolbotam
    Offline

    bolbotam Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    52
    Danke:
    9
    Handy:
    Guophone G9502/i9502, Hero 9300+, Hero 2000+, Inew V3, Cube U30GT, Onda V975M
    Dachte ich auch mal eine andere Version, hab die 2.48 heute auch probiert und gleiches Ergebniss spricht kein scatter wird erstellt, aber cwm wurde mit droidtool erstellt, ich glaube nur der scatter klappt nicht.
     
  18. tommy0815
    Offline

    tommy0815 Well-Known Member

    Registriert seit:
    26. November 2010
    Beiträge:
    3,896
    Danke:
    808
    Handy:
    Samsung Galaxy Note 4
    Oppo Find 7
    @bolbotam
    ich habe dir das doch geschrieben!!
    Er erstellt sie dir nicht weil deine CPU gefakt ist....also nimm entweder eine von nem anderem Phone oder ändere deine build.prop ab.....ich kann mich nur wiederholen! (nen Screenshot von deinem BAckup wäre auch nicht schlecht)
     
  19. bolbotam
    Offline

    bolbotam Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    52
    Danke:
    9
    Handy:
    Guophone G9502/i9502, Hero 9300+, Hero 2000+, Inew V3, Cube U30GT, Onda V975M
    ich würde ehrlich gerne wissen, wo du mir das geschrieben hast!
    Aber das ist im Moment nicht relevant! Droidtool hat mir erlaubt CWM zu installieren und hat auch ein CWM-Backup für mich erstellt, d.h. doch das er eigentlich bereit ist zu arbeiten:). In der build.prop finde ich auch nichts mit "Universal5410".


    Wo soll ich das hier ändern?
     
  20. dierose
    Offline

    dierose Well-Known Member

    Registriert seit:
    20. August 2010
    Beiträge:
    563
    Danke:
    525
    Handy:
    Mlais M52
    Jiayu G2F
    iFive 3gs Tablet
    Ich habe ein anderes Problem. Ich möchte gerne ein Backup von meinen NO.1 S6 machen.
    MTK Droid legt auch los, bricht aber nach ein paar Minuten mit fatalem Fehler ab.
    Passiert immer bei system.ext4.img : Error during copying file between phone and pc
    Anbei eine Hardcopy.
    Weiß da jemand weiter?
    Grüße
    dierose
    MTK Droid.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2013