1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HTC Diamond2 T5388+ DUALSIM

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen" wurde erstellt von MBO-v709, 15. März 2010.

  1. dzenk
    Offline

    dzenk Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000 (noch...), G12/Soaye W6
    Hmm, mein 120€ wertes T5388i (baugleiche Gehäuse) hält die Farbe noch sehr gut... Aber sonst ist die Verarbeitung nicht auf dem Niveau von namenshaften Herrstellern - Staub unter dem Touchscreen, Gehäuse etwa wackelig...
    Sonst bin ich zufrieden.

    Davor hatte ich einen Qigi i55 (baugleich General Mobile DSTW1). Das Handy war von der Verarbeitung her ein Hammer. Auf jeden Fall nicht schlechter als die € und US Konkurenz. Akku hat auch ca. 4 Tage gehalten.
    Leider ohne GPS, etwas schwach am Brust (200MHz Prozessor, wenig RAM), etwas größer, aber Softwaremäßig mit sehr wenigen Macken.
     
  2. Bosche
    Offline

    Bosche fairytale

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    37
    Danke:
    0
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Android note 1
    Pomp W 99
    Es ist nun mal Plastik und kein Metall. Mich wundert allerdings dass die Farbe so leicht abgeht.
    Mir ist meines (T 5388 DualSim von vkamobi.org) unterdessen 3x aus gut 1,3m Höhe heruntergefallen (mein Täschchen ist zu groß) und wirklich auch an den Ecken abgeplatzt - sonst ist nichts passiert. Und ich finde die Verarbeitung nicht schlechter als bei den "Originalen".
    Schon gar nicht bei einem Preis von z.Zt. 152,- USD.

    Gerhard und begeisterter T5388 Benutzer
     
  3. freeride
    Offline

    freeride New Member

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    Jetzt gehen die Meinunghen etwas auseinander. Funktionen dürften gut sein, jedoch die Qualität des Gehäuses scheint seine Macken zu haben.

    Um das ganze noch etwas besser eingrenzen zu können:
    Bei den T5388 wo die Farbe abgeht, wo habt ihr denn die Phones gekauft?
    Vielleicht ist da ein anderer Hersteller dahinter?

    Ich bin noch etwas skeptisch, da ich doch mit Versand und möglichen Zoll so an die 200€ investieren werde...

    Und der Bezeichnungsdschungel, das A1 aus dem Forum ist also ein anderes Handy als das T8533+. Werd noch mal beim Drachen Details anfragen...

    Grüße
     
  4. freeride
    Offline

    freeride New Member

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    Hallo, habe jetzt Infos vom Drachen erhalten:

    Zitat: eigentlich gibt es keinen großen Unterschied zwischen A1 T5353 oder dem T5388+ oder ++. Nur unterschiedliche Namen, da sie von verschiedenen Herstellern kommen. Zitat Ende.
    Das Teil beim Drachen ist ein A1!
    Bis jetzt habe ich im Forum nur gutes über A1 gelesen.
    Soll auch einen G-Sensor haben.

    Ich denke das ich es kaufen werde, und euch nach einen 2 wöchigen Test meinen Eindruck posten werde.

    Grüße freeride
     
  5. dzenk
    Offline

    dzenk Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000 (noch...), G12/Soaye W6
    Thja, A1 hat eine WQVGA und T5388+(+) eine WVGA Bildschirmauflösung...
     
  6. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    So eine Aussage spricht für den Händler ;). Bitte daran denken, hier geht es um das T5388+ mit Dualsim.
     
  7. freeride
    Offline

    freeride New Member

    Registriert seit:
    3. August 2010
    Beiträge:
    6
    Danke:
    0
    Handy:
    Sony Ericson
    Das Phone vom Drachen hat QVGA, somit also ein A1.
    Sofern ich die Aussage von Schussi richtig deute, meint er es sei ein T5388+..

    Der genaue Unterschied ist mir immer noch nicht klar....???
    Mir persönlich es ja egal, hauptsache das Phone funktioniert gut.

    Kann noch wer ein T5388+ oder A1 empfehlen das auch wirklich gut funktioniert.
    Will keine Experimente machen, soll ein Haupthandy werden....

    Danke vorrab
     
  8. hw163
    Offline

    hw163 New Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    170
    Danke:
    0
    Handy:
    5388++ Htc clone Gott sei dank nicht mehr.

    Dstl1 (auch nicht so der hit)
    Geh mir weg mit China Handy´s!
    Nie wieder!

    Überlege mir gerade das dstl1 zuzulegen.
    Soll ja in Deutschland auch auf dem Markt kommen, und kostet letzlich genau soviel, wie ein 5388++!
    Nimm ein Handy welches du hier erwerben kannst, da wirst du glücklicher mit, selbst wenn du 2 Stück mitschleppen musst. Glaube mir!
     
  9. ltv1899
    Offline

    ltv1899 New Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2010
    Beiträge:
    4
    Danke:
    0
    Handy:
    HTC TD 2 Original (privat)
    Nokia E50 (gesch.)
    2 x Nokia E61
    Nokia 6500 Slide
    Moin,
    mein 5388+ Dual Sim von Fastcard.. ist heute angekommen.

    Es hat übrigens genauso kein Metallgehäuse wie das Original HTC TD2. Diesese habe ich direkt am zweiten Tag nachdem ich es mir vor einem halben Jahr gekauft habe fallen gelassen. Es hat keinen Schaden genommen außer einer 2 mal 2 mm Macke im Gehäuse wo es auf eine Kante gefallen sein muss. Hier ist die (sehr dicke) Mattverchromung abgeplatz.

    Wie dick das 5388+ verchromt oder nur lackiert ist kann ich nicht genau sagen, ich will es auch nicht extra hinfallen lassen :no2:

    Ich bin die HTC Oberfläche gewohnt, aber auf dem 5388+ erwartet mich das nackte Windows. Das ist erst mal eine Zumutung, wobei es nicht schlechter reagiert als das HTC.

    Ich werde wohl mal SPB drüber legen.

    Habe bis jetzt nur eine SIM Karte drin.

    Der Akkulader hat keien Europöischen Steckdosen Anschluss.

    Das Handy wiegt 107,5 Gramm. Das Original 118,7 Gramm.
    Die Kamera ist links neben dem Lautsprecher. Bei Original ist sie rechts.
    Der Akku ist leicht größer und nicht kompatibel.

    Der Mini-USB Port ist "auf dem Kopf stehend" eingebaut.

    Leider keine Tasche dabei.

    Werde die nächsten Tage weiter testen.

    Man sollte alles in allem keine Kopie vom Original erwarten, sondern ein Windows Dual Sim.
    Da Windows zumindest auf meinem HTC eh nicht stabil läuft, kann es hier ja auch nicht besser werden.

    Wer etwas zuverlässiges zum Telefonieren braucht, kauft sich 2 kleine Nokia für das gleiche Geld.
    Das ist Geschmacksache.
    Oder eine Frage wieviel Zeit und Nerven man investieren will...
    Aber wer das nicht investieren wollte, wäre wohl auch nicht hier im Forum
     
  10. dzenk
    Offline

    dzenk Member

    Registriert seit:
    4. April 2010
    Beiträge:
    106
    Danke:
    0
    Handy:
    A5000 (noch...), G12/Soaye W6
    DSTL1 ist auch ein China Handy...:)
    Und iPhone (original Apple) wird auch in China gebaut :crazy:

    2 Freeride:

    Kaufe mal A1, die Besitzer sind irgendwie zufriedener... obwohl, ich meckere auch nicht ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2010
  11. hw163
    Offline

    hw163 New Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    170
    Danke:
    0
    Handy:
    5388++ Htc clone Gott sei dank nicht mehr.

    Dstl1 (auch nicht so der hit)
    Da hast du ja nicht unrecht, aber es geht hier um die Clones und nicht wo es gefertigt wird.
    So ein mistding wie das 5388++ würde bei den Korenaischen Hersteller HTC nie durch die Qualiprüfung kommen.
    Allein schon...
     
  12. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    @ hw163, es scheint da aber Qualitätsstreuungen zu geben. Mein Bekannter war damit gerade im Urlaub (1 Woche). Er brauchte es trotz abendlicher Telefonate nicht aufladen (das schaffte der Diamond2 nicht) und hat auch sonst keine Probleme. Hat aber nun ein anderes englisches Rom drauf.
     
  13. mondred
    Offline

    mondred New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+ Dual SIM
    Genau... Sinn und Zweck einer Qualitätskontrolle ist es ja, diese Streuungen auszugleichen und dafür zu sorgen, dass fehlerhafte Geräte nicht in den Handel geraten. Und dann bei der Herstellung dafür zu sorgen, dass möglichst wenig Ausschuss produziert wird.

    Wenn aber alle Geräte (OK und nicht OK) zum gleichen Preis verkauft werden - und dann die Garantiebedingungen so sind, dass man ein fehlerhaftes Gerät nicht zurückschickt - ist das ärgerlich, wenn man ein fehlerhaftes Gerät bekommt.

    Das mit der guten Standby-Zeit kann ich übrigens bestätigen. Aber bei meinem T5388+ ist nach ca. 3 Monaten der Vibrationsmotor defekt. Und nachdem ich mich bei FCT schlaugemacht habe (Garantiebedingungen), werde ich das Gerät nicht zurückschicken, sondern es zähneknirschend hinnehmen...
     
  14. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Du solltest aber ins Kalkül ziehen wo und wie diese Phones hergestellt werden. Da ist dieses Risiko leider sehr hoch.
     
  15. mondred
    Offline

    mondred New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+ Dual SIM
    Ich bin weder SW- noch HW-Entwickler und weiß daher nicht, wie kompliziert so etwas ist... aber wenn man über die Fähigkeiten verfügt, ein WM6.5 für Dual SIM-Betrieb "aufzubohren" und eine entsprechende HW dafür zu designen, dann wundert es mich doch, dass an anderer Stelle (Fertigung / Komponenten) so verfahren wird.
     
  16. Schussi
    Offline

    Schussi Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    16,378
    Danke:
    1,279
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    HTC (10) 32+32GB, iPhone6 16GB, iPad Air LTE 16GB, iNew V3 16+16GB
    Es war schon immer so das es von einem "Modell" unterschiedliche "Ausführungen" gab. Zum Beispiel diese Nokia 8800 Clones. Es gibt eben oft nicht nur einen "Hersteller" sondern mehrere. Bei dem T5388++ war das Augenscheinlich auch so. Der Cect-Shop hat es deswegen auch wieder aus dem Angebot genommen.
    Ich weiß das dies nicht wirklich weiter hilft aber es melden sich eigentlich immer nur die Problemfälle zu Wort - so kann auch ein vielleicht falsches Bild entstehen.
     
  17. docly
    Offline

    docly New Member

    Registriert seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    12
    Danke:
    0
    Handy:
    w450
    MyPhone A919
    Samsung Galaxy Advance
    welcher HTC Clone ist nun der Richtige

    Ich verfolge nun seit langem die Diskussionen zum 5388 und zum A1. Ich mag diesen Clone und würde gern das Experiment mit WM 6.5 wagen. Momentan nutze ich ein V709 und mich nervt vor allem, dass ich nichts synchronisieren kann.

    Aber welches Gerät ist nun wirklich empfehlenswert?
    A1 oder A1+ oder 5388+ oder 5388i oder wie viele ++++++ müssen am Namen dran hängen?
    Im HTC Dev Board wurde mal angerissen, woran man ein + erkennen könne, aber schlauer bin ich noch nicht. Der Verkäufer schreibt eh dran, was der Markt gerade toll findet, die Buchtanbieter haben so immer alle gängigen Namen parat.
    Welches ist also nun ein brauchbarer Clone (mit dem fortschrittlichsten "Hersteller") und woran kann man den erkennen bzw. wo kann man den günstig kaufen?
    Wenn ich mir ein ROM von solonomi ziehen will, muss ich ohnehin genau wissen, welches Gerät ich nun wirklich habe. Wird das im Menü ausgegeben?

    Vielen Dank schon mal an alle Wissenden.:good2:
    M.
     
  18. BLN27
    Offline

    BLN27 New Member

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    26
    Danke:
    0
    Handy:
    Keins
    Denke ich auch.
    Also ich z.B. bin soweit voll zufrieden.
    Die Akkulaufzeit ist okay. Die Sprachqualität super. Die Geschwindigkeit vollkommen ausreichend.
    Bei mir blättert auch nichts ab, noch habe ich Staub unter dem Display, noch macht der Power Button Probleme.

    Empfehlenswert ist aber auf jeden Fall eine Displayschutzfolie, da das Display sehr kratzempfindlich ist. Aber vermutlich ist das auch bei den Originalen nicht sehr viel anders?!

    Ich hab derzeit nur ein Problem und das ist die schlechte Bluetooth Sprachqualität. Wenn es dafür noch eine Lösung gäbe, wäre ich voll zufrieden mit dem Handy.

    Ich habe auch beim CECT Shop bestellt und dort zudem eine sehr entgegenkommende Kulanzregelung treffen können. Sehr großes Lob an der Stelle!
     
  19. mondred
    Offline

    mondred New Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    76
    Danke:
    0
    Handy:
    T5388+ Dual SIM
    Mit einiger Verspätung danke für den Tipp! Nachdem ich mich ja lange dagegen gesträubt hatte, habe nun auch mit dem ROM flashen angefangen...

    Da ich im IDT Tool die Einstellung "Download Type" zunächst auf "AP" hatte, lief das T5388+ vorübergehend mit einer Kombination aus dem ROM vom 19.4. und dem alten Radio ROM vom 2.2. Das funktionierte zwar, hat aber die Batterie leergesaugt wie nix (ca. 1 Tag, ohne viel Nutzung)! Auch im Betrieb hat man gemerkt, dass das Gerät deutlich wärmer wurde als sonst.

    Seit ich das Flashen mit der Einstellung "AP+Modem" wiederholt habe, sind die Standby-Zeiten zum Glück wieder so wie vorher. Und ich kann bestätigen, dass dieses ROM (bis auf die +49-Sache natürlich) ganz gut läuft.
    Ach so, die Datei hat bei solonomi mittlerweile einen anderen Namen.
     
  20. hw163
    Offline

    hw163 New Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2010
    Beiträge:
    170
    Danke:
    0
    Handy:
    5388++ Htc clone Gott sei dank nicht mehr.

    Dstl1 (auch nicht so der hit)