1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hübsch und günstog - Elephone G5 (one+ design) 5,5" HD gorilla glas, quadcore, 1 GB RAM, 8 GB ROM

Dieses Thema im Forum "Shanzhai News" wurde erstellt von muegast, 23. September 2014.

  1. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Beim stöbern mal wieder fündig geworden...
    Zum aufgerufenen Preis finde ich das Ding äußerst gelungen und die technischen Daten auch nicht von "schlechten Eltern"...
    G5-2.jpg G5-1.jpg

    Meine Meinung -> von den Daten ein sehr brauchbares Einsteigertelefon von soliden Eltern (Elephone hat sich da mittlerweile als recht ordentlicher Hersteller erwiesen) zum (fast) Schnäppchenpreis!

    regards
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2014
  2. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Obeplus One Klon wieder mal. Aber wieder mit kleiner Hardware. Schade eigentlich
     
  3. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    naja, so besonders finde ich den preis nicht, wenn man bedenkt dass es "nur" ein chinaphone ist mit veralteter hardware +versand und steuer und dann immer diese "chinagarantie" wenn überhaupt.

    dann lieber für 148€ ein galaxy s3 neo aus deutschland inkl. versand und garantie
     
  4. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Die Hardware finde ich für den Preis vollkommen in Ordnung, WENN so Sachen wie GPS und Kamera einigermaßen funktionieren :grin:

    Ich mag die MT6582 Handys, auch mit nur einem GB Ram performen die Dinger wirklich gut! Für den "normalen" Gebrauch reicht das locker aus :)

    Hat das Ding Dualsim? Darum geht es doch den meisten Leuten, die sich ein Chinaphone zulegen :)
     
    pengonator, XOMAN und noplan sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  5. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Dual SIM hat es - wie alle bisherigen Elephone - ich denke auch, wer für all incl. Preis von knapp 120 EUR mehr erwartet, muss eben noch etwas warten...
    :pleasantry:

    regards
     
  6. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Meine Meinung: Bei einem Handy mit einer HD-Auflösung reicht die MT6582 mit einem GB Ram vollkommen aus, bei Full HD muß es ja (zwangsläufig) die MT6592 sein.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  7. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    ja, die sache mit dem dualsim vergesse ich oft, da ich dualsim garnicht nutze =)....

    reicht reicht reicht....bei nem vw kombi würde auch der 75ps motor REICHEN.... =)

    mir hat selbst nicht mal der 6589T wirklich gefallen....zumindest in verbindung mit android
     
  8. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,833
    Danke:
    8,132
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Ich ja auch nicht :hehehe: Trotzdem kaufe ich lieber ein Chinahandy als ein "normalo" Handy von der Stange, auch wenn ein Markenhandy sicher oftmals mehr Sinn macht. Ich WILL einfach nicht das haben, was alle haben :hehehe:
     
    chinpho und kubean sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  9. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    das stimmt....zumal das preisleistungsverhältnis in der mittleren und teuren preisklasse oftmals trotzdem besser ist als bei "markenhandys" ......
     
    ColonelZap sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  10. SnowyNight
    Offline

    SnowyNight Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    438
    Danke:
    812
    Geschlecht:
    weiblich
    Handy:
    LeEco Le Max 2
    Man sollte hier eher mal feiern das die oneplus clones den sprung von qhd zu hd geschafft haben :3
     
    Erbsenmatsch sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  11. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Der Preis ist schon ok , aber 3020 mAh .....
    der Akku vom Elephone P2000 mit 2630 mAh war schon geschönt .
    Ich denke mehr Akku als in dem P2000 geht auch nicht rein
     
  12. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    75PS für nen Kombi? Niemals!

    Siehst Du, und schon ist es passiert.
    Der 6582 ist ja der Nachfolger des 6589 .. soviel dann zur veralteten Hardware.
    Zudem: Die G-Serie ist ja eigentlich die Serie "Gernerationen übergreifend".
    Hier wird normalerweise ein anderer Launcher geliefert.
    Hat man das beim G5 diesmal nicht gemacht?

    Ich selbst habe - parallel zu meinem Samsung Galaxy Nexus - inzwischen ein P8 und ein P10C.
    Das P8 hat einen 6592 mit 2 GB RAM - das P10C einen 6582 mit 1 GB RAM.
    Aber das P10C (mit kleinerem Display und geringerer Auflösung) ist immer noch dem SGN deutlich überlegen!
    (Nur daß das P10 und das P8 zusammen nicht mal 60% der Anschaffungskosten des SGN hatten)
     
  13. muegast
    Offline

    muegast Active Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2013
    Beiträge:
    177
    Danke:
    177
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    UMI hammer & damit zufrieden
    Steht SGN für Samsung Galaxy Note?
    Soll das wirklich stimmen, dass das P10C dem überlegen ist?
    Mir ist ja bekannt das die TouchWiz Oberfläche so ein ziemlicher Bremasklotz ist aber ist es tatsächlich so schlimm...
     
  14. Cykless
    Offline

    Cykless Well-Known Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    1,005
    Danke:
    527
    Handy:
    No.1 S6 Root/CWM/ Manuxo v1.1.2
    Samsung Galaxy Nexus hat er geschrieben
     
  15. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7

    klar reichen die 75ps, man kommt auch von A nach B =)

    und dass der 6582 später kam als der 6589T habe ich verwechselt, aber ob er wirklich auf dem aktuellen stand der dinge ist, das sei mal dahingestellt, ich glaube im benchmark läuft das neo mit dem Exynos 4412 trotzdem glaube ein wenig besser, obwohl "veraltet" und 1,5GB ram und flüssiges kitkat und 16gb rom.... das gab es letzte woche bei uns im media markt für 145€.....

    ich denke ja, dass das handy für das geld nicht schlecht ist, aber wieviel kostet es denn, bis du es in der hand hälst ? ?

    dann lieber 20 30 euro mehr und das galaxy aus DE mit allem schnick schnack oder gleich um die 200€ ausgeben und was "richtiges" aus china ;-)
     
  16. pengonator
    Offline

    pengonator Well-Known Member

    Registriert seit:
    10. April 2014
    Beiträge:
    1,415
    Danke:
    2,676
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Doogee DG310, Elephone P6000 Pro, Ulefone BE Pro, Elephone P7000, Elephone P9000
    Ja das Elelphone G5 sieht wirklich gut aus. Bin schon auf die anderen Neuheiten Von Elephone in den nächsten Wochen gespannt (G5, P3000 4G, P2000c auch mit Fingerprint-Sensor wie der große Bruder, das G6 auch mit Fingerprint-Sensor, die TV-Box, das G4 und das P3000s als kleiner Bruder des P3000 aber auch mit LTE). Das wird interessanter Herbst durch Elelphone. Das schöne was Elephone jetzt neu rausbringt hat mindestents ein HD-Display, dafür schon mal den :thumb_up:

    Ich denke da verkennst Du die Preise @Smuji, ein vergleichbares Elephone kostet nicht mal die Hälfte von einem Samsung. Ich hab wie @N2k1 auch das ELEPHONE P8 und für den Preis musst Du für den S-Pen zusätzlich 300-400€ mehr auf den Tisch des Hauses bei Samsung für's Note 3 legen. Ich bin mit dem P8 in den zwei Wochen bis jetzt mehr als sehr zufrieden.
     
  17. Smuji
    Offline

    Smuji Active Member

    Registriert seit:
    1. September 2013
    Beiträge:
    403
    Danke:
    173
    Handy:
    Omnia 7
    ich weiß garnicht von was du die ganze zeit redest. meine äußerungen beziehen sich lediglich auf das
    Elephone G5 für 122dollar + evtl versand,steuer etc.
     
  18. N2k1
    Offline

    N2k1 Well-Known Member

    Registriert seit:
    8. Juni 2010
    Beiträge:
    4,122
    Danke:
    938
    Handy:
    Elephone P7000
    Elephone P8
    Das G6 mit 6592 kostet bei efox 102,99 € .. daher sind die 122 USD (95 €) für den 6582 doch nicht übertrieben. (Wobei das P10C ja nur 80 € kostet.

    Tja, und nun sind dann die 145 € für das Neo (welches auch immer Du meinst, da es viele Samsung Galaxy Neo gibt), ist relativ zu sehen.
    Es kommt bei AnTuTu auf 12-13k Punkte - das P10C auf 19k.
    Das günstigste Neo, welches ich gerade im Preisroboter fand, war das Galaxy Grand Neo i9060 Duos.
    Es soll aber gut doppelt so viel kosten.
    Einzig das GLONASS wäre interessant.
     
    pengonator sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  19. highwind
    Offline

    highwind New Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2013
    Beiträge:
    20
    Danke:
    23
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    -
    Naja, der Preis ist ok, haut jetzt aber auch nicht wirklich vom Hocker...
    Das Leagoo Lead 1 hat quasi identische Specs und kostet bei Efox 15 Euro weniger (und zumindest ich persönlich finde den Look auch deutlich besser, zumal es kein Klon ist)





    Ich verstehe um ehrlich zu sein auch nicht was du die ganze Zeit hier redest...

    122 USD sind umgerechnt circa 95€, Steuer sind exakt 19% womit das Gerät ziemlich genau 113€ kostet, Versand fällt bei den meisten China-Shops keiner an und "etc." erst recht nicht.

    Das von dir genannte Galaxy S3 Neo hingegen kostet regulär um die 200€ (also fast das doppelte)
    http://geizhals.at/de/samsung-galaxy-s3-neo-i9301i-schwarz-a1133447.html
    hat dafür kein Dual-SIM (das alleine macht es für viele komplett uninteressant), einen eher schlechteren Prozessor (Exynos 4412 ist knapp langsamer als MT6582 und verbraucht vor allem mehr Strom weil uralt Cortex A9) ist nur 4,8" groß und halt typische miese Samsung-billig-Plastik-Verarbeitung.
    Den einzigen echten Vorteil den es zumindest auf dem Papier hat sind 1,5GB Ram, nur gefühlt sind das durch das tolle Samsung "Lag-Wiz" nicht mal 512MB.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2014
  20. MTK
    Offline

    MTK Well-Known Member

    Registriert seit:
    9. September 2013
    Beiträge:
    1,104
    Danke:
    1,087
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    LG G4 H818P Dual
    Ich glaube du weißt auch nicht wovon du schreibst ...

    NFC , Notification LED , Glonass , Amoled mit Gorillaglas,
    Quad-Band UTMS, WLAN a/b/g/n also auch 5Ghz-Bereich, Garantie.......

    natürlich braucht man das nicht, aber irgend wo muß der Preis ja her kommen .