1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i-phone o. clone direkt vom Hersteller

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von carlos975, 11. Februar 2011.

  1. carlos975
    Offline

    carlos975 New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    N73 :)
    Hi,

    ich bin auch nach langem Suchen auf folgende Seite gestoßen:

    http://made-in-china.com

    ist ein Verzeichnis diverser Hersteller bzw. Fabriken, die alles mögliche für den Export herstellen...von Gartenmöbeln bin hin zur Feinelektronik.

    Was haltet Ihr u.a. davon???


    http://aappaa.en.made-in-china.com/product/IeTnbByvSqWF/China-Mobile-Phone-MB-4.html


    oder noch besser:

    http://2010chinaelectronics.en.made...krKcs/China-2011-New-Hot-Phone-4-1-1-X7-.html

    das beste hier:

    http://www.luangraftrade.com/index.php?gOo=goods_search_list.dwt&gcat=20

    hat schon mal jemand direkt vom Werk geordert?
    Also ich hab mal einige angeschrieben und bei 3 von denen geordert.
    Preis ca. 170$ für ein iphone4 angeblich
    ab 100 Stk. Bestellung nur noch ca. 45$ Stk.

    gibt natürlich auch diverse i-pads o. copys davon und Eigenentwicklungen.

    Auf jeden Fall haben fast alle phones schon nen kapazitiven Schirm und sind aber auch nur Single card fähig...wer sucht findet auch Dual Sim.

    Ich kann ja demnächst berichten wenn die Ware angekommen ist.
    Hoffentlich kommt sie auch :) :)
     
  2. 5nickers
    Online

    5nickers Guest

    year ich will auch das iphone 5
    das ist bestimmt original wenn man nur ganz fest dran glaubt rofl :grin:
     
  3. buwuve
    Offline

    buwuve Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2007
    Beiträge:
    134
    Danke:
    10
    Hi,
    solche Seiten sind keine Seltenheit. Es kann alles gut gehen, allerdings ist das nicht gesagt. Made-in-china ist ja nur die Plattform - bei Problemen werden sie Dir nicht richtig weiterhelfen können.

    Daher musst Du für Dich selber entscheiden, wie zuverlässig Dein Geschäftspartner ist.

    Das ich es richtig verstehe: Du hast 3 Iphone 4 Klons bestellt für Preise um die 170$? Sind da die Portokosten schon mit drinnen?

    Warum kaufst Du nicht schon ein im Forum getestetes Iphone 4 Klon?
     
  4. carlos975
    Offline

    carlos975 New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    N73 :)
    Nein, ist natürlich ohne Portokosten...da kommen noch ein paar Dollar dazu. Und evtl. Zoll, das weiß ich auch.
    Bei den Hänys ausm Forum war immer etwas was ich vermisst habe...entweder war es nur Dual sim..oder nur touchscreen oder das BS war nicht was ich wollte.

    @5nickers: und ich glaub ganz fest dran, daß das originale i-phone mit Sicherheit aus einer dieser Fabriken kommt. Schraub doch mal eins auf und suche nach nem Aufdruck "Made in USA" jedes Handy, PC, Laptop, TV usw kommt von dort..irgendwo.

    na ich werd ja sehen was ankommt und mit dem Original vergleichen.
     
  5. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    aus dieser fabrik kommt das echte: http://www.foxconn.com/

    und du glaubst doch nicht, daß alle, die sich da "manufacturer" nennen, die dinger auch wirklich selbst herstellen?

    darüberhinaus wirst du nichts "besseres" bekommen, als das, was hier bekannt ist. eher schlechteres....
     
  6. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Hallo Carlos,
    Du wirst es bereuen ,ohne weitere Infos, einfach so, bei irgend welchen chinesischen Firmen geordert zu haben. Die nehmen es nicht so genau mit dem Wahrheitsgehalt ihrer Versprechungen. Es empfiehlt sich IMMER, sich vorher genau zu informieren, u.a. in diesem Forum.
    Außerdem, wenn der Zoll ein Paket mit mehreren gleichen oder versch. Handys in die Finger bekommt, unterstellen Sie dir gewerblichen Handel mit Plagiaten. Das bedeutet Anzeige und Verlust der Handys.
     
  7. carlos975
    Offline

    carlos975 New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    N73 :)
    na wie gesagt, die Dinger aus dem Partnershop sagten mir nicht so zu.

    Es kann auch jeder dort weiter bestellen und glauben es wäre das Beste was man bekommt...war ja auch gar nicht meine Frage eigentlich, sondern ob schon mal jemand auch direkt dort gekauft hat und Erfahrungen hat.

    Doppelpost zusammengefügt nach 11 minutes:


    Da mach ich mir nicht so die Sorgen...man darf doch wohl 2 Handys auf einmal bestellen, ohne daß ein gewerblicher Handel unterstellt wird. Im Gegenteil...es macht ja eher Sinn wenn Freunde bestellen und nicht jeder bezahlt extra für sich die Portokosten!
    Ich hab ja nun keine 10 o. 20 Stück bestellt.
    Und das eine wird ja direkt als i-phone angeboten. Und wenn ich in dem Glauben ein i-phone bestelle und es ist eins drin, dann ist alles ok.
    Bestelle ich ein i-phone und es ist ne Kopie drin, dann ist es doch nicht mein Verschulden.

    Doppelpost zusammengefügt nach 6 minutes:

    dort werden die i-POD´s hergestellt, laut diverser Info´s...i-phone Shenzhen-China.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2011
  8. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Dann darfst du aber auch damit rechnen das der Zoll dir nicht glaubt das der Preis auf der Rechnung der echte preis ist
    und einfach mal den durchschnittspreis für ein iPhone für die Zoll berechnung veranschlagen ;)

    Ich kann mich in großen Teilen den kommentaren hier nur anschließen,
    chinesische Händler behaupten gern viel über ihre Ware denn dort soll die allgemeine philosophie herschen das der Kunde sich vorher von der Qualität des Produktes überzeugen muss,
    nach dem kauf ist es dem händler egal was der Kunde sagt.
    (auf den Märkten soll sogar zum Teil die Ware ausgetauscht werden nachdem der Kunde seine Zustimmung zum Kauf gegeben hat so hat man schnell anstatt dem Pinphone ein i9+ in der tüte)

    Vielleicht findest du aber eine Goldmine, wer weiß. Der Markt entwikelt sich schnell.
    Halte uns bitte in jedem fall auf dem Laufenden!

    //EDIT: Foxconn produziert für apple das iPad, und das iPhone 4.
     
  9. MJD
    Offline

    MJD Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2009
    Beiträge:
    743
    Danke:
    2
    Handy:
    History:
    I9+++
    3 GS
    Pinphone 3GS
    T5353+
    T5388
    E88+
    JC-E2

    Aktuell:
    C6a
    HTC Touch Diamond 2 Original
    na, du schlauberger, glaubst du, wir wüßten nicht, was möglich ist und was nicht? ...aber träum halt noch ein paar tage von einem original iphone oder irgendetwas auch nur annähernd gleichwertigem.

    p.s. ich habe noch nie bei diesem "partnershop" gekauft, aber glaube mir, wenn es plötzlich DEN ÜBERCLONE geben sollte, dann würden die, sowie auch alle anderen, den unverzüglich anbieten. ganz zu schweigen davon, daß schon vor dem verkaufsstart dieses teil zunächst als gerücht und dann als vorankündigung mit berichten aus allen stadien der entwicklung duch die chinesischen foren und tech-sites geistern würde. also schwätz nicht dumm, bete lieber, daß du nicht totalen müll oder sogar nen backstein geschickt bekommst...
     
  10. carlos975
    Offline

    carlos975 New Member

    Registriert seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    0
    Danke:
    0
    Handy:
    N73 :)
    ja das mit der Rechnung ist mir bekannt, daß dort gerne niedriege Preise angesetzt werden, in der Hoffnung es gehe als Geschenksendung o.ä. durch.
    Hab schon öfter aus China geordert und wenn, dann will der Zoll einen Kaufnachweis sehen wie z.B e-bay Ausdruck, PayPal Überweisung o. Überweisungsauszug.
    Schickt man hin und es wird berechnet...

    Doppelpost zusammengefügt nach 15 minutes:

    .

    aha, der "erfahrene Benutzer" in all seiner Höflichkeit !

    sehr nettes Forum !
    Es geht immer noch am Thema vorbei, für welches ich eigentlich eine Antwort suchte. siehe ganz oben.

    Wenn du versuchen würdest, den Inhalt einer Aussage zu verstehen und dich nicht an Worten hochziehst würdest auch mitbekommen, daß es mir nicht um ein Original ging, sondern um die Tatsache ob man Ärger mit dem Zoll bekommt wenn ein angebl. Original angeboten wird und man ja von hier aus nicht prüfen kann ob es stimmt.
    Man ist ja zollrechtlich nicht zu bestrafen wenn ne Kopie drin is...aber egal...

    ich meld mich hier wieder ab...ist mir etwas zu blöd nach solchen "netten" Kommentaren der "erfahrenen" Benutzer.
    Die Erfahrung besteht jedenfalls nicht in puncto Sachlichkeit !

    "Niemand ist nutzlos, er kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen!"

    schüss
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2011
  11. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Okay, anscheinend bin ich kein erfarener benutzer ^^

    möglichkeit a:
    Der Zoll bekommt dein Paket und glaubt dem aufgedrucktem Preis nicht.
    -> dein Spediteur fordert weitere Unterlagen von dir an und stellt das Paket damit dem Zoll vor.
    -> Das Paket wird geöffnet, der Inhalt mit den zugeschickten unterlagen verglichen.
    -> es wird in Listen nachgesehen ob diese rechnung hinkommen kann oder fingiert ist.
    -> das iPhone sieht zu echt aus, -> fingierte Rechnung -> echter preis wird geschätzt anhand eines echten iPhones
    ODER Es ist offensichtlich das es ein Clone ist, der Zollbeamte hat einen guten Tag und glaubt der Rechnung
    ODER Der zollbeamte hat nen schlechten Tag und schickt das Paket zu Apple um die echtheit zu prüfen -> vernichtung nud unterlassungsklage von Apple.

    Möglichkeit b:
    Der Zoll glaubt dem Aufdruck ud fordert einfach die Steuern ohne sich weiter ums Paket zu kümmern.

    Möglichkeit c:
    es rutscht einfach durch.

    Das mit dem geschätzten Preis scheint bei Bekleidung öfter zu geschehen als bei Elektronikartikeln und das kann richtig teuer werden da dort noch antidumping abgaben dazu kommen.
    Also, hoffen wir das sie durchrutschen oder der zöllner einen guten Tag hat.
    Und weil ichnoch keinen bericht von diesen Shops kenne ist es sehr spannend für uns alle.

    Und MJD sei mal netter, jemandem zu sagen das du glaubst das er einen fehler gemacht hat geht auch freundlicher,
    wenn du recht hast ist er geschlagen genug.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2011
  12. MAC User
    Offline

    MAC User Member

    Registriert seit:
    12. Dezember 2009
    Beiträge:
    322
    Danke:
    2
    Handy:
    CECT KA 08
    Jeder sollte seine eigenen Erfahrungen machen dürfen. Am Ende springt für alle was dabei raus. Die Chinesen haben wieder mal einen gefunden. Don Carlos ist um eine Erfahrung reicher und wir haben was zum kichern.
     
  13. Herr Doctor Phone
    Online

    Herr Doctor Phone Senior Member Handy/Tab Doc und Pc Chirurgie

    Registriert seit:
    23. August 2009
    Beiträge:
    6,430
    Danke:
    7,588
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Cubot X9
    Huawei Ascend G525
    Samsung Tab GT-P7300
    tja...das leben ist hart.

    zurzeit hab ich einen muggu der mir einen laptop abkaufen möchte und angeblich schon per paypal bezahlt hat.
    bekomme ständig irgendwelche mails von "paypal" sicherheitsabteilung das ich die mail bestätigen soll (ist nur ne phishing mail) ;-)

    es ist ein katz und maus spiel seit 2 tagen...muhahaha
    ich glaube ich werde ihm einen karton mit alten schuhen und 2 backsteine und einen super leckeren münsterkäse per nachname nach london schicken, er soll ja was für seine 600.- euroauch was nettes deftiges bekommen :))))

    muhahahaha