1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

i9 / i68 i68+ Firmwaresuche

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von dale, 15. September 2009.

  1. dale
    Offline

    dale I68+ Wiederbeleber

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    V3i
    I68+
    Bald noch nen I68+
    Hi,
    da ich mein I68+ per "fast sim" gekillt habe, suche ich eine passende Firmware. Nachsehen was aktuel drauf ist kann ich nicht.
    Es handelt sich wohl um ein clone eines geclonten clones.
    Unter dem Akku steht nur I68++++, sonst nichts.
    Es hatt(e) ein 5 seitiges Menü. Auf Menü 4 + 5 waren nur die Icons irgendwelcher Spiele die aber nicht installiert waren.
    Hat evtl. jemand eine Idee um was für ein Teil es sich handelt?
    Jedenfalls bin ich mit den i9 Codes (*#82043036#) in den EM gekommen (leider).
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2009
  2. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    um fast sim zu reparieren brauchst du erstmal keine komplett neue firmware ;)
    du brauchst das Flash kabel und ich würde das MTK Flashtool empfehlen das du HIER z.b. unter anderem finden kannst.
    dann wuchst du hier im forum noch nach dem WChinatool.

    Als erstes machst du ein 'Read back' von deiner kaputten firmware und speicherst das sicher weg, auch wenns gerade nicht geht.
    dann nimmst du eine kopie davon und öffnest sie mit dem WChinatool, es sagt dir die werte für die FAT der firmware (FAT(Start:Length)) jetzt kannst du entweder unter 'options' die FAT löschen oder mit dem MTK Flashtool direkt auf dem Handy.
    Wenn du die veränderungen mit dem Wchinatool machst, dann flashst du die veränderte firmware jetzt einfach mit dem MTK flashtool, an sonsten wählst du im MTK flashtool jetzt 'format' haust dort den start und die länge hinein und formatierst die FAT deines Handys.

    Nun sollte das Handy wieder starten und du darfst den screen neu kalibrieren. uhm... der Start jingle ist natürlich auch wieder da und auf voller lautstärke '^^
     
  3. ColonelZap
    Offline

    ColonelZap Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    9. April 2008
    Beiträge:
    24,825
    Danke:
    8,078
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Xiaomi Mi4
    Hast Du das mal getestet? Ich WOLLTE es immer testen, aber die einzigen Phones, die ich flashen kann, sind meine ciPhones und denen tut der High Speed Sim nix an ;)

    Die Methode ist natürlich 1000x besser als sich nen Wolf nach einer passenden Firmware zu suchen :)
     
  4. dale
    Offline

    dale I68+ Wiederbeleber

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    V3i
    I68+
    Bald noch nen I68+
    Sobald mein Flashkabel da ist werde ich berichten.
     
  5. Loonix
    Offline

    Loonix Spokenkieker

    Registriert seit:
    4. Juli 2009
    Beiträge:
    1,923
    Danke:
    47
    Geschlecht:
    männlich
    Handy:
    Jiayu S3 Advanced
    Ja, ich habe es an meinem eigenen i68+II getestet.
    es fetzt wirklich alle einstellungen ^^
    Also Kalibration, lautstärke, telefonbuch, Fotos auf dem internen speicher.... und unter anderem auch 'highspeed sim'.
     
  6. dale
    Offline

    dale I68+ Wiederbeleber

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    105
    Danke:
    0
    Handy:
    V3i
    I68+
    Bald noch nen I68+
    Gibt es eigentlich ein Tut wie man die Fat formatiert?

    ERLEDIGT, habs gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2009