1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

I9+: Gsensor sowie Kopfhörererkennung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Informationen/Fragen" wurde erstellt von publix007, 26. April 2009.

  1. publix007
    Offline

    publix007 New Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    I9+
    Hallo Zusammen,

    ich hoffe, Ihr könnt mir bei 2 Problemen mit meinem I9+ weiterhelfen.

    1. Der Gsensor funktioniert nicht - d.h. kein Titelwechsel durch Rotation möglich (obwohl in den Settings auf "Gsensor switch song" auf "on" steht).

    2. Ich habe einen Kopfhörer über einen 3,5mm Klinkenadapter angeschlossen. Die Wiedergabe der Musik ist sehr leise, zudem laufen die Lautsprecher weiterhin mit. Wie kann ich die Lautsprecher deaktivieren, bzw. mehr "Lautstärke" auf die Kopfhörer bekommen?

    Besten Dank bereits im Voraus für ein Feedback und viele Grüsse,

    Dennis

    P.s.: Hatte vorab das Forum nach möglichen Problemlösungen durchsucht, jedoch nichts gefunden. Sollte evtl. doch schon etwas hierzu geschrieben worden sein, sorry.
     
  2. SuperSpeMo
    Offline

    SuperSpeMo New Member

    Registriert seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    2,279
    Danke:
    0
    Handy:
    P168+ Touch kaputt
    (nicht mehr)ZTC ZT5310
    Sciphone i68+ (Auf Bahngleise gelegt)
    Pinphone 3GS (verkauft :( )
    T5388++ Dualsim Krücke (Defekt und Zerlegt)
    W72 Dual Sim WM6.5 QWERTY (Leicht defekt, bald Zerstört)
    Zukünftig: HTC Desire Z
    ist der adapter ohne mikro?wenn nicht ist das das problem,ohne eben diese simple schaltung(wiederstand des Mikros) wird der kopfhörer evtl. nicht erkannt.Lautsprehcer anschliessen hat bei mir bis jetzt nur biem p168 gefunzt :(
     
  3. publix007
    Offline

    publix007 New Member

    Registriert seit:
    26. April 2009
    Beiträge:
    2
    Danke:
    0
    Handy:
    I9+
    danke für den tip - werde ich versuchen. denn meine kopfhörer hatten kein micro.