1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ifive 3GS tot geflasht

Dieses Thema im Forum "Firmware, rooten, etc." wurde erstellt von bly, 12. August 2014.

  1. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
    Hallo zusammen,

    ich habe ein riesiges Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Ich habe heute ein neues ROM per SPFlashtool geflasht. Dieses hat auch wunderbar funktioniert und das
    Tab lief nach dem Flashvorgang einwandfrei.

    Ich wollte dann wieder - warum auch immer - auf den alten Stand zurück.
    Ich hatte per MTKDroidtools mir ein Backup gemacht (natürlich bevor ich das neue ROM geflasht habe) und dieses dann auch für das Flashtool vorbereitet.

    Meine Backup Scatter Datei habe ich dann in das Flashtool geladen und den Flashvorgang begonnen.
    Fing auch alles wunderbar an, doch plötzlich brach SPF mit einem Fehler ab (Fehler weiß ich leider nicht, da Fenster sich zu schnell schloss)

    Nun startet das Tab nicht mehr und lässt sicht nicht laden. Im Gerätemanager unter Windows wird "Mediatek DA USB VCOM Port (COM25)" angezeigt.

    Gibt es noch eine Chance das Tab zu retten?

    Gruß Marc
     
  2. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Warum versuchst du nicht einfach die ROM wieder zu flashen die lief?
    Wenn das noch als VCOM erkannt wird sollte das ja möglich sein :)
     
  3. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
    das versuche ich ja, allerdings passiert nix im SPF!
     
  4. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Der wird ständig angezeigt?
    Dann ist das noch im Flash-Modus.
    Hast du die Möglichkeit den Akku kurz zu trennen? Danach solltest du es wieder flashen können.
     
  5. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
    Nein, der Akku ist fest verbaut.
     
  6. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das habe ich befürchtet.
    eine andere Chance wird dir aber nicht bleiben.
    Weil sämtlichen Tastenkombis zum Hardreset nur gehen wenn das System gebootet hat.
    Also entweder Akku trennen oder (vermutlich lange...) warten bis der Akku leer geht.
     
  7. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
    Oh nein.....o_O

    Kann mir jemand hier das Teil öffnen und flashen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2014
  8. jesterhead
    Offline

    jesterhead New Member

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    10
    Handy:
    ---
    Lange auf den Ausschalter drücken sollte auch im Flash-Modus einen Hardware-Reset durchführen?

    Hinweis: Beim flashen immer Preloader abwählen, dann kann nix schiefgehen.
    Falls doch, hier mal schauen (für MT65xx chips):

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1943442
     
  9. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
    ja, geb ich dir recht. ich idiot habe nicht aufgepasst! :lazy2:

    Lange auf den Powerbutton hat keine Auswirkung!

    Also, wer hat das nötige Know-How mir das Teil wieder lauffähig zu basteln?

    Viele Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2014
  10. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    Das mit dem Power hatte ich ja gemeint. Das funktioniert nur wenn das System bereits gestartet ist.
    Man sollte wirklich die Batterie kurz trennen.
    Kann das schon für dich machen wenn du willst.
    Müsstetst es mir halt zuschicken.
    Falls Interesse, dann schick mit ne "Unterhaltung"
     
  11. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    @bly: Keine Hektik. Sei froh, dass Dir @Rumpelstilzchen helfen will.
    Ich vermute aber, bis es bei ihm ist, löst sich das Problem von selbst.
    Bei mir dauerte es 24h, dann war der Akku leer.

    mobile via T1
     
  12. rWx
    Offline

    rWx Well-Known Member

    Registriert seit:
    24. April 2012
    Beiträge:
    3,726
    Danke:
    1,943
    Handy:
    Xiaomi Max 3/64
    Huawei Mate 7
    Huawei Mate S
    Xiaomi Redmi Note
    Im ausgeschalteten Zustand? Dann war dein Akku wahrscheinlich eh schon fast leer! Sonst ist der niemals in 24h leer.
    Unser Junior musste über ne Woche bei seinem Alcatel mit fest verbautem Akku warten bis er vollständig leer war.
     
    Rumpelstilzchen sagt Danke für diesen hilfreichen Beitrag.
  13. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Nein, im "bediehnungslosen" Zustand (nicht einschaltbar, nicht ladbar).
    @bly: Was hat den der Akku für eine Nennkapazität?
     
  14. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
    @Ora ca. 4000 und er war zu ca. 50% geladen
     
  15. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Kurze Frage:
    SP FT --> "Download" --> Power&Lautstärke lauter halten --> Kabel stecken
    Bringt das Ding auch nicht zum Start des "roten Balkens" ?

    mobile via UMI X2
     
  16. bly
    Offline

    bly New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    25
    Danke:
    6
    Handy:
    auf der Suche!!
  17. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Schade...


    mobile via UMI X2
     
  18. jesterhead
    Offline

    jesterhead New Member

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    8
    Danke:
    10
    Handy:
    ---
    Könnte eventuell ein Gerät über OTG schneller beim entladen helfen?
     
  19. Ora
    Offline

    Ora Teste mit subjektiver Wahrnehmung

    Registriert seit:
    22. Februar 2013
    Beiträge:
    9,352
    Danke:
    6,380
    Handy:
    LeEco Le Max 2 (X820) <- Arbeitstier
    ELE Vowney Lite <- Kamerareferenz
    Leagoo Elite 1 <- Frau
    zenFone 2 <- Videokamera Monitor
    Wird er nicht erkennen....
     
  20. Rumpelstilzchen
    Offline

    Rumpelstilzchen Well-Known Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    5,596
    Danke:
    1,132
    Handy:
    Nexus 5
    Für mich nach wie vor unschlagbar :-)
    So, das Sorgenkind ist heute angekommen :)

    Nur zeigt es bei mir am PC keinerlei Reaktion.
    Also geöffnet, geht recht einfach, ist nur geclipst:
    [​IMG]

    Die Akku Pins sind gelötet:
    [​IMG]

    Habe ne Klemmenspannung von gerade mal 3.2VDC?
    Kein wunder wird das nicht erkannt.
    Via USB kommt kein Ladestrom an, wir nu also erst mal von extern geladen:
    [​IMG]

    Mal schauen ob mein oller China-Universallader dicke Backen bekommt :hihihi:

    Weiteres folgt :)
     
    rWx, bly, Ora und eine weitere Person sagen Danke für diesen hilfreichen Beitrag.