1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Made4you.lu - Dein persönliches Geschenk!
    Information ausblenden

IMAP auf dem M8

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Infos und Fragen zu Meizu Handys" wurde erstellt von the_biker, 25. August 2009.

  1. the_biker
    Offline

    the_biker New Member

    Registriert seit:
    27. Februar 2009
    Beiträge:
    33
    Danke:
    0
    Handy:
    MEIZU M8 RE
    Hi,

    gibt es schon eine möglichkeit auf einem IMAP Ordner über das M8 zuzugreifen?
     
  2. crimson05
    Offline

    crimson05 MeizuMe

    Registriert seit:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    392
    Danke:
    0
    Handy:
    bald Meizu M8
    die möglichkeit gibt leider (noch?) nicht
     
  3. wolf1425
    Offline

    wolf1425 New Member

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    19
    Danke:
    0
    Handy:
    samusng s8300
    Darf ich mal Fragen was das ist ein IMAP Ordner danke
     
  4. Silent_Warrior
    Offline

    Silent_Warrior CECT M800 & Meizu M8

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    47
    Danke:
    0
    Handy:
    -CECT M800 (Jan08)
    -vorauss. Meizu M8 (Okt09)
    'Imap' ist eine Alternative zu 'pop3' oder auch andersrum!
    Hat was mit eMailverkehr zu tun. => Wikipedia
     
  5. abolatius
    Offline

    abolatius New Member

    Registriert seit:
    21. November 2009
    Beiträge:
    5
    Danke:
    0
    Handy:
    PinPhone 3G biete ich derzeit zum Verkauf an, SonyErricson W880i
    Hallo,

    IMAP:
    In der Regel verbleiben Nachrichten auf dem Server und werden nur nach Bedarf beim Empfänger angezeigt. Das hat den Vorteil das nur gerade die Nachricht geladen wird, die man sehen möchte. Außerdem sind die Nachrichtenordner auf allen weiteren Computern gleich. Wer also eine Nachricht am PC1 ansieht und als gelesen markiert, wird diese auch auf PC2 als gelesen markiert sein, da die Nachricht auf dem Server sein "Flag" erhält.

    POP:
    Beim POP werden immer die aktuellen ungelesenen Nachrichten nachgeladen. Wer also auf PC1 seine Nachrichten runter lädt, der erhält auf PC2 ein leeres Postfach.

    Es gibt bei den beiden Protokollen auch Ausnahmen, die ich aber nun nicht beschreibe um dasThema nicht noch mehr zu verwirren.

    Gruß Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2010